Seite 1 von 2

Beendet bzw. abgesagt Lernen ohne Frust - Elternseminar

Mi., 21.03.2018, 19:00 - 20:30 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A1205
Dozentin: Elisabeth Vomberg

Wie unterstütze ich mein Kind, damit es: WWselbstständig lernt WWes konzentriert bei der Sache bleibt WWmit Prüfungsangst umgehen kann WWmehr Spaß beim Lernen hat ... Die Frage nach der stressfreien Integration des Lernens in den Alltag beschäftigt die Eltern. Dabei spielt die Psyche eine große Rolle. Ich zeige Ihnen, wie Sie selbst Anspannung und Schulstress mindern und zu Hause ein entspanntes Lernumfeld für Ihr Kind schaffen können.

Beendet bzw. abgesagt NEU! Pubertät - Konflikte im Alltag bewältigen

Do., 01.03.2018, 19:00 - 21:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A1207
Dozentin: Eva Schröder

Die Pubertät ist die Zeit, in der Jugendliche ihre eigenen Wege gehen wollen und die Eltern häufig nur noch nerven. Die Beziehung zu den Eltern wird auf die Probe gestellt und Konflikte häufen sich. Eltern sollten allerdings Orientierung geben, Regeln aushandeln und Grenzen setzten. Kennen Sie diese Fragen: Wie kann ich mit solchen Konflikten umgehen? Wie kann ich im Gespräch bleiben, auch bei schwierigen Themen? Wie soll ich reagieren? Der Vortag möchte diese und weitere Fragen aufgreifen und klären. Dazu wird auf die Veränderungen, die für die Kinder in der Pubertät anstehen, eingegangen. Weiterhin wird thematisiert, weshalb Familienkonflikte ihren Nutzen haben, wie Konflikte entstehen, wie Eskalationen vermieden werden können und wie sie im Familienalltag in der spannenden Phase der Pubertät mit ihrem Kind im Gespräch bleiben können.

Beendet bzw. abgesagt NEU! Kinder stark machen Lebenskompetenzen entwickeln

Do., 03.05.2018, 19:00 - 21:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A1209
Dozentin: Eva Schröder

Immer wieder stellen sich Eltern die Frage, wie sie ihren Kindern zu einer selbstständigen und starken Persönlichkeit verhelfen, durch die diese sich in einer digitalisierten und immer unübersichtlicher werdenden Lebenswelt zurechtfinden können. Der Vortag informiert über diese Lebenskompetenzen, die unsere Kinder stark und fit für die Zukunft machen und aufzeigen soll, wie Eltern die Jüngsten unterstützen können, diese zu entwickeln, ohne die Kinder zu überfordern. Dabei geht es nicht um ein starres Konzept mit zeitintensiven Lerneinheiten. Vielmehr handelt es sich um Anregungen, die Sie in den Alltag mit Ihrem Kind einfach integrieren können.

Beendet bzw. abgesagt Der Familientisch - Essen mit Kleinkindern

Do., 08.03.2018, 18:00 - 21:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A4210
Dozentin: Monika Blankenhorn

Gemeinsam essen macht nicht nur satt und zufrieden, es stärkt auch den Familiensinn. Sie erfahren wie Ihr Kind ab dem zweiten Lebensjahr am Familienessen stressfrei teilnehmen kann. Wir stellen Ihnen eine altersgemäße Ernährung nach der Ernährungspyramide vor. Die anschließende praktische Einheit wird Sie überzeugen, dass eine ausgewogene Ernährung auch Ihren Kindern gut schmeckt.

Beendet bzw. abgesagt Der Familientisch - Essen mit Kleinkindern

Fr., 09.03.2018, 09:00 - 12:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A4211
Dozentin: Monika Blankenhorn

Gleicher Kurs wie oben.

Beendet bzw. abgesagt Von der Milch zum Brei

Di., 10.04.2018, 09:30 - 11:00 Uhr,
Di., 17.04.2018, 09:30 - 11:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A4212
Dozentin: Christine Krebs

Ab dem 5. Lebensmonat kann mit dem Füttern von Beikost begonnen werden. Sie erfahren wie die verschiedenen Breie schrittweise eingeführt werden können und welche Lebensmittel sich dazu eignen. Wir bereiten gemeinsam Breie zu und vergleichen diese anschließend mit Gläschenkost. Dabei erhalten Sie Informationen zur Zutatenliste und werden anhand von Geschmackstests interessante Eindrücke erhalten.

Beendet bzw. abgesagt Essensspaß für Kleinkinder

Di. 08.05.2018 (09:30 - 11:00 Uhr) - Di. 15.05.2018, 2 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A4213
Dozentin: Christine Krebs

Der Suppenkasper isst zu wenig, der Nimmersatt kennt keine Grenzen. Essen am Tisch ist für kleine Kinder und Ihre Eltern oft eine richtige Herausforderung. Wie Sie diese meistern und Ihr Kind zu einem genussvollen und ausgewogenen Essen motivieren können, ist Thema dieses zweiteiligen Kurses.

Beendet bzw. abgesagt Naschen erlaubt? Sinnvoller Umgang mit Süßem

Mi., 07.03.2018, 19:00 - 20:30 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A4214
Dozentin:

Die Vorliebe für Süßes ist jedem Menschen angeboren, kein Wunder also, dass bereits sehr kleine Kinder auf Süßes stehen und bisweilen lautstark danach verlangen! Geben die Eltern nach, können über den Tag verteilt viele "Extra-Kalorien" zusammenkommen. Erfahren Sie, wie viel Zucker sich in beispielhaften Produkten versteckt und wie Sie Zucker auf der Packung finden. Sie lernen wie diese "Extra-Portionen" nach der Ernährungspyramide beurteilt werden und vielleicht wird das Bewusstsein für den "Nebenbei-Konsum" von Süßem geschärft.

Beendet bzw. abgesagt NEU! Ihr ganzes Haus ist ein Bewegungsabenteuer (2 bis 3 Jahre)

Mo., 16.04.2018, 16:15 - 17:45 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A4216
Dozentin: Viola Baier

Lustvolle "Bewegungs-Räume" warten überall! Ihr Kind liebt spielerische Entdeckungsreisen im Alltag. Ein bewegungsförderndes Umfeld, in dem sich Kinder nach Lust und Laune bewegen können und das zum Erkunden, Erforschen und Entdecken anregt, ist förderlich für die gesamte Entwicklung! Bewegung fördert auch die geistige Entwicklung. Lassen Sie Ihr Kind mit dem ganzen Körper lernen und erfahren. Sie erhalten Tipps und viele kreative Anregungen für Bewegungsideen und Spiel & Spaß im Haus.

Beendet bzw. abgesagt NEU! Bewegungsspaß im Alltag für Draußen! (2 bis 3 Jahre)

Mo., 14.05.2018, 16:15 - 17:45 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A4218
Dozentin: Viola Baier

Ziel ist es, den Kindern Freude und Spaß an der Bewegung und Ihnen als Eltern das Wissen über die Bedeutung der Bewegung und Spiels für eine gesunde Entwicklung des Kindes zu vermitteln. Sie bekommen Ideen wie Sie ohne viel Vorbereitung die motorische Entwicklung Ihrer Kinder und die Lust mit allen Sinnen die Natur zu entdecken fördern können. Es werden altersgerechte praktische Übungsanregungen für Sinneswahrnehmungen, motorische Fertigkeiten wie Kraft, Balance, Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit spielerisch vermittelt. Weiterhin erhalten Sie Beispiele für alltägliche Bewegungsanlässe und Übungen mit Alltagsgegenständen im Freien.



Seite 1 von 2
  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • keine Online-Anmeldungkeine Online-Anmeldung