>> Kursdetails
>> Kursdetails


Welchen Anteil tragen Kindergarten und Schule beim Thema Integration? Der Vortrag dreht sich um das Deutschlernen von Kindern und Jugendlichen mit Migrationsbiografie im Landkreis. Dabei beginnt der Spracherwerb meist in der Kita und zieht sich dann durch die gesamte Schullaufbahn. Dafür gibt es an Kindergärten und Schulen entsprechende Sprachförderprogramme und Fachpersonal, um die Kinder individuell fördern zu können. Diese Förderangebote möchte Frau Spitzer-Hochmuth vorstellen.
Referentin: Daniela Spitzer-Hochmuth, Förderlehrerin DaZ, Begleiterin von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund, Beraterin Migration auf Schulamtsebene.
In Zusammenarbeit mit dem Integrationssachgebiet des Landkreises.

Der Vortrag findet grundsätzlich in Präsenzform statt, ansonsten online. Sie erhalten dann eine entsprechende Nachricht und die dafür nötigen Zugangsdaten.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an integration@landratsamt-paf.de, Tel. 08441 27-296.


Dozent/in

Zeitraum und Kosten
Donnerstag 04.03.2021, 19:00 - 20:30 Uhr, 1 x, 0,00 €


Wichtiger Hinweis:

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Sachgebiet Integration des Landratsamtes.


Kursort




Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kurs abgeschlossen