Aktuell sind 240.000 Menschen in Bayern von Demenz betroffen. Unser gemeinsames Ziel muss daher eine demenzfreundliche Gesellschaft sein, in der Menschen mit Demenz dabei und mittendrin sind. Aus diesem Grund richtet das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege die erste Bayerische Demenzwoche vom 13. bis 22. September 2019 aus.
Das Gesundheitsamt Pfaffenhofen veranstaltet in Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Pfaffenhofen und der Ilmtalklinik einen Demenz-Infotag. Dieser findet unter der Schirmherrschaft unseres Landrates Herrn Wolf statt.
An diesem Tag können sich Betroffene und Angehörige bei unseren ortsansässigen Organisationen umfassend über die bestehenden Hilfen, Beratungsangebote und Unterstützungsmöglichkeiten informieren. Außerdem finden fachspezifische Vorträge in der Kapelle der Ilmtalklinik statt.

Wann: 21.09.2019
Uhrzeit: 11.00 bis 15.00 Uhr
Ort: Forum der Ilmtalklinik Pfaffenhofen, Krankenhausstraße 70

Ablauf:
11.00 Uhr Landrat Martin Wolf, Begrüßung

11.30 bis 12.00 Uhr:
"Demenz ist nicht gleich Demenz"
Dr. Peter Grein, Ilmtalklinik Pfaffenhofen

12:30 bis 13.00 Uhr:
"Ein Pflegegrad bei Demenz?" -Wissenswertes für die MDK - Erstbegutachtung in Ihrem zuhause
Kersten Suckart, Unabhängige Pflegeberaterin nach § 7a, 37 und 45 SGB XI

13:30 bis 14.00 Uhr
"Die Abgrenzung von Demenz zur Pseudodemenz"
Dr. Philipp Sand, Danuviusklinik Pfaffenhofen

14.30 – 15.00 Uhr
"Einfangen ohne aufzuhalten" - Umgang mit der Hinlauftendenz +
Der WERDENFELSER WEG in der Häuslichkeit
Kersten Suckart, Unabhängige Pflegeberaterin, nach § 7a, 37 und 45 SGB XI

Die Alzheimer Gesellschaft sowie die evangelische Kirche Pfaffenhofen haben in dieser Woche außerdem weitere interessante Veranstaltungen für Angehörige und Betroffene im Programm:

14.09.2019: Ökomenischer Gottesdienst in der Kreuzkirche Pfaffenhofen
14.09.2019: DEMENZ Erste-Hilfe-Kurs, Rathaus Gerolsbach
17.09.2019: Vortrag - Demenz, was nun? im Ev. Gemeindezentrum Pfaffenhofen
18.09.2019: Kinovorführung - An ihrer Seite zum Welt-Alzheimertag im Kino Cinerado

Auch im Rahmen der "Vortragsreihe 2019" der Danuviusklinik Pfaffenhofen findet ein weiterer Fachvortrag statt:

Wann: 17.09.2019 um 18:00 bis 19.00 Uhr
Thema: "Kann Kaffee eine Gedächtnishilfe sein?" (Dr. Philipp Sand)
Ort:Konferenzraum der Danuviusklinik Pfaffenhofen


Dozent/in

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Zeitraum und Kosten
Samstag 21.09.2019 - , 11:00 - 15:00 Uhr, 1 x, gebührenfrei, Anmeldung nicht erforderlich


Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Anmeldung nicht erforderlich!