Zweigstellen >> Wolnzach >> Essen und Trinken
Seite 1 von 2

Online-Anmeldung nicht möglich Jahresausstellung Fotofreunde vhs Pfaffenhofen

Sa. 15.04.2017 (09:00 - 16:30 Uhr) - So. 30.04.2017, 16 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 171A5700
Dozentin:

In 2017 präsentieren die Mitglieder der Fotofreunde vhs Pfaffenhofen wieder in einer Jahresausstellung einen Querschnitt ihres vielfältigen Schaffens. An der Fotoschau werden sich die Fotografen mit einer Vielfalt an Einzelbildern, Tableaus, Serien und Collagen in Schwarz-Weiß und Farbe beteiligen. Dabei reicht das Genre voraussichtlich von Portraits über Tierfotografie und Landschaftsbildern bis hin zur Architektur und abstrakten Arbeiten. Zu den Fotofreunden vhs Pfaffenhofen zählen aktuell rund 45 Mitglieder. Das Jahresprogramm 2017 sieht wieder einige interessante Workshops und Ausflüge vor. Jeden zweiten Donnerstag treffen sich die Mitglieder in ihrem Clubraum auf dem Bunkergelände und jeden vierten Donnerstag findet ein Clubabend im Haus der Begegnung statt, der meistens unter einem speziellen Thema steht. Dort gibt es auch Gelegenheit, neue Fotos und Ideen zu besprechen.

Die Jahresausstellung wird von 15. April bis 30. April 2017 in der Städtischen Galerie, im Haus der Begegnung in Pfaffenhofen, zu sehen sein. Geöffnet ist die Ausstellung von Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Alle Fotokunst-Interessierten sind herzlich zur Vernissage am 15. April 2017 um 11.00 Uhr in die Städtische Galerie eingeladen.

Aktuelle Informationen über die Themen, Mitglieder und deren Erfolgsbilder können unter www.fotofreunde-paf.de abgerufen werden.

Plätze frei Bier aus Spanien

Di., 14.02.2017, 19:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 171A6570
Dozent: Dr. Christoph Pinzl

Spanien liefert ein typisches Beispiel für aktuelle Entwicklungen in der europäischen Braukultur. Lange Zeit war das Land von wenigen Braukonzernen beherrscht, die sich ausschließlich auf leicht konsumierbare Lagerbiere konzentrierten. Nun macht sich auch hier eine sehr lebendige junge Brauszene auf, die alte Ordnung durcheinander zu wirbeln. Vor allem in den Städten, aber auch in abgelegenen Regionen entstehen spannende Kreativbrauereien. Sie orientieren sich an den Vorgaben der Craftbier-Szene, entwickeln aber auch neue, regional geprägte Biere.

Plätze frei Bier und Käse

Di., 14.03.2017, 19:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 171A6571
Dozent: Dr. Christoph Pinzl

Einem Klassiker der Bierverkostung widmen wir uns an diesem Abend. Welches Bier passt gut zu welchem Käse? Welche Sorten eigenen sich am besten für ein harmonisches Zusammenspiel? Was gilt es bei der Auswahl zu beachten? Klassisches aus Bayern steht dabei ebenso zur Wahl wie weniger Bekanntes aus anderen Bier- und Käseländern. Auf der einen Seite mild bis herb, weich bis hart, Kuh, Schaf oder Ziege - auf der anderen Seite malzig bis bitter, ober- oder untergärig, Leichtbier bis Barley Wine - das Spektrum der Möglichkeiten ist enorm. Lassen Sie sich überraschen. Ihr Gaumen wird in jedem Fall verwöhnt.

Plätze frei Erlebnistag - Bierbrauen

Sa., 25.03.2017, 09:00 - 15:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 171A6572
Dozent: Gerhard Stanglmayr

Erfahren Sie von Braumeister Stanglmayr alles über die Geschichte der Braukunst, lassen Sie sich erklären, welche Prozesse beim Brauen stattfinden und wie ein Brauer dabei Einfluss auf den Geschmack des Bieres nehmen kann. Wer möchte kann auch selbst mit anpacken und so neben der Theorie auch die Praxis erleben. Abgerundet wird das Seminar mit einer Verkostung hauseigener Bierspezialitäten, bei der Ihnen der Braumeister alles über den Geschmack, Aromen und Duft seiner Kreationen erzählt. Auch hören Sie, zu welchen Gerichten bestimmte Biere besonders munden. Eine herzhafte Brotzeit zur Verkostung der Biere bildet einen genussvollen Abschluss der Veranstaltung.

auf Warteliste Hallertauer Biermenü

Sa., 08.04.2017, 19:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 171A6573
Dozent: Dr. Christoph Pinzl

Von anderen Getränken kennt man das bereits: Zu jedem Gang gibt es die passende Begleitung. Bei unserem Hallertauer Biermenü erleben Sie, dass sich auch Bier ganz hervorragend als Begleiter zu den unterschiedlichsten Tafelfreuden eignet. Wir präsentieren Ihnen sechs verschiedene Biersorten, alle ausdrucksstark, mit individuellem Charakter, vorgestellt und eingeführt vom Diplom-Biersommelier. Im Anschluss verkosten Sie dann das Bier zusammen mit dem passenden Gericht, aromatisch genau abgestimmt. An diesem Abend als warmes Büffet mit bayerischen und internationalen Biersorten. Der Abend findet mitten im Museum an unseren Fasstischen statt, das Menü wird am Büffet für Sie aufgebaut. Die ideale Kombination aus unterhaltsamer Information, Genuss und Entspannung.

Plätze frei Junge Biere aus Britannien

Di., 16.05.2017, 19:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 171A6574
Dozent: Dr. Christoph Pinzl

Die britische Braukultur hat einiges durchgemacht in den letzten Jahrzehnten. Von den einstmals weltberühmten Namen haben nur wenige die gewaltigen Umbrüche in der Bierwelt überlebt. Ohne die Hilfestellung der US-Craftbierszene wären viele altehrwürdige Bierstile von der Bierlandkarte verschwunden. Doch nun sind IPA Porter und Barley Wine nach England zurückgekehrt. Und eine neue junge Brauerszene nimmt das Erbe auf, pflegt und entwickelt es weiter. An diesem Abend verkosten wir eine Auswahl von Bieren aus der jungen britischen Bierszene, von wiedererweckten klassischen Biersorten bis zu wilden Neukreationen.

auf Warteliste Bierbrauen zum Hausgebrau

Sa., 20.05.2017, 10:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 171A6575
Dozentin:

Angesichts des technischen Aufwandes in modernen Großbrauereien kann man leicht übersehen, dass Bierbrauen früher ganz normale Hausarbeit war. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes, schmackhaftes Bier mit ganz einfachen Mitteln herstellen können. Ausgehend von den Rohstoffen Hopfen, Malz, Wasser und Hefe lernen Sie die einzelnen Abschnitte des Bierbrauens kennen: Maischen, Läutern, Würzekochen und Kühlen. Da Bier einige Wochen Lagerzeit braucht, bis es trinkfertig ist, nimmt am Schluss jeder Teilnehmer etwas vom selbstgebrauten Sud zur späteren Verkostung mit nach Hause. Zur Mittagszeit erwartet Sie ein herzhaftes Hopfenmahl.

Plätze frei Siegerbiere aus Bayern

Di., 27.06.2017, 19:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 171A6576
Dozent: Dr. Christoph Pinzl

Der Klassiker unter den Bierverkostungen des Deutschen Hopfenmuseums: Die Siegerbiere aus Bayern. An diesem Abend verkosten wir eine neue Auswahl mit vielen aktuellen Preisträgern bei World Beer Cup und European Beer Star. Bayern ist immer noch das Bierland Nr. 1 in der Welt. Das zeigt sich auch daran, dass bayerische Biere Jahr für Jahr auf den internationalen Bierwettbewerben wichtige Preise gewinnen. Auch diesmal wird wieder das eine oder andere Bier aus anderen Bundesländern dabei sein. Wie immer geht es um testen, genießen, vergleichen, austauschen. Nebenbei erfährt man einiges über das Bier, seinen Sortenreichtum, seine Geschmacksvielfalt. Ein Abend keineswegs nur für erfahrene Bierliebhaber.

Plätze frei Vegetarische Küche

Mo., 27.03.2017, 18:30 - 22:30 Uhr, in Wolnzach − Kurs-Nr. 171R6501
Dozentin: Edeltraud Des Loges

Sie essen kein Fleisch aus Überzeugung oder aus gesundheitlichen Gründen. Sie müssen trotzdem auf nichts verzichten und haben auf der ganzen Linie vollen Genuss mit vegetarischer Paella, Tofu-Bratlingen und vielen anderen Gerichten aus der neuen vegetarischen Küche.

wenig Plätze frei Mediterranes Büfett

Mo., 08.05.2017, 18:30 - 22:30 Uhr, in Wolnzach − Kurs-Nr. 171R6503
Dozentin: Edeltraud Des Loges

Ein kulinarischer Streifzug durch die Mittelmeerländer verwöhnt unseren Gaumen. Für unser Büfett bereiten wir Vorspeisen, Suppe, Hauptgerichte und Desserts zu. Wir kochen und genießen z. B. Spanischen Gemüsekuchen, gefüllte Auberginen auf Tomatenbett, frittiertes Gemüse, Tomaten auf sizilianische Art, Lasagne mit südlichem Gemüse und noch einiges mehr.



Seite 1 von 2
  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • Online-Anmeldung nicht möglichOnline-Anmeldung nicht möglich