Zweigstellen >> Vohburg >> Entspannung - Meditation

Beendet bzw. abgesagt Ausfall: Entspannt die Seele baumeln lassen

Di. 10.10.2017 (19:00 - 20:15 Uhr) - Di. 24.10.2017, 3 x, in Vohburg − Kurs-Nr. 172V4009
Dozentin: Ingrid Hini

Stärken Sie Ihre Widerstandskraft und Ihre Selbstheilungskräfte mit verschiedenen Entspannungsmöglichkeiten. Ziel ist eine besserer Umgang mit Belastungen, ein tiefes Wohlgefühl und innere Gelassenheit. Sie erhalten eine Einführung in Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Fantasiereise und Körperwahrnehmung. Freuen Sie sich auf eine (ent-) spannende Reise zu sich selbst.

Plätze frei Mit Klangschalen entspannen

Di. 07.11.2017 (19:00 - 20:15 Uhr) - Di. 28.11.2017, 4 x, in Vohburg − Kurs-Nr. 172V4011
Dozentin: Ingrid Hini

Lassen Sie sich von den sanften Tönen und Schwingungen verschiedener Klangschalen in eine tiefe Entspannung führen. In Verbindung mit Fantasie- und Körperreisen können Verspannungen und Blockaden gelöst, Selbstheilungskräfte und die Lebensfreude gestärkt werden. Wohltuende Ruhe und Gelassenheit kehrt ein.

Plätze frei Chinesische Selbstheilungsmeditation

Mo. 25.09.2017 (10:00 - 11:00 Uhr) - Mo. 20.11.2017, 8 x, in Vohburg − Kurs-Nr. 172V4116
Dozentin: Barbara Uhl

Tiefe heilsame Ruhe durch althergebrachte Übungen. Der Übende führt sein Bewusstsein durch Vitalzentren und durch die Hauptorgane auf der klassischen Fünf-Elemente-Basis chinesischer Medizin. Nach einiger Zeit der Praxis erfährt man eine tiefe Harmonie und Entspannung, in der die Selbstheilungskräfte von Körper und Seele angeregt werden. Das althergebrachte Wissen über diese Übungen war im alten China ein streng gehütetes Geheimnis von Mönchen und Kaisern. Heute wird diese heilsame „Medizin“ in TCM-Kliniken vermittelt. In unserer stress- und folglich krankheitsbelasteten westlichen Welt verhelfen diese Übungen zu innerem Gleichgewicht.

Plätze frei Chinesische Selbstheilungsmeditation

Mo. 04.12.2017 (10:00 - 11:00 Uhr) - Mo. 15.01.2018, 5 x, in Vohburg − Kurs-Nr. 172V4116_1
Dozentin: Barbara Uhl

Tiefe heilsame Ruhe durch althergebrachte Übungen. Der Übende führt sein Bewusstsein durch Vitalzentren und durch die Hauptorgane auf der klassischen Fünf-Elemente-Basis chinesischer Medizin. Nach einiger Zeit der Praxis erfährt man eine tiefe Harmonie und Entspannung, in der die Selbstheilungskräfte von Körper und Seele angeregt werden. Das althergebrachte Wissen über diese Übungen war im alten China ein streng gehütetes Geheimnis von Mönchen und Kaisern. Heute wird diese heilsame „Medizin“ in TCM-Kliniken vermittelt. In unserer stress- und folglich krankheitsbelasteten westlichen Welt verhelfen diese Übungen zu innerem Gleichgewicht.



  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • Online-Anmeldung nicht mögl.Online-Anmeldung nicht mögl.