Pfaffenhofen >> Kultur & Kreatives >> Zeichnen - Malen
Seite 1 von 3

keine Online-Anmeldung Kulturfahrt nach Schwäbisch Hall - Der Apfelpfarrer & Kunstsammlung Würth

Samstag, 14.07.2018:
- 07:31 Uhr, Hauptbahnhof Pfaffenhofen: Anfahrt nach Schwäbisch Hall
- 11:05 Uhr, Ankunft in Schwäbisch Hall
- 14.30 Uhr, Stadtführung, danach freier Besuch des Museums Wuerth ohne Führung, anschließend Abendessen (freie Restaurantwahl) und Bummeln in der Stadt oder Besuch von Veranstaltungen
Sonntag, 15.07.218:
- 10:15 Uhr, Bustransfer nach Künzelsau zur Ausstellung „Apfelpfarrer“
- 15:09 Uhr, Rückfahrt nach Schwäbisch Hall
- 16:51 Uhr, Rückfahrt von Schwäbisch Hall nach Pfaffenhofen
- 21:00 Uhr, Ankunft in Pfaffenhofen
Preise: in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A1609
Dozentin: Claudia Junge

Am ersten Tag kann nach der Ankunft die Kunstsammlung des Museums Würth in Schwäbisch Hall besichtigt werden, deren Grundstein von Reinhold Würth in den 1960er Jahren gelegt wurde. Sie umfasst heute über 17.000 Kunstwerke. Die Akzente der Sammlung liegen auf Skulpturen, Malerei und Grafiken vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Am zweiten Tag geht es um den Pfarrer Korbinian Aigner (1885 – 1966) der ab 1911 auch in Ilmmünster und Scheyern wirkte. Er widmete sich sein Leben lang dem Obstbau und malte leidenschaftlich, wissenschaftlich exakte und wie er es nannte: „nach der Natur gezeichnete“ Bilder von Apfel- und Birnensorten. Über 600 seiner Apfelbilder sind heute noch erhalten und werden in diesem Jahr in der Kunstsammlung Würth in Künzelsau gezeigt Diese postkartengroßen Werke, die als Lehrmaterial gedacht waren, erregten 2013 auf der documenta (13) erstmals weltweite Aufmerksamkeit, als sie dort als Installation gehängt waren. Das Museum Würth in Künzelsau ehrt aber auch den Menschen der als engagierter Pfarrer gegen die Nazis predigte und in den KZs Dachau und Sachsenhausen einsaß. Heute erinnert das 2014 am Haus der Begegnung errichtete Denkmal an den „Apfelpfarrer“ Korbinian Aigner.

Beendet bzw. abgesagt Zeichnen für Anfänger I und II

Do. 22.02.2018 (19:00 - 21:00 Uhr) - Do. 22.03.2018, 4 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A5501
Dozentin: Christina Leonhart

"Am Anfang steht die Zeichnung", so könnte der erste Grundsatz der Malerei lauten. Die grafischen Grundtechniken werden erläutert und deren Anwendung geübt. Die perspektivische Wirkung sowie die Ausarbeitung von Plastizität durch Licht und Schatten sind weitere Themen, die uns in diesem Kurs beschäftigen werden. Sie werden staunen, wie schnell sich die ersten "Zeichenerfolge" einstellen. Der Kurs eignet sich für Anfänger (= I) sowie für Zeichner mit geringen Vorkenntnissen (= II). Die Teilnehmer werden je nach Wissensstand in zwei Gruppen eingeteilt.

Beendet bzw. abgesagt Zeichnen für Fortgeschrittene I

Do. 19.04.2018 (19:00 - 21:00 Uhr) - Do. 17.05.2018, 4 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A5502
Dozentin: Christina Leonhart

Aufbaukurs für alle, die das Zeichnen besser beherrschen wollen sowie für Zeichner, die bereits den Anfängerkurs zweimal absolviert haben. Denn: "Nur die Kontinuität bringt den Erfolg!" Sie können Ihre Fähigkeiten zur Darstellung von Plastizität, Perspektive bzw. Licht/Schatten vertiefen. Die Hand-/Augen-Koordination wird geschult, der individuelle Zeichenstil herausgearbeitet und gefördert. Zur Erweiterung der Ausdrucksmöglichkeiten können gerne auch Tusche, Farbstift oder Kohle verwendet werden.

wenig Plätze frei Zeichnen für Fortgeschrittene II

Do. 07.06.2018 (19:00 - 21:00 Uhr) - Do. 05.07.2018, 5 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A5503
Dozentin: Christina Leonhart

Gleicher Kurs wie "Zeichnen für Fortgeschrittene I".

Beendet bzw. abgesagt NEU! Licht und Schatten (Zeichenkurs)

Einführung in die Grundlagen: Sa, 03.03.18, 09.00 - 12.00 Uhr.
Termine zum Ausarbeiten der Bilder: Mi, 07.03.18, Mi, 14.03.18, und Mi, 21.03.18, jeweils 19.00 - 21.00 Uhr. Preis: in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A5504
Dozentin:

Egal, ob Sie Anfänger sind oder schon länger zeichnen, hier können Sie lernen, die Wirkung von Licht und Schatten mit verschiedenen Mitteln, wie Bleistift, Pastellkreiden, Tusche oder Aquarellfarben im Bild einzufangen. Wir betrachten anhand von Fotos und kleinen Modellen, wie das Licht Oberflächen bespielt und wie Objekte Schatten werfen. Diese Kenntnisse lassen sich überall einsetzen, vom Portrait über Stillleben bis hin zur Architekturzeichnung.

Beendet bzw. abgesagt NEU! Faszination Architektur - Raum und Wirkung (Zeichenkurs)

Einführung: Mi, 11.04.18, 19.00 - 21.00 Uhr,
Exkursion: Sa, 14.04.18, 09.00 - 16.00 Uhr,
Ausarbeiten der Entwürfe: Mi, 18.04.18, 19.00 - 21.00 Uhr. Preis: in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A5505
Dozentin:

Räume umgeben uns jeden Tag und üben auf uns immer eine bestimmte Wirkung aus. Die Atmosphäre einer Halle, einer Kirche, einer Treppe oder einer engen Kammer im Bild festzuhalten, ist das Thema unseres Kurses. Nach einer Einführung besuchen wir ein Museum (voraussichtl. Pinakothek in München). Ausgerüstet mit Stift und Block fangen wir Räume, Lichteinfall und Besonderheiten der dortigen Architektur in unseren Zeichnungen ein. Beim letzten Termin arbeiten wir die Entwürfe weiter aus.

Beendet bzw. abgesagt Acryl für Anfänger

Mi. 21.02.2018 (09:00 - 11:30 Uhr) - Mi. 21.03.2018, 5 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A5508
Dozentin: Anita Hörskens

Acryl - eine moderne Farbe, die sich durch Vielseitigkeit und einfache Handhabung auszeichnet. Den Maltechniken sind keine Grenzen gesetzt: Pastos, plastisch, reliefartig oder in feinen Lasuren angelegt, ja sogar Nass in Nass verarbeitet, können Sie die Farbe auf allen erdenklichen Untergründen anwenden! Sie lernen die verschiedenen Techniken und notwendige Kenntnisse aus der Farb- und Kompositionslehre.

Beendet bzw. abgesagt Acryl für Anfänger

Mi. 21.02.2018 (19:00 - 21:30 Uhr) - Mi. 21.03.2018, 5 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A5509
Dozentin: Anita Hörskens

Gleicher Kurs wie oben, aber am Abend.

Beendet bzw. abgesagt Aquarell für Anfänger

Mi. 02.05.2018 (09:00 - 11:30 Uhr) - Mi. 16.05.2018, 3 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A5511
Dozentin: Anita Hörskens

Aquarell, die duftigste Art des Malens, bezaubert durch die Zartheit des Farbauftrages. Sie lernen in diesem Kurs die Grundtechniken (Lasur-, Verlauf- und Nass-in-Nass-Technik), deren Anwendung und Kombination. Sie lernen Formen und Farben richtig zu sehen und dies in modernen Aquarellen umzusetzen.

Beendet bzw. abgesagt Aquarell für Anfänger

Mi. 02.05.2018 (19:00 - 21:30 Uhr) - Mi. 16.05.2018, 3 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 181A5512
Dozentin: Anita Hörskens

Gleicher Kurs wie oben, aber am Abend.



Seite 1 von 3
  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • keine Online-Anmeldungkeine Online-Anmeldung