Zweigstellen >> Ernsgaden >> Elternschule Ernsgaden

Plätze frei NEU! Kinder an die Töpfe - Mama/Papa/Oma/Opa-Kochen

Sa., 12.10.2019, 10:00 - 12:30 Uhr, in Ernsgaden − Kurs-Nr. 192C1201
Dozentin: Monika Blankenhorn

Wollen Sie wertvolle Tipps, wie Sie Ihr Kind in der Küche mithelfen lassen können, dass sowohl das Kind ("das schmeckt aber lecker") als auch Sie ("die Küche sieht aber aus ...") am Ende des gemeinsamen Kochens voll zufrieden sind? Denn eins ist sicher: Durch das Mithelfen können Kinder viel lernen und bekommen einen anderen Bezug zu (gesunden) Lebensmitteln. Bei diesem gemeinsamen Kochen wird nicht nur die Freude am Tun, sondern auch Grundlagen der Ernährung auf Basis der Ernährungspyramide vermittelt. Gemeinsam mit Ihrem Kind bereiten Sie einfache, kleine Gerichte zu, die das Geschmacksspektrum erweitern können und dann natürlich auch gemeinsam gegessen werden. Die Kosten werden vom Projekt "Junge Eltern/Familien" vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) getragen, der Kurs ist somit für die Teilnehmer gebührenfrei.

Plätze frei NEU! "Wellness" für gestresste Mütter

Mi., 16.10.2019, 19:30 - 21:00 Uhr, in Ernsgaden − Kurs-Nr. 192C1202
Dozentin: Anja Jäger

Sie wollen Ihrem Körper helfen, zu entspannen, neue Kraft schöpfen für die Aufgaben im Alltag und in einer angeleiteten, einmaligen Yoga-Stunde Entspannungs- und Meditationsübungen nach Hatha Yoga kennenlernen? Yoga steht für die Verbindung von Körper, Geist und Seele - und wer eine gesunde Seele hat, hat auch einen gesunden Körper. In einem theoretischen Teil werden Sie erfahren, wie wichtig Entspannung gerade für "gestresste Mütter" ist und wie Sie durch Yoga zu mehr Gelassenheit und allgemeinem Wohlbefinden kommen. Der praktische Teil dieser Yoga-Stunde gibt Ihnen einen Einblick, wie Sie Flexibilität, Gleichgewichtssinn, Körperhaltung und Ausstrahlung verbessern können und Sie finden darin eine Möglichkeit zur Stressbewältigung.

Plätze frei NEU! "So bin ich eben!"

Do., 24.10.2019, 19:30 - 21:30 Uhr, in Ernsgaden − Kurs-Nr. 192C1203
Dozentin: Mary Haas

Fragt man Eltern, was für sie das Wichtigste im Leben für ihre Kinder ist, dann antworten fast alle - Gesundheit vorausgesetzt - dass die Kinder glücklich sind. Aber was bedeutet das im Alltag und in der Familie? Sollen Eltern öfter "Ja" sagen um eine friedliche Atmosphäre zu erhalten oder mit einem bestimmenden "Nein" auch mal ein schreiendes, bockiges Kind aushalten?
An diesem Abend können gemeinsam folgende Fragen beantwortet und diskutiert werden:
- Wie können wir unsere Kinder begleiten, wenn es schwierig wird?
- Was heißt es, ein Vorbild für die Kinder zu sein?
- Vertrauen, Bindung, Dankbarkeit - wo sind als Eltern meine Grenzen?
- Jeder von uns ist anders, aber einzigartig!



  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • online-Anmeldung nicht mögl.online-Anmeldung nicht mögl.