Pfaffenhofen >> Gesundheit & Fitness >> Selbstverteidigung

Plätze frei Fit mit Selbstverteidigung - schwingendes Yoga & indische Kampfgymnastik

Do. 28.09.2017 (09:30 - 11:00 Uhr) - Do. 21.12.2017, 12 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A4175
Dozentin: Barbara Uhl

Die altindische Kampfgymnastik, genannt Maypayat, besteht aus schwingenden Abläufen, mit harmonischen gelenkstärkenden und lösenden Bewegungen. Das Grundprinzip ist im Yoga verankert, bei tiefen, mittleren und hohen Körperstellungen. Der Atem begleitet die rhythmischen Übungen, die sich teilweise an die besondere Bewegungsform von Wildtieren in Indien anlehnen: Elefant, Tiger, Löwe, Schlange etc. Die Kampfgymnastik ist Grundlage einer alten Kampfkunst, dem Kalaripayat, dem nachgesagt wird, es sei die Grundlage aller Kampfkünste, auch des T`ai Chi. Die Anwendungen werden in Partnerübungen trainiert. Die Grundtechniken können in fortgeschrittener Form bis zum Stockkampf geführt werden, in dem Geschick und Wendigkeit geübt werden. Geeignet auch für Einsteiger und Ungeübte von 16 - 99 Jahren.

Plätze frei Kontaktloses Taekwon-Do für Kinder von 7 - 12 Jahren

Sa. 30.09.2017 (17:00 - 17:45 Uhr) - Sa. 11.11.2017, 6 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A4501
Dozent: Dominik Räußner

Sich selbst erfahren, sich selbst einschätzen, Grenzen erkennen und vor allem Spaß an der Bewegung. Taekwon-Do in seiner traditionellen Form lehrt mehr als nur eine effektive Selbstverteidigung. In diesem Kurs lernen die Kinder Basistechniken der kontaktlosen Kampfkunst und verbessern dadurch ihr Gesamtwohlbefinden und ihre motorischen Fähigkeiten. Die Förderung von Konzentration als auch diszipliniertes Verhalten stehen dabei ebenso im Vordergrund wie die Freude am gemeinsamen Training. Der Kursleiter hat langjährige Erfahrungen im traditionellen Taekwon-Do und weiß die Kinder für diesen Sport zu begeistern.

Plätze frei Traditionelles Taekwon-Do für Jugendliche & Erwachsene ab 15 Jahren

Mo. 25.09.2017 (19:15 - 20:15 Uhr) - Mo. 06.11.2017, 6 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A4502
Dozentin: Christina Schenk

In der traditionellen Kampfkunst Taekwon-Do bildet man neben den körperlichen Fähigkeiten wie Gelenkigkeit und Ausdauer auch die Disziplin, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, schwierige Situationen selbstbewusst zu meistern sowie die Willenskraft zu stärken. In diesem Kurs, speziell für Erwachsene jeden Alters, lernen wir neben einem angepassten Workout auch erste Schritte einer effektiven Selbstverteidigung und versuchen uns an einigen typischen Kick- und Schlagtechniken des Taekwon-Do. Vorkenntnisse sind nicht nötig und Ihre Sportlichkeit spielt keine Rolle. Traditionelles Taekwon-Do stellt den idealen sportlichen Ausgleich zu den Anforderungen des Alltags dar, da durch die speziellen Gymnastikübungen die Beweglichkeit erhöht wird und die Kraft- und Konditionselemente Stress abbauen. Geleitet wird der Kurs von durch die Taekwon-Do Meisterin Christina Schenk.

Plätze frei NEU! Traditionelles Kung Fu für Jugendliche & Erwachsene

Sa. 23.09.2017 (10:30 - 12:00 Uhr) - Sa. 28.10.2017, 6 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A4503
Dozent: Shi Dao An

Das Kung Fu Training ist ein einzigartiger Weg, um körperlich und geistig den höchsten Stand zu erreichen. Für Erwachsene und Jugendliche ist Kung Fu eine gute Technik für bessere Körperbeherrschung und Flexibilität, die Konzentration und Ausdauer werden gestärkt, Kampftechniken geschult. Jeder ist herzlich eingeladen, am Training teilzunehmen. Voraussetzungen für eine Kursteilnahme bestehen nicht. Unabhängig von Alter, Geschlecht und körperlicher Konstitution kann die Kampfkunst nahezu von jedem Menschen erlernt werden. Wir bieten ein angepasstes Trainingsprogramm um eine hohe Effektivität und Nutzen zu gewährleisten. Dieser Kurs ist für Teilnehmer ab 14 Jahren.

auf Warteliste Selbstverteidigung für Frauen - Teil I

Sa. 11.11.2017 08:30 - 12:30 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A4505
Dozent: Shi Dao An

Werden Sie nicht zum Opfer und lernen Sie ihren Körper und seine Möglichkeiten kennen, um sich und andere zu schützen. Ziel des Kurses ist es, ihre Aufmerksamkeit zu schärfen und Wehrhaftigkeit zu schaffen.
Die Inhalte des Kurses Selbstverteidigung I sind die Voraussetzungen einer Notwehrsituation und einfache, wirkungsvolle Techniken zur Abwehr. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich effektiv bei Übergriffen und Angriffen verteidigen! Sie werden begeistert sein, wie simpel unser System anzuwenden ist!

Plätze frei Selbstverteidigung für Frauen - Teil II

Sa. 18.11.2017 08:30 - 12:30 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A4506
Dozent: Shi Dao An

Stopp! Es reicht! Der Kurs Selbstverteidigung II baut auf den Kurs Selbstverteidiung I auf und vertieft das Verständnis der erlernten Techniken und erweitert diese mit dem Erkennen und den Gebrauch von Alltagsgegenständen als effektive Waffe gegen jeden Angriff.

Plätze frei Selbstverteidigung für Frauen - Aufbaukurs

Sa. 25.11.2017 08:30 - 12:30 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 172A4507
Dozent: Shi Dao An

Im letzten Teil des Selbstverteidigungskurses ergänzen wir die waffenlose Selbstverteidigung mit der Kenntnis von Vitalpunkten am menschlichen Körper, die weitere Vorteile in einer Notwehrsituation schaffen. Darüber hinaus werden die Anwendung in Stress-Situationen geübt, damit man, wenn es darauf ankommt, auch einen kühlen Kopf behält.



  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • Online-Anmeldung nicht mögl.Online-Anmeldung nicht mögl.