Übersicht über laufende Integrationskurse in Pfaffenhofen

 Deutsch besser lesen und schreiben für Asylbewerber/Innen

Der Kurs soll den ankommenden Asylsuchenden zu einem möglichst frühen Zeitpunkt die Fähigkeit  vermitteln, die deutsche Sprache zu lesen und zu schreiben. Dies ist gerade für Asylsuchende von essenzieller Bedeutung, da sich unter diesen eine relativ hohe Zahl primärer oder funktionaler Analphabeten befindet, sowie Migranten, die in ihrer Muttersprache, aber nicht in der lateinischen Schrift literalisiert sind (Zweitschriftlerner).
Ziel ist es dass sich die Asylsuchenden zeitnah in alltäglichen Situationen besser zurechtfinden.
Für Asylsuchende mit guter Bleibeperspektive ist die Alphabetisierung zudem der erste entscheidende Schritt zum Erlernen der deutschen Sprache in einer Form, die mittelfristig auch die aktive Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben in Deutschland ermöglicht.

Gabriella Schröder
Pfarrheim in Baar, Kirchstr. 2, Baar-Ebenhausen

Mo/Mi/Do 08.30 - 11.30 Uhr, ab 29.05.17 - 20.12.2017

 

Alpha Integrationskurs - lesen und schreiben – vormittags

Beate Niedermeier
Pfarrheim Pfaffenhofen

Modul 12       IA57-12
Di/Mi/Fr, 08.40 - 12.00 Uhr, ab 13.10.17 bis 15.12.17

 

Alpha Integrationskurs - lesen und schreiben – vormittags

Julia Oswald
vhs-Seminarraum, Poststraße 3, Pfaffenhofen

Modul 2       IA59-2
Mo/Do/Fr, 08.30 - 11.45 Uhr, ab 21.09.17 bis 23.11.17

 

Alpha Integrationskurs - lesen und schreiben - nachmittags

Beate Niedermeier
Realschule, Raum CK14 

Modul 6      IA51-6
Mo/Mi/Do, 14.30- 17.30 Uhr, ab 18.09.17 bis 20.11.17

 

Alpha Integrationskurs - lesen und schreiben - nachmittags

Gabriella Schröder
Spitalstraße 7, Seminarraum EG

Modul 1      IA61-1
Mo/Mi/Do, 14.30- 17.30 Uhr, ab 25.09.17 bis 13.02.17

 

Integrationskurs - vormittags

Astrid Hörske
Seminarraum EG, Spitalstr. 7

Modul 6      IA50-6
Mo/Mi/Do, 09.00 - 12.00 Uhr, ab 19.10.17 bis 21.12.17

 

Integrationskurs – vormittags

Julia Dougherty
Zentrum für Berufs- und Familienbildung, Rot-Kreuz-Straße 2

Modul 6     IA52-6
Di/Mi/Fr, 08.45 - 12.00 Uhr, ab 25.10.17 bis 12.01.18

 

Integrationskurs – vormittags

Lucie Nothnagel
Haus der Begegnung, Pfaffenhofen

Modul 1     IA56-3
Mi/Do/Fr, 08.30 - 11.45 Uhr, ab 04.10.17 bis 06.12.17

 

Integrationskurs -vormittags

Emese Rocskai
Zentrum für Berufs- und Familienbildung, Rot-Kreuz-Straße 2

Modul 2      IA60-2
Mi/Do/Fr, 08.30 - 11.45 Uhr, ab 06.09.17 bis 08.11.17

 

Integrationskurs – abends

Christine Traut und Susanne Lingl
Realschule, Raum C113

Modul 5      IA53-5
Di/Mi/Do, 18.00 - 21.00 Uhr, ab 12.09.17 bis 16.11.17

Modul 6      IA53-6
Di/Mi/Do, 18.00 - 21.00 Uhr, ab 21.11.17 bis 31.01.18

 

Integrationskurs – abends

Lilian Schlumberger-Dogu

Realschule, Raum B313

Modul 6      IA54-6
Di/Mi/Do, 18.00 - 21.00 Uhr, ab 24.10.17 bis 10.01.18

 

Integrationskurs – abends

Renate Holler-Sauer

Realschule, Raum B215

Modul 2      IA58-2
Di/Mi/Do, 18.00 - 21.00 Uhr, ab 12.09.17 bis 16.11.17

Modul 3     IA58-3
Di/Mi/Do, 18.00 - 21.00 Uhr, ab 21.11.17 bis 31.01.18

 

Orientierungskurs - vormittags

Astrid Hörske
Spitalstraße 7, Seminarraum EG

Orientierungskurs     IA50-O
Mo/Mi/Do, 09.00 - 12.00 Uhr, ab 08.01.18 bis 12.03.18

 

Orientierungskurs - abends

Lilian Schlumberger-Dogu
Realschule, Raum B313

Orientierungskurs     IA54-O
Di/Mi/Do, 18.00 - 21.00 Uhr, ab 11.01.18 bis 15.03.18

 

Berufsbezogener Sprachkurs B2

Der Kurs richtet sich an Asylbewerber/innen mit einer guten Bleibeperspektive bzw. an Personen, die bei der Agentur für Arbeit arbeitssuchend oder beim Jobcenter als arbeitslos gemeldet sind bzw. Personen, die eine sprachliche Qualifizierung im Rahmen der Berufsanerkennung oder -zugangs benötigen und an Auszubildende.

Am Ende des Kurses erhält man eine Teilnahmebestätigung sowie bei Teilnahme an der Sprachprüfung ein B2-Zertifikat.

Alexandra Scheider und Jasmin Bulla
Realschule, Raum B216

Mo/Do/Fr, 18.00 - 21.00 Uhr, ab 28.09.2017 (teils auch in den Ferien)

 

B1-Prüfungen (Deutsch Test für Zuwanderer)

Mit diesem Test weisen Sie Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 nach dem Europäischen Referenzrahmen nach. Der Nachweis ist für die Einbürgerung oder für die Niederlassungserlaubnis erforderlich. Sie dokumentieren damit, dass Sie sich schriftlich und mündlich in allen wichtigen Situationen des Alltags und des Berufs sprachlich behaupten können, eine Vielzahl von Texten verstehen und sich schriftlich dazu äußern können. Es können auch Personen teilnehmen, die keinen Deutschkurs an der vhs besucht haben. Die Prüfungen beinhalten die Teile Hören/Lesen, Schreiben und Sprechen. Die Prüfung dauert von 8.00 bis ca. 16.00 Uhr.

Samstag, 16.12.2017

Samstag, 27.01.2018 (zwei Prüfungen)

Samstag, 27.01.2018

Samstag, 10.02.2018

 

B2-Prüfung

Samstag, 11.11.2017, 09.00 - 16.00 Uhr

 

Einbürgerungstest (Test Leben in Deutschland)

Der Test besteht aus 33 Fragen zur Rechts- und Gesellschaftsordnung und den Lebensverhältnissen in Deutschland. Davon sollen Sie für den erfolgreichen Abschluss des Integrationskurses wenigstens 15 Fragen, für den Nachweis zur Einbürgerung wenigstens 17 Fragen richtig beantworten (Bearbeitungszeit 60 Minuten). Zum Verständnis sind mindestens Deutschkenntnisse auf Niveau B1 erforderlich (vgl. Infos zu den Sprachkursen). Der Test kann beliebig oft wiederholt werden. Im Internet können Sie einen Übungstest online kostenlos durchführen unter www.bamf.de.

Donnerstag, 12.10 .2017 von 19.00 - 20.00 Uhr

Montag, 11.12.2017 von 19.00 - 20.00 Uhr