>> Kursdetails


"Frauen gehören hinter den Herd", "Ausländer sind kriminell", "Wer wirklich Arbeit sucht findet auch welche", "Behinderte passen nicht zu unserem Unternehmen". Jeder von uns hat solche vorurteilsbeladenen und oft rassistischen Sprüche schon einmal gehört. Sie verblüffen, sie ärgern und sie machen oft sprachlos. Dieser Kurs richtet sich an alle, die im privaten oder im beruflichen Rahmen mit Stammtischparolen und Alltagsrassismus konfrontiert werden und diesem in nachhaltiger Weise entgegentreten wollen. Im Kurs wird geklärt, was hinter solchen Äußerungen steckt und wie man in authentischer und angemessener Weise dagegen Stellung beziehen kann ohne arrogant, moralisierend oder aggressiv aufzutreten.


Dozent/in

Zeitraum und Kosten
Sa., 09.11.2019, 09:00 - 12:30 Uhr, 15,00 €


Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kurs abgeschlossen