Start Anmeldung 03.02.2020 Lieder des Herzens (im Rahmen der Wochen gegen Rassismus)

Sa., 28.03.2020, 19:30 - 21:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A5800
Dozent: Erich Noack

Sie sind eingeladen, gemeinsam Lieder aus aller Welt zu singen - von Liebe, Freundschaft und Frieden.
Bei diesen "Chants" wiederholen sich einfache Melodien und Liedtexte immer wieder und sie sind daher leicht und spontan zu erlernen. Es braucht keine Vorkenntnisse, willkommen sind alle, die Freude am Singen haben.
YY"Wenn ein Mensch aus seiner Seele singt, heilt er zugleich seine innere Welt. Wenn viele aus ihrer Seele singen, heilen sie zugleich auch die äußere Welt." (Yehudi Menuhin)

Start Anmeldung 03.02.2020 Chants - heilsames Singen

Der Kurs findet einmal im Monat immer montags von 19.30 - 21.00 Uhr statt: 17.02., 16.03., 20.04., 18.05, 22.06, und 20.07.20, Kursgebühr für 6 Abende: in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A5801
Dozent: Erich Noack

Lernen Sie spirituelle Lieder aus verschiedenen Kulturen der Erde kennen: Indische Mantras, Lieder der Sufis, indianische Kraftlieder, Segenslieder aus der Südsee... Bei diesen "Chants" wiederholen sich einfache Melodien und Liedtexte immer wieder, sie sind daher leicht zu lernen. Zu manchen Liedern gehören auch einfache Bewegungsfolgen oder kleine Tänze. Viele dieser "Chants" sind schon unzählige Male gesungen worden, manche sind Jahrtausende alt. Wenn wir sie heute singen, können wir die Kraft fühlen, die in ihnen steckt und uns daran anschließen. Willkommen sind Menschen mit und ohne Singerfahrung. Im Vordergrund steht nicht die Gesangsleistung, sondern die Freude am Singen.

Start Anmeldung 03.02.2020 Stimmbildung/ Gesangsunterricht

Ab Mo, 02.03.20 immer montags zwischen 18.00 und 21.00 Uhr je nach vereinbarter Kurszeit, 5 x 25 Min. pro Person, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A5802
Dozentin: Anna-Elisabeth Häusler

Um Ihre Stimme in ihrem Volumen, Höhe, Tiefe und Klang sowie in ihrer Ausdrucksmöglichkeit zu optimieren, bedarf es, die Räume in Ihrem Körper zu öffnen. Ob Sie nun gerne Klassik oder Popmusik singen oder Ihre Sprechstimme besser nutzen wollen, die Basis bleibt gleich. Ähnlich wie bei Klangschalen bewirkt das Vibrieren der eigenen Stimme mit der Nutzung der gesamten Resonanzräume in unserem Körper etwas ganz Besonderes. Nicht nur unsere Seele, auch unsere Organe danken es uns. Haben Sie den Mut, egal, in welchem Lebensalter Sie sich befinden und entdecken Sie Ihre Stimme und Ihre Möglichkeiten - Sie werden staunen!
Anmeldung und Einteilung nach Absprache mit der Kursleiterin (Telefon 08166/9121).

Start Anmeldung 03.02.2020 Der Atem - Kraftquelle unserer Gesundheit

Di. 17.03.2020 (19:45 - 21:00 Uhr) - Di. 31.03.2020, 3 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A5803
Dozentin: Anna-Elisabeth Häusler

Entdecken Sie, wie Sie durch zielgerichtetes Atmen Ihren gesamten Organismus kraftvoll energetisieren. Richtiges Atmen öffnet alle unsere Resonanzräume und gibt uns im wahrsten Sinne "Platz" - Platz, der uns vielleicht zeitlebens irgendwann genommen wurde, z.B. als Kind, wenn Erwachsene sagen: "Sei still..., sei nicht so laut..." - und wir machen uns kleiner, als wir sind. Sie verbessern nicht nur die Sprech- und Singstimme, sondern auch Ihre Organe profitieren sehr davon und dementsprechend Ihre Gesundheit. Insbesondere gilt das für unser Gehirn, das die größte Menge an Sauerstoff in unserem Körper benötigt.

Start Anmeldung 03.02.2020 Der Atem - Kraftquelle unserer Gesundheit

Di. 05.05.2020 (19:45 - 21:00 Uhr) - Di. 19.05.2020, 3 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A5803_1
Dozentin: Anna-Elisabeth Häusler

Entdecken Sie, wie Sie durch zielgerichtetes Atmen Ihren gesamten Organismus kraftvoll energetisieren. Richtiges Atmen öffnet alle unsere Resonanzräume und gibt uns im wahrsten Sinne "Platz" - Platz, der uns vielleicht zeitlebens irgendwann genommen wurde, z.B. als Kind, wenn Erwachsene sagen: "Sei still..., sei nicht so laut..." - und wir machen uns kleiner, als wir sind. Sie verbessern nicht nur die Sprech- und Singstimme, sondern auch Ihre Organe profitieren sehr davon und dementsprechend Ihre Gesundheit. Insbesondere gilt das für unser Gehirn, das die größte Menge an Sauerstoff in unserem Körper benötigt.



  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • Start Anmeldung 03.02.2020Start Anmeldung 03.02.2020