Beendet bzw. abgesagt NEU! Kindliche Sprachentwicklung

Fr., 05.10.2018, 18:00 - 20:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 182A1201
Dozentin: Josefine Möller

In vielen Elternratgebern liest man wie wichtig es ist, sein Kind sprachlich möglichst früh zu fördern und Sprachentwicklungsstörungen rechtzeitig zu erkennen. Immerhin sind gute sprachliche Fähigkeiten nicht nur für die Einschulung wichtig, sondern bestimmen auch das gesamte weitere Leben. Doch wie verläuft eigentlich eine altersgerechte Sprachentwicklung? Ab wann sollte man sich fachtherapeutischen Rat einholen? Wo bekommt man überhaupt Unterstützung? Und wie kann man die Sprachentwicklung eines Kindes selbst zu Hause fördern ohne zu überfordern? – All diese Fragen, die sich viele Eltern täglich stellen, werden im Rahmen dieser Veranstaltung beantwortet.

Plätze frei NEU! Mehrsprachigkeit bei Kindern

Fr., 19.10.2018, 18:00 - 20:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 182A1203
Dozentin: Josefine Möller

Die Zahl der mehrsprachig aufwachsenden Kinder steigt in Deutschland stetig an. Dennoch fehlen gerade auf dem Land Anlaufstellen, die den Eltern konkrete Informationen und Unterstützung bezüglich des Spracherwerbs ihres Kindes liefern. Fragen die häufig auftauchen sind zum Beispiel: WWWas muss ich beachten, wenn ich mein Kind mehrsprachig erziehe? WWWie kann ich den mehrsprachigen Erwerb meines Kindes zu Hause fördern ohne zu überfordern? WWWelche sprachlichen Phänomene sind normal und worin liegen die Risiken und Chancen einer mehrsprachigen Erziehung? Diese und weitere wichtige Aspekte werden im Rahmen dieser Veranstaltung unter Berücksichtigung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse geklärt.

Plätze frei NEU! Warum Babys weinen

Do., 15.11.2018, 18:30 - 21:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 182A1208
Dozent: Joachim Lienert

Für werdende und frisch gewordene Eltern und Großeltern, jedoch auch für Eltern "größerer" Kinder interessant: Das Kind ist gefüttert, gewickelt, gesund, alles scheint zu passen doch es weint trotzdem herzzerreißend. Nach der Lehre von Aletha Jauch-Sollter, ist das Weinen zur Verarbeitung neuer Eindrücke, welche die Welt, eine für das Baby völlig neue Umgebung, mit sich bringt und das Kind oft überfordert, überaus wichtig. Lässt man dem Kind nicht die Möglichkeit sich „auszuweinen“ und sich damit zu entlasten, kann das die Entwicklung beeinträchtigen. Wie man das erkennt und wie man sich am besten verhält, soll in diesem Seminar näher gebracht werden.

wenig Plätze frei Was steckt in mir? Berufs- und Studiencoaching für Jugendliche

Mo, 29.10.18, 09.00 - 13.00 Uhr,
Di, 30.10.18, 09.00 - 13.00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 182A2450
Dozentin: Dr. Claudia Reiter

Du bist mindestens 14 Jahre alt und fragst Dich was nach dem Schulabschluss kommt? Wir betrachten die verschiedenen Berufs- und Studienfelder und verschaffen uns einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten. Dann arbeiten wir Deine Stärken und Begabungen heraus (meist gibt es davon mehr als Du glaubst). Beim zweiten Termin vergleichen wir Deine Interessen, Fähigkeiten und Talente mit den möglichen Berufsausbildungen oder Studiengängen und legen eine Strategie fest wie Du deinen Weg zum Wunschberuf beginnen kannst.

Beendet bzw. abgesagt Der Familientisch - Essen mit Kleinkindern

Do., 11.10.2018, 18:00 - 21:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 182A4210
Dozentin: Monika Blankenhorn

Gemeinsam essen macht nicht nur satt und zufrieden, es stärkt auch den Familiensinn. Sie erfahren wie Ihr Kind ab dem zweiten Lebensjahr am Familienessen stressfrei teilnehmen kann. Wir stellen Ihnen eine altersgemäße Ernährung nach der Ernährungspyramide vor. Die anschließende praktische Einheit wird Sie überzeugen, dass eine ausgewogene Ernährung auch Ihren Kindern gut schmeckt.

Beendet bzw. abgesagt Der Familientisch - Essen mit Kleinkindern

Fr., 12.10.2018, 09:00 - 12:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 182A4211
Dozentin: Monika Blankenhorn

Gleicher Kurs wie oben.

Plätze frei Von der Milch zum Brei

Di., 06.11.2018, 09:30 - 11:00 Uhr,
Mi., 14.11.2018, 09:30 - 11:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 182A4212
Dozentin: Christine Krebs

Ab dem 5. Lebensmonat kann mit dem Füttern von Beikost begonnen werden. Sie erfahren wie die verschiedenen Breie schrittweise eingeführt werden können und welche Lebensmittel sich dazu eignen. Wir bereiten gemeinsam Breie zu und vergleichen diese anschließend mit Gläschenkost. Dabei erhalten Sie Informationen zur Zutatenliste und werden anhand von Geschmackstests interessante Eindrücke erhalten.

Beendet bzw. abgesagt Essensspaß für Kleinkinder

Di., 02.10.2018, 09:30 - 11:00 Uhr,
Di., 09.10.2018, 09:30 - 11:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 182A4213
Dozentin: Christine Krebs

Der Suppenkasper isst zu wenig, der Nimmersatt kennt keine Grenzen. Essen am Tisch ist für kleine Kinder und Ihre Eltern oft eine richtige Herausforderung. Wie Sie diese meistern und Ihr Kind zu einem genussvollen und ausgewogenen Essen motivieren können, ist Thema dieses zweiteiligen Kurses.

auf Warteliste Ihr ganzes Haus ist ein Bewegungsabenteuer (2 bis 3 Jahre)

Mo., 12.11.2018, 16:15 - 17:45 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 182A4216
Dozentin: Viola Baier

Lustvolle "Bewegungs-Räume" warten überall! Ihr Kind liebt spielerische Entdeckungsreisen im Alltag. Ein bewegungsförderndes Umfeld, in dem sich Kinder nach Lust und Laune bewegen können und das zum Erkunden, Erforschen und Entdecken anregt, ist förderlich für die gesamte Entwicklung! Bewegung fördert auch die geistige Entwicklung. Lassen Sie Ihr Kind mit dem ganzen Körper lernen und erfahren. Sie erhalten Tipps und viele kreative Anregungen für Bewegungsideen und Spiel & Spaß im Haus.

Beendet bzw. abgesagt NEU! Bewegungsspaß im Alltag für Draußen! (2 bis 3 Jahre)

Mo., 08.10.2018, 16:15 - 17:45 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 182A4218
Dozentin: Viola Baier

Ziel ist es, den Kindern Freude und Spaß an der Bewegung und Ihnen als Eltern das Wissen über die Bedeutung der Bewegung und Spiels für eine gesunde Entwicklung des Kindes zu vermitteln. Sie bekommen Ideen wie Sie ohne viel Vorbereitung die motorische Entwicklung Ihrer Kinder und die Lust mit allen Sinnen die Natur zu entdecken fördern können. Es werden altersgerechte praktische Übungsanregungen für Sinneswahrnehmungen, motorische Fertigkeiten wie Kraft, Balance, Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit spielerisch vermittelt. Weiterhin erhalten Sie Beispiele für alltägliche Bewegungsanlässe und Übungen mit Alltagsgegenständen im Freien.



  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • trans.png