>> Kursdetails


Dies ist möglich mit Ardublock. Dabei soll nicht nur allein das Programmieren eines Mikrocontrollers vermittelt werden, sondern auch der fundamentale Einstieg in die Elektronik. Zuerst wird eine kleine Schaltung auf einem Steckbrett aufgebaut. Nebenbei lernen die Kinder die Funktion von Tastern, Widerständen, LEDs, Transistoren, Sensoren, im Grundsatz kennen. Ihnen wird die Funktion erklärt und dann erfolgt die Programmierung mit Ardublock. Es werden alltagsnahe Beispiele programmiert: Blinklicht, Ampel, Lauflicht, elektronischer Würfel, eine Rolladensteuerung, eine "Einparkhilfe", eine Lichtschranke, ein Drehzahlmesser und ein Farbthermometer, sowie eine Lichtdimmung. Die Kinder bekommen im Groben dabei auch die physikalischen Größen wie Temperatur, Licht, Schall und Bewegung vermittelt.

Bitte mitbringen:
Bausätze werden für jedes Team (2 Kinder) zur Verfügung gestellt..


Dozent/in

Zeitraum und Kosten
Samstag 29.06.2019 - Samstag 13.07.2019, 09:00 - 12:00 Uhr, 3 x, 52,00 €


Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kurs ausgefallen