keine Online-Anmeldung Brezenrunde: Gerhard Walter und Walter Bachmeier

Sa., 03.02.2018, 10:00 - 12:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A5105
Dozentin:

Gerhard Walter ist Heimatforscher und Heimatdichter, der mit seinen mundartlichen Werken schon die allererste Brezenrunde bereichern durfte.
Der andere Autor ist ein neues Gesicht wenn es um Lesungen in der Kreisbücherei geht.
Walter Bachmeier schreibt vor allem Krimis, Alpenkrimis! Bisher sind 7 Werke in 2 unterschiedlichen Reihen erschienen, mit denen sich der Autor ein festes Publikum erobert hat.

Beendet bzw. abgesagt Diskussionsrunde Alkoholismus

Do., 08.02.2018, 19:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A5106
Dozentin:

Alkohol ist die Volksdroge Nr. 1. Gesellschaftlich akzeptiert und leicht erhältlich, dennoch gefährlich. Schätzungsweise zwischen 42.000 und 74.000 Menschen sterben jährlich in Deutschland direkt oder indirekt durch Alkohol.
In der Kreisbücherei findet eine Diskussionsrunde zum Thema Alkohol statt. Es beteiligt sich auch der Arbeitskreis LSD - "Let Stuff Die" - des Schyren-Gymnasiums. Dazu gibt es Infomaterial.

keine Online-Anmeldung Wolfgang M. Koch: Der Schatten des Erbfeinds

Fr., 02.03.2018, 19:00 Uhr, Eintritt: in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A5107
Dozentin:

"Der Pilgermönch Johannes, der in geheimem Auftrag nach Santiago de Compostela reist, gerät mit seiner großen Liebe Magdalena und seinen Gefährten in einen absonderlichen Hexentanz. Es gelingt ihnen, auf das Landgut bei Lyon zu fliehen, in das sie von dem Chevalier Nicolas De Manuel und seiner schönen, geheimnisvollen Gemahlin eingeladen wurden. Doch auch dort scheinen bereits die Mächte der Finsternis ihre unheilvollen Kräfte zu entfalten."
Inzwischen sind 3 der auf 6 Bände angelegten Ilmgrund-Reihe erschienen. Der neueste ist "Der Schatten des Erbfeinds" und spielt in Frankreich zur Zeit der Inquisition.
Die Lesung wird von den Celtic-Troubadours begleitet, der Autor selbst bringt mittelalterliche Requisiten mit.

keine Online-Anmeldung Brezenrunde

Sa., 03.03.2018, 10:00 - 12:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A5108
Dozentin:

Die Autoren werden rechtzeitig im Internet-Katalog und auf Aushängen in der Kreisbücherei bekanntgegeben. Die Brezenrunde findet jeweils am ersten Samstag im Monat in der Kreisbücherei statt. Autoren aus der Region lesen dabei aus ihren eigenen Werken. Der Eintritt ist frei. Zusätzlich gibt es Kaffee und die namensgebenden Brezen.

keine Online-Anmeldung Alexander Bálly: Tod im Hopfengarten

Fr., 09.03.2018, 19:00 Uhr, Eintritt: in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A5109
Dozentin:

"Unweit vom idyllischen Wolnzach wird eine skelettierte Leiche gefunden. Der ganze Marktflecken rätselt: Ist es der junge Peter Gerstecker? Denn der wird seit Monaten vermisst. Nur Wimmer, Metzgermeister im Ruhestand, rätselt ausnahmsweise nicht mit. Stattdessen untersucht er Kunstdiebstähle aus kleinen Kirchen in der Holledau. Doch dann soll er die Unschuld vom Bruder des Vermissten beweisen. Gut, dass seine Enkelin Anna Sommerferien hat und mit Wimmer auf Mördersuche gehen kann."
Die Regionalkrimi-Reihe der Holledau!

keine Online-Anmeldung Brezenrunde

Sa., 07.04.2018, 10:00 - 12:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A5110
Dozentin:

Die Autoren werden rechtzeitig im Internet-Katalog und auf Aushängen in der Kreisbücherei bekannt gegeben. Die Brezenrunde findet jeweils am ersten Samstag im Monat in der Kreisbücherei statt. Autoren aus der Region lesen dabei aus ihren eigenen Werken. Der Eintritt ist frei. Zusätzlich gibt es Kaffee und die namensgebenden Brezen.

keine Online-Anmeldung Poetry Slam

Fr., 13.04.2018, 19:00 Uhr, Eintritt für Zuhörer in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A5111
Dozentin:

Am Freitag, 13. April 2018 findet in der Kreisbücherei Pfaffenhofen, ein weiterer Poetry Slam statt. Dabei handelt es sich um einen Dichterwettstreit, bei dem Autoren ohne Hilfsmittel ihre eigenen Texte vortragen. Bewertet werden der Auftritt und der Text durch das Publikum.
Moderiert wird die Veranstaltung wieder von Pascal Simon, Poetry Slammer, Moderator, Autor und Schauspieler. Wer Lust hat, bei dem Poetry Slam selbst mitzumachen, kann sich per Mail bei Pascal Simon anmelden (pascal.simon.orga@web.de).

keine Online-Anmeldung Brezenrunde mit Überraschungsgästen

Sa., 05.05.2018, 10:00 - 12:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A5112
Dozentin:

Traditionell endet die Brezenrunden-Saison mit Auftritten von Überraschungsgästen.
Wir verraten auch in diesem Jahr nicht, wen wir diesmal präsentieren. Kommen lohnt sich garantiert!

keine Online-Anmeldung Jørn Precht: Das Geheimnis des Dr. Alzheimer

Fr., 08.06.2018, 19:00 Uhr, Eintritt: in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A5113
Dozentin:

"Frankfurt am Main, 1901: Der verarmte Krankenpfleger Karl Walz träumt davon, Arzt zu werden und die geheimnisvolle neue Krankheit zu enträtseln, die das Gedächtnis seiner erst 50-jährigen Ziehmutter mehr und mehr zerstört. Er erhält die Chance, als Assistent des Psychiaters und Gerichtsgutachters Dr. Alois Alzheimer zu arbeiten, doch der verschwiegene Lehrmeister wird ihm dabei immer unheimlicher. Was hat der geheimnisvolle Hirnforscher zu verbergen? Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt..."
Jørn Precht ist Professor für transmediales Storytelling und Dramaturgie an der Hochschule der Medien in Stuttgart, Autor mehrerer verfilmter Drehbücher.
Die Lesung wird mit Musik aus der Zeit der Handlung umrahmt: Helga Widmann spielt auf dem Akkordeon.



  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • keine Online-Anmeldungkeine Online-Anmeldung