Zweigstellen >> Vohburg >> Qi Gong

Beendet bzw. abgesagt NEU! Traditionelle chinesische Gesundheitsphilosophie - Vortrag

Do., 05.03.2020, 19:00 - 21:00 Uhr, in Vohburg − Kurs-Nr. 201V4003
Dozentin: Barbara Uhl

Die Erkenntnis der traditionellen chinesischen Medizin, dass die Gesundheit des Menschen nicht nur vom körperlichen Zustand, sondern auch von vielen Faktoren wie dem sozialen Umfeld in Familie, Arbeit und Freizeit abhängt, war lange Zeit für die westliche Medizin nicht existent. Erst allmählich setzte sich in den letzten Jahren auch ein ganzheitlicherer Ansatz in der klassischen Schulmedizin durch. In diesem Vortrag sollen Sie einen Einblick erhalten in die Denk- und Vorgehensweise der klassischen chinesischen Medizin und den daraus resultierenden Anwendungen wie Qi Gong, Tai Chi und Meditation.

Plätze frei Qi Gong

Fr. 21.02.2020 (09:00 - 10:30 Uhr) - Fr. 19.06.2020, 12 x, in Vohburg − Kurs-Nr. 201V4117
Dozentin: Barbara Uhl

Mittlerweile weithin bekannt ist das altbewährte chinesische Prinzip der kräftigenden, wohltuenden Bewegungen des Qi Gong. Die stresslösenden, sanften, fließenden Bewegungsabläufe werden unterstützt durch den Atem und das bewusste in sich hören um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu unterstützen. Die Übungen können vorbeugend und ausgleichend auf viele gesundheitliche Faktoren wirken. In China in Krankenhäusern als Heilgymnastik angewandt, werden die Übungen mittlerweile auch von westlichen Ärzten empfohlen. Gesundheit beginnt mit der oft vernachlässigten Selbstwahrnehmung und der körperlich-seelischen Stärkung der inneren Organe und des gesamten Halteapparats. Ergänzend empfohlen wird der Kurs "Chinesische Selbstheilungs-Meditation."



  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • Anmeldung nicht erforderlich / möglichAnmeldung nicht erforderlich / möglich