Dieser neu beginnende berufsbezogene Deutschkurs B2 umfasst 400 Unterrichtsstunden und baut unmittelbar auf den Integrationskurs (B1) auf. Arbeitssuchende Migranten und Flüchtlinge werden kontinuierlich auf den Arbeitsmarkt vorbereitet. Sie erweitern ihre Sprachkenntnisse für den Alltag, aber auch für alle wichtigen Kommunikationsfelder in der Arbeitswelt und der Ausbildung.

Wer kann teilnehmen?
Sie müssen arbeitsuchend gemeldet sein und/oder beziehen Leistungen nach SGB II (Hartz IV) oder SGB III (Arbeitslosengeld).
Oder Sie suchen eine Ausbildungsstelle, befinden sich bereits in der Ausbildung oder Sie durchlaufen gerade das Anerkennungsverfahren für Ihren Berufs- bzw. Ausbildungsabschluss.
Dies gilt für
- Bürgerinnen und Bürger der EU,
- Deutsche mit Migrationshintergrund
- Zugewanderte, einschließlich der Geflüchteten, die sich im Anerkennungsverfahren befinden und eine gute Bleibeperspektive haben.

Sie haben bereits einen Integrationskurs absolviert und/oder haben bereits Deutschkenntnisse auf B1-Niveau nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

Der Kurs schließt mit einer Prüfung und einem offiziellen Deutschzertifikat B2 ab.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf: Lucie Nothnagel, Tel. 08441 27-449 oder Lena Thalmeier, Tel. 08441 27-447.

Bitte mitbringen:
Buch: "Sicher! Deutsch als Fremdsprache B2".


Dozent/in

Zeitraum und Kosten
Voraussichtlich ab 21. November, immer Mittwoch, Donnerstag und Freitag, jeweils 08.30 - 11.45 Uhr , insgesamt 100 Termine (auch in den Schulferien). 828,00 € Der Kurs ist grundsätzlich kostenfrei. Wenn Sie sich in einem Arbeitsverhältnis befinden, müssen Sie sich mit einem Eigenanteil von 828 € an den Kurskosten beteiligen. Die Zahlung des Kostenbeitrags kann auch in 3 Raten oder durch den Arbeitgeber erfolgen.


Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Anmeldungen nimmt die vhs persönlich in der Geschäftsstelle (Hauptplatz 22, Landratsamt) entgegen. Infos Mo - Fr. ab 12.00 Uhr unter 27449 (Frau Nothnagel).