Zweigstellen >> Wolnzach >> Essen und Trinken
Seite 1 von 2

Beendet bzw. abgesagt Ausfall: Ein Bierstil, viele Varianten: Porter und Stout

Di., 26.09.2017, 19:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A6570
Dozent: Dr. Christoph Pinzl

Erneut eine Bierverkostung, die sich in einem einzigen bierstilistischen Umfeld bewegt. Auch wenn die Zeiten lange vorbei sind, in denen Porter und Stout mit die wichtigsten Bierstile waren, haben diese tiefdunklen Biere doch weiterhin ihren festen Platz vor allem bei kleineren Brauereien. In vielen Verkostungslisten erhalten sie die höchsten Bewertungen, Raritäten erzielen bei Biersammlern Höchstpreise. Hinter dem oft nur vordergründig röstig-kaffeeartigen Aroma verbergen Porter und Stout eine außergewöhnliche stilistische Vielfalt, der wir an diesem Abend nachspüren wollen.

Beendet bzw. abgesagt Ausfall: Erlebnistag - Bierbrauen

Sa., 30.09.2017, 09:00 - 15:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A6571
Dozent: Gerhard Stanglmayr

Erfahren Sie von Braumeister Stanglmayr alles über die Geschichte der Braukunst, lassen Sie sich erklären, welche Prozesse beim Brauen stattfinden und wie ein Brauer dabei Einfluss auf den Geschmack des Bieres nehmen kann. Wer möchte kann auch selbst mit anpacken und so neben der Theorie auch die Praxis erleben. Abgerundet wird das Seminar mit einer Verkostung hauseigener Bierspezialitäten, bei der Ihnen der Braumeister alles über den Geschmack, Aromen und Duft seiner Kreationen erzählt. Auch hören Sie, zu welchen Gerichten bestimmte Biere besonders munden. Eine herzhafte Brotzeit zur Verkostung der Biere bildet einen genussvollen Abschluss der Veranstaltung.

Beendet bzw. abgesagt Ausfall: Erlebnistag - Bierbrauen

Sa., 07.10.2017, 09:00 - 15:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A6572
Dozent: Gerhard Stanglmayr

Erfahren Sie von Braumeister Stanglmayr alles über die Geschichte der Braukunst, lassen Sie sich erklären, welche Prozesse beim Brauen stattfinden und wie ein Brauer dabei Einfluss auf den Geschmack des Bieres nehmen kann. Wer möchte kann auch selbst mit anpacken und so neben der Theorie auch die Praxis erleben. Abgerundet wird das Seminar mit einer Verkostung hauseigener Bierspezialitäten, bei der Ihnen der Braumeister alles über den Geschmack, Aromen und Duft seiner Kreationen erzählt. Auch hören Sie, zu welchen Gerichten bestimmte Biere besonders munden. Eine herzhafte Brotzeit zur Verkostung der Biere bildet einen genussvollen Abschluss der Veranstaltung.

auf Warteliste Bierbrauen zum Hausgebrauch - Einsteigerkurs

Sa., 14.10.2017, 10:00 Uhr, Ende ca. 16:00. Gebühr: in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A6573
Dozentin:

Angesichts des technischen Aufwandes in modernen Großbrauereien kann man leicht übersehen, dass Bierbrauen früher ganz normale Hausarbeit war. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes, schmackhaftes Bier mit ganz einfachen Mitteln herstellen können. Ausgehend von den Rohstoffen Hopfen, Malz, Wasser und Hefe lernen Sie die einzelnen Abschnitte des Bierbrauens kennen: Maischen, Läutern, Würzekochen und Kühlen. Da Bier einige Wochen Lagerzeit braucht, bis es trinkfertig ist, nimmt am Schluss jeder Teilnehmer etwas vom selbstgebrauten Sud zur späteren Verkostung mit nach Hause. Zur Mittagszeit erwartet Sie ein herzhaftes Hopfenmahl.

Plätze frei Kreativbier aus Kanada

Di., 24.10.2017, 19:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A6574
Dozent: Dr. Christoph Pinzl

Kanada gehört auch bei Insidern nicht automatisch zu den Ländern, die einem beim Stichwort Braukultur einfallen. Tatsächlich hat sich aber dort in den letzten Jahren im Windschatten der US-Craftbierszene eine riesige Brauereilandschaft entwickelt. Seit 1994 hat sich die Zahl der Brauereien verzehnfacht. Wir verkosten eine Auswahl der bei uns nur schwer erhältlichen kanadischen Kreativbiere, mit Klassikern und ungewöhnlichen Spezialsuden.

auf Warteliste Klassiker der Moderne aus der belgischen Bierwelt

Di., 28.11.2017, 19:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A6575
Dozent: Dr. Christoph Pinzl

Die belgische Brauwelt tickt anders. Um den Craftbier-Hype kümmert man sich dort eher beiläufig. Andererseits ist das Altehrwürdige in Belgien für Außenstehende häufig komplett neu und völlig schräg. In diesem Umfeld hat sich in Belgien eine Riege jüngerer Brauereien etabliert, die man mittlerweile schon wieder zu den Klassikern zählen darf. Um deren Biere soll es an diesem Abend ausschließlich gehen. Alle brauen Biere irgendwo zwischen sturem Traditionalismus und cooler Modernität, meist spannend, häufig von höchster Qualität. Eine besondere Zusammenstellung für Bierliebhaber.

Plätze frei Wikingerbier und mehr - Biere aus Schweden

Di., 19.12.2017, 19:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A6576
Dozent: Dr. Christoph Pinzl

Trotz der eminent hohen Bierpreise gehört Schweden zu den Ländern, in denen die Craftbier-Szene am intensivsten Fuß gefasst hat. Trotz der rigiden Alkoholpolitik trinken die Schweden seit jeher gerne gutes Bier. In Schweden blühte deshalb auch vor Jahrhunderten schon der Hopfenbau. Grund genug also für einen Verkostungsabend nur mit schwedischem Bier. Da Bier aus Schweden selten die Landesgrenzen überschreitet, ein Muss für jeden, der interessante neue Biere kennen lernen will.

wenig Plätze frei Bier und Schokolade

Di., 30.01.2018, 19:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A6577
Dozent: Dr. Christoph Pinzl

Eine besondere Kombination erwartet alle Liebhaber ungewöhnlicher Gaumenfreuden: Bier und Schokolade. Lassen Sie sich verführen von einem ganz neuen Geschmackserlebnis. Genießen sie die besten Zusammenstellungen von edlen Bieren aus der ganzen Welt mit feinen Grand Cru Schokoladen - ausgewählt vom Diplom-Biersommelier. Sie werden dahinschmelzen.Bier und Schokolade? Das eigentlich Ungewöhnliche an dieser Kombination ist, dass sie noch so unbekannt ist. Denn nichts liegt näher. Viele Biere umschmeicheln bereits Nase und Gaumen mit feinen Schokoladenaromen. Manche Biere tragen die Schokolade sogar im Namen. Wir wollen Ihnen zeigen, dass Schokolade nicht nur hervorragend zu diesen Klassikern passt. Das Beste aus beiden Welten lässt oft etwas völlig Neues entstehen. Wieso schmecken manche Biere nach Kakao? Welche Bierstile passen am Besten zu welcher Schokolade? Woher kommen die vielen Aromen im Bier? Was muss man über die Herstellung von Schokolade, Hopfen und Malz wissen? Dieses ungewöhnliche Verkostungserlebnis enthüllt Ihnen diese und andere (bitter)süße Geheimnisse.

Plätze frei Hormonyoga - Verlängerung

Fr. 01.12.2017 (8:30 - 9:30 Uhr) - Fr. 08.12.2017, 2 Termine in Geisenfeld − Kurs-Nr. 172D4111_1
Dozentin: Eleonora Obster

Derzeit keine Informationen verfügbar

auf Warteliste Nähen

Mi. 25.10.2017 (19:00 - 22:00 Uhr) - Mi. 29.11.2017, 5 x, in Geisenfeld − Kurs-Nr. 172D6603
Dozentin: Josefine Raith

Derzeit keine Informationen verfügbar



Seite 1 von 2
  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • Online-Anmeldung nicht mögl.Online-Anmeldung nicht mögl.