Seite 1 von 3

Plätze frei Gitarre für Anfänger (Erwachsene)

Die Kurse finden montags, dienstags und donnerstags ab dem 25.09.17 zwischen 18.00 und 21.00 Uhr statt. Anmeldung über die vhs, die Terminvergabe erfolgt anschließend über den Kursleiter.
15 Termine á 45 Minuten, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A5803
Dozent: Daniel Safr

Wir beginnen mit der einfachen Liedbegleitung nach Akkorden und Schlagrhythmen sowie mit leichtem Melodiespiel nach Noten bzw. Tabulatur. Ziel dieses Kurses ist das Erlernen der beliebtesten "Lagerfeuer-Klassiker" aus den Bereichen Folk, Rock und Pop. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Lehrmaterial wird in der ersten Kursstunde vorgestellt und anschließend vom Dozenten besorgt (nicht im Preis enthalten).

Plätze frei Gitarre für Fortgeschrittene (Erwachsene)

Die Kurse finden ab Montag, 25.09.17 immer montags, dienstags oder donnerstags zwischen 18.00 und 21.00 Uhr statt. Anmeldung über die vhs, die Kurseinteilung und Terminvergabe erfolgt anschließend über den Kursleiter. 15 Termine à 45 Min., in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A5804
Dozent: Daniel Safr

Die Kurse aus dem letzten Semester werden fortgesetzt. Es werden immer wieder Plätze frei. Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen und werden je nach Können in einen bestehenden Kurs integriert.

Plätze frei Zither - für Kinder und Jugendliche (Anfängerstufe)

Die Kurse finden ab 04.10.17 immer mittwochs zwischen 14.00 und 16.00 Uhr statt, 12 Termine à 60 Minuten, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A5805
Dozentin: Sabine Thron

Auch Jugendliche und Kinder schon ab 7 Jahren können das Zitherspielen lernen. Im Vordergrund steht die Freude an der Musik, die schon mit den ersten Tönen hörbar wird. Wir singen Lieder und begleiten uns mit der Zither. In kleinen Schritten lernt ihr das Melodiespiel ebenso wie die Begleitung. Das Notenlesen fließt von Anfang an stressfrei in den Unterricht mit ein. Vorkenntnisse oder Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Bei Fragen zum Kurs steht auch gerne ab 26.09.17 die Dozentin (Tel. 08441 4073703) zur Verfügung. Zur Klärung von Fragen rund ums Instrument dürfen Sie sich gerne auch ab 26.09.17 an die Dozentin wenden (Tel. 08441/ 4073703).

Plätze frei Zither am Vormittag

Die Kurse finden ab 04.10.2017 immer mittwochs zwischen 09:30 und 12.30 Uhr statt, 12 Termine à 60 Minuten, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A5806
Dozentin: Sabine Thron

Es finden Zitherkurse für Anfänger, für Fortgeschrittene und für Wiedereinsteiger statt. Die genaue Gruppeneinteilung erfolgt durch die Kursleiterin. Im Vordergrund steht die Freude an der Musik, die schon mit den ersten Tönen hörbar wird. In kleinen Schritten lernen Sie das Melodiespiel ebenso wie die Begleitung. Vor- bzw. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Erlernen der Notenschrift fließt von Anfang an stressfrei in den Unterricht mit ein. Je nach spielerischem Können und Neigung der Teilnehmer wähle ich geeignete, z.T. auch mehrstimmige Stücke aus der bayrischen Volksmusik aus. Ausflüge in andere Genre sind ebenso möglich. Zur Klärung von Fragen rund ums Instrument dürfen Sie sich gerne auch ab 26.09.17 an die Dozentin wenden (Tel. 08441/ 4073703).

Plätze frei Zither am Vormittag

Die Kurse finden ab 04.10.2017 immer mittwochs zwischen 09:30 und 12.30 Uhr statt, 12 Termine à 60 Minuten, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A5806+
Dozentin: Sabine Thron

Es finden Zitherkurse für Anfänger, für Fortgeschrittene und für Wiedereinsteiger statt. Die genaue Gruppeneinteilung erfolgt durch die Kursleiterin. Im Vordergrund steht die Freude an der Musik, die schon mit den ersten Tönen hörbar wird. In kleinen Schritten lernen Sie das Melodiespiel ebenso wie die Begleitung. Vor- bzw. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Erlernen der Notenschrift fließt von Anfang an stressfrei in den Unterricht mit ein. Je nach spielerischem Können und Neigung der Teilnehmer wähle ich geeignete, z.T. auch mehrstimmige Stücke aus der bayrischen Volksmusik aus. Ausflüge in andere Genre sind ebenso möglich. Zur Klärung von Fragen rund ums Instrument dürfen Sie sich gerne auch ab 26.09.17 an die Dozentin wenden (Tel. 08441/ 4073703).

Plätze frei Zither am Nachmittag

Die Kurse finden ab 04.10.2017 immer mittwochs zwischen 15:30 und 18:30 Uhr statt, 12 Termine à 60 Minuten, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A5807
Dozentin: Sabine Thron

Gleicher Kurs wie oben, nur nachmittags.

Beendet bzw. abgesagt Ausfall: Musizierkreis für Saiteninstrumente und einige Flöten aller Art

Ab Mi, 04.10.17, 9.00 - 10.00 Uhr oder 18.00 - 19.00 Uhr, 10 Termine à 60 Minuten, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A5809
Dozentin: Sabine Thron

Musizieren in der Gruppe macht mehr Spaß als alleine! Je nach spielerischem Können und Neigung der Teilnehmer wähle ich geeignete, mehrstimmige Stücke aus der bairischen Volksmusik und Lieder und Tänze aus aller Welt für Sie aus. Durch das gemeinsame Spielen verbessern Sie Ihr Rhythmusgefühl und lernen Zusammenhänge der Harmonie begreifen. Wer darf sich angesprochen fühlen? Alle, die schon einige Jahre Unterrichts- bzw. Spielerfahrung mit ihrem Instrument haben, aber auch Wiedereinsteiger, die länger schon nicht mehr musiziert haben. Notenkenntnisse oder Nachspielen nach Gehör wären von Vorteil. Bei der Anmeldung geben Sie bitte an, welches Instrument Sie spielen und wie lange schon. Bei Fragen zum Kurs dürfen Sie sich gerne auch ab 26.09.17 an die Dozentin wenden (Tel. 08441/ 4073703). Ich freue mich auf Sie!

Beendet bzw. abgesagt Ausfall: Musizierkreis für Saiteninstrumente und Flöten - Kinder und Jugendliche

Ab Mi, 04.10.17, 15.00 - 16.00 Uhr, 7 Termine à 60 Minuten, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A5810
Dozentin: Sabine Thron

Musizieren in der Gruppe macht mehr Spaß als alleine! Je nach spielerischem Können und Neigung der Teilnehmer wähle ich geeignete ein- und mehrstimmige Stücke aus der bairischen Volksmusik, Kanons, Lieder und Tänze aus aller Welt für euch aus. Durch das gemeinsame Spielen verbesserst du dein Rhythmusgefühl und lernst auf die Mitspieler zu hören. Wer darf sich angesprochen fühlen? Alle, die schon einige Jahre Unterrichts- bzw. Spielerfahrung mit ihrem Instrument haben. Notenkenntnisse oder Nachspielen nach Gehör wären von Vorteil. Ich freue mich auf dich! Gib bitte bei der Anmeldung an, welches Instrument du spielst und wie lange schon. Für Fragen zum Kurs steht auch gerne ab 26.09.17 die Dozentin zur Verfügung (Tel. 08441/ 4073703).

Plätze frei Didgeridoo für Anfänger

Mi., 15.11.2017, 18:00 - 22:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A5811
Dozent: Markus Guth

Das Didgeridoo gilt als traditionelles Musikinstrument der nordaustralischen Aborigines. Zum Erlernen des Spiels werden keine besonderen Begabungen oder Notenkenntnisse vorausgesetzt. Die Spezialität des Kursleiters besteht darin, die Kursteilnehmer/innen sehr rasch und effektiv in das Prinzip der Zirkularatmung einzuweihen, eine Atemtechnik, die ein kontinuierliches Spielen auf dem Tönen des Didgeridoos ermöglicht. Entgegen der verfestigten Meinung, die Technik sei nur schwer begreifbar, wird der Lernende einen spielerischen und einfachen Zugang zu dieser Methode finden. Zum Üben werden spezielle Übungsdidgeridoos bereitgestellt.

Plätze frei Didgeridoo für Fortgeschrittene

Mi., 17.01.2018, 18:00 - 22:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A5812
Dozent: Markus Guth

Sie lernen Ihr Spiel auf dem Didgeridoo mit Hilfe von Sprechsilben zu rhythmisieren und durch unterschiedliche Effekte, wie Tierlaute und Trompetentöne, individuell zu gestalten. Voraussetzung für diesen Kurs ist die Teilnahme am Kurs "Didgeridoo für Anfänger" bzw. die Beherrschung des Didgeridoo-Grundtones sowie der Zirkularatmung.



Seite 1 von 3
  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • Online-Anmeldung nicht mögl.Online-Anmeldung nicht mögl.