Suche >> Suchergebnis
Suche >> Suchergebnis
Bei der Suche nach Ort "Realschule Pfaffenhofen" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:
Seite 1 von 19

NEU! Frauen leben länger, aber wovon?

Mi., 23.03.2022, 19:00 - 20:30 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A1103
Dozentin: Astrid von Perponcher

Frauen trifft die Altersarmut härter, da sie in der Regel weniger verdienen und kürzer in die Gesetzliche Rentenversicherung einzahlen. Trotzdem wird die Altersvorsorge oft vernachlässigt. Zu spät wird erkannt, dass die gesetzliche Rente nicht ausreicht, um den Lebensstandard im Alter zu halten. Steht eine Frau dann aufgrund eines Schicksalsschlages alleine da (Scheidung, Tod des Partners), dann ist die Altersarmut vorprogrammiert. Inhalte: WWWie funktioniert die Gesetzliche Rentenversicherung? WWDie "450 Euro Job-Falle"! WWPrivate Vorsorge, was ist hier wichtig? WWIst eine Kapitalversicherung noch sicher? WWWie wirkt sich die Inflation auf meine Altersvorsorge aus? WWWie kann ich mit meiner Altersvorsorge Steuern sparen?

Früher in Rente?

Di., 05.04.2022, 19:00 - 21:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A1105
Dozentin: Maria Nickl

Früher den Ruhestand genießen? So wenige Rentenabschläge wie möglich? Sie erfahren wann und unter welchen Voraussetzungen Sie in Rente gehen können und was sich hinter dem Begriff Flexi-Rente verbirgt. Angesprochen wird auch der Übergang in die Rente bei Arbeitslosigkeit, Krankheit, Schwerbehinderung oder Altersteilzeit und besonders langjähriger Versicherung. Sie erhalten Tipps, wie Sie die hohen Rentenabschläge (bis zu 14,4 %) reduzieren können und welche Hinzuverdienstgrenzen gelten. Aufgezeigt werden auch die häufigsten Fehler der Betroffenen, Ärzte sowie Behörden in Altersrenten-, Erwerbsminderungs- und Schwerbehindertenverfahren.

NEU! Mit allen Sinnen die Welt entdecken (Kinder von 9 - 18 Monaten)

Mi. 23.03.2022 (10:15 - 11:15 Uhr) - Mi. 01.06.2022, 8 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A1201
Dozentin: Kathrin-Jennifer Rau

Babys und Kleinkinder erkunden ihre Umwelt von Anfang an mit allen Sinnen. Neue Dinge wollen nicht nur gesehen, sondern auch gehört, gerochen, geschmeckt und angefasst werden, um sie begreifen zu können. Wir wollen die Kinder in den verschiedenen Bereichen experimentieren und sie dabei bewusst all ihre Sinne einsetzen lassen. Dabei eröffnen verschiedene Spiele und Materialerkundungen neue Möglichkeiten für den Alltag mit den Kindern.

Die Geschichte des jüdischen Volkes

Mi. 27.04.2022 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mi. 18.05.2022, 4 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A1601
Dozent: Rudolf Oswald

Im Kurs wird zunächst die politische Entwicklung des jüdischen Volkes seit der Antike im Zentrum der Ausführungen stehen. Darüber hinaus werden theologische Fragestellungen einen wichtigen Aspekt bilden. U.a. werden folgende Schwerpunkte behandelt: Antike Staatsbildung(en); Zeit der Diaspora; Emanzipation und Zionismus (1800-1948); Palästina als britisches Mandatsgebiet; Von der Staatsgründung 1948 bis zum Sechstagekrieg 1967; Der Nahostkonflikt in der Gegenwart.

NEU! Gemüseanbau im eigenen Garten

Do., 17.03.2022, 19:00 - 21:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A1811
Dozent: Josef Stadler

Sobald es draußen wieder wärmer wird und die ersten Blumen zu sprießen beginnen, ist es Zeit, an den Anbau von Gemüse im eigenen Garten zu denken. In diesem Vortrag lernen Sie daher alles Wichtige rund um den Gemüseanbau: WWwas baut man wann, wo und wie an (Fruchtfolge)? WWwas ist bei Hochbeeten zu beachten? WWwie gelingt ökologischer Gartenbau?

Naturgarten für Einsteiger

Sa., 26.03.2022, 09:00 - 12:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A1812
Dozent: David Seifert

Jetzt planen für den kommenden Frühling! Früher hatten viele Leute einen Bauerngarten. Dieser war teils Nutzgarten mit Kräutern, Gemüse, Beeren und Obst, teils Ziergarten mit Blumen. Heute findet man meist nur englischen Rasen, Thuja-Hecken und Rhododendron. Solche Pflanzen machen eine Menge Arbeit, ohne Nutzen für Bienen, Hummeln und Co. Ein Hortus (3-Zonen-Garten) vereint die beiden großen Bewegungen Naturgarten und Permakultur zu einem schlüssigen Gesamtkonzept. Dieser moderne Garten lädt die einheimische Natur und Kultur Bayerns wieder ein in den heimischen Garten und liefert zudem gesundes Öko-Gemüse. Naturschützer und Naturgarten-Profi (Naturgarten e.V.) David Seifert erklärt das Konzept anhand von konkreten Beispielen mit Fotos. Erfahren Sie, wie Sie Ihren eigenen Garten Stück für Stück in einen Naturgarten verwandeln oder welche Ecken Sie nützlicher und schöner gestalten könnten, egal, wie groß Ihr Garten ist.

Pilzvortrag mit Schwammerl-Scholz

Fr., 06.05.2022, 18:00 - 19:30 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A1815
Dozent: Bernhard Scholz

Nach dem Motto "Vor den Schwammerl ab ins Kammerl" stellt der bekannte Pilzexperte Bernhard Scholz die 10 goldenen Regeln des Pilze-Suchens vor. Er erklärt, wann es welche Pilze gibt und ob der Klimawandel darauf Auswirkungen hat, beschreibt die Artenvielfalt im Landkreis und zeigt, dass man die Pilze zu mehr als zum Essen verwenden kann.

Elektronikbausätze löten - ein leuchtendes Herz zum Muttertag (ab 10 Jahren)

Sa. 02.04.2022 09:00 - 13:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A1901
Dozent: Gerhard Steinbichler

Im Kurs soll von den Kindern ein Bausatz unter genauer Anleitung gelötet werden. Wir fertigen, passend zu Muttertag, ein leuchtendes Herz an.

Speed-Reading - schneller lesen - mehr behalten

Mi., 23.03.2022, 18:00 - 21:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A2101
Dozentin: Gudrun Zarth

Henry Ford hat einmal gesagt: „Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.“ Da 80 % allen neuen Wissens übers Lesen erworben wird, stellt die Fähigkeit schneller zu lesen, den Schlüssel für jede Karriere dar. Egal, wo Sie derzeit stehen, ob in Ausbildung, Studium oder Beruf – Speed-Reading macht Sie flexibler, effektiver und selbstbewusster. Sie lernen im Kurs wie man garantiert doppelt so schnell liest und die Informationsflut besiegt – und das ganz ohne Stress. Günstiger Nebeneffekt: Sie können sich auch viel mehr dauerhaft merken!

Sich einfach besser verstehen!

Mi. 04.05.2022 (19:00 - 20:30 Uhr) - Mi. 18.05.2022, 3 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A2103
Dozentin: Elisabeth Vomberg

"Das habe ich nicht so gemeint!" Ein Satz, der versöhnen will, wenn Worte verletzt haben. Lernen Sie, sprachliches Fingerspitzengefühl in schwierigen Situationen zu behalten. Wie drücke ich Ärger aus, ohne den anderen zu kränken? Wie bitte ich, ohne zu fordern? Dieses praxisorientierte Seminar stützt sich auf das Konzept der gewaltfreien Kommunikation nach Rosenberg.



Seite 1 von 19
  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • trans.png