Zweigstellen >> Vohburg >> Qi Gong

Plätze frei Qi Gong

Fr. 29.09.2017 (10:00 - 11:30 Uhr) - Fr. 08.12.2017, 10 x, in Vohburg − Kurs-Nr. 172V4117
Dozentin: Barbara Uhl

Mittlerweile weithin bekannt ist das altbewährte chinesische Prinzip der energetisierenden selbstheilenden Bewegungen des Qi Gong. Die stresslösenden sanften, fließenden Bewegungsabläufe werden unterstützt durch den Atem und das Bewusstsein, bis die innere Heilenergie, das Qi entsteht. Die Übungen wirken prophylaktisch und ausgleichend auf jede gesundheitliche Disposition. In China in Krankenhäusern als Heilgymnastik angewandt, werden die Übungen mittlerweile auch von westlichen Ärzten empfohlen. Gesundheit beginnt mit der oft vernachlässigten Selbstwahrnehmung und der körperlich-seelischen Stärkung der inneren Organe und des gesamten Halteapparats. Ergänzend empfohlen wird der Kurs "Chinesische Selbstheilungs-Meditation."

Plätze frei Qi Gong

Fr. 12.01.2018 (10:00 - 11:30 Uhr) - Fr. 26.01.2018, 3 x, in Vohburg − Kurs-Nr. 172V4117_1
Dozentin: Barbara Uhl

Mittlerweile weithin bekannt ist das altbewährte chinesische Prinzip der energetisierenden selbstheilenden Bewegungen des Qi Gong. Die stresslösenden sanften, fließenden Bewegungsabläufe werden unterstützt durch den Atem und das Bewusstsein, bis die innere Heilenergie, das Qi entsteht. Die Übungen wirken prophylaktisch und ausgleichend auf jede gesundheitliche Disposition. In China in Krankenhäusern als Heilgymnastik angewandt, werden die Übungen mittlerweile auch von westlichen Ärzten empfohlen. Gesundheit beginnt mit der oft vernachlässigten Selbstwahrnehmung und der körperlich-seelischen Stärkung der inneren Organe und des gesamten Halteapparats. Ergänzend empfohlen wird der Kurs "Chinesische Selbstheilungs-Meditation."



  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • Online-Anmeldung nicht mögl.Online-Anmeldung nicht mögl.