Seite 1 von 2

Beendet bzw. abgesagt Neujahrskonzert 1. Januar 2020 Klassik in der Stadtpfarrkirche Pfaffenhofen

Mi. 01.01.2020 16:00 - Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 192A5800
Dozentin:

Festliche Kirchenmusik am Neujahrstag
Neujahrskonzert 2020 mit Bachs Weihnachtsoratorium

(edf) Das schon Tradition gewordene Neujahrskonzert in der Pfaffenhofener Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist begrüßt auch am 1. Januar 2020 das neue Jahr mit klassischer Musik. Auf dem Programm der vom Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm und dem Kammerchor „A-cappella-nova“ gemeinsam durchgeführten Veranstaltung stehen drei Teile aus Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium, nämlich die Kantaten 1, 5 und 6. Das Weihnachtsoratorium, Bachs womöglich populärstes Werk, bilden insgesamt sechs Kantaten, die um 1734 als Gottesdienstmusiken für die verschiedenen Feiertage der Weihnachtszeit konzipiert waren. Erst später wurden sie zu dem heute bekannten Zyklus zusammengefasst.
Mit allen Mitteln barocker Musik setzt Bach dabei das Weihnachtswunder in Töne um und bietet in einer Abfolge von Rezitativen, Chorälen und Arien alle Schattierungen zwischen inniger Betrachtung und überbordendem Jubel auf.
Noch heute bleibt erstaunlich, wie Bach aus diversen älteren Vorlagen ein im Aufbau einerseits derart homogenes, andererseits so vielgestaltiges Werk zu schaffen wusste. Unter den vielfachen Bezügen ist nicht der geringste, wenn der Choral „Wie soll ich dich empfangen“ auf die Melodie „O Haupt voll Blut und Wunden“ komponiert ist und damit während der Vorbereitung auf Christi Geburt bereits das Passionsgeschehen ankündigt. Die gleiche Melodie liegt dann wiederum wie eine Klammer dem strahlenden Schlusschoral der letzten Kantate (einer Art Trompetenkonzert mit Chor) zugrunde.
Neben schlichten Chorälen und virtuosen Arien
erklingen am Neujahrstag unter anderem die großen Chöre „Jauchzet, frohlocket“ und „Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben“ mit Pauken und Trompeten. Das Kammerorchester St. Johannes unter Konzertmeister Manfred Leopold bürgt neben dem knapp 30-köpfigen Pfaffenhofener Kammerchor für eine klangprächtige Aufführung. Als Gesangssolisten werden zusammen mit dem Chor und dem Kammerorchester St. Johannes Baptist Julia Rempe (Sopran), Carolin Cervino (Alt), Gustavo Martín Sánchez (Tenor) und Nikolai Ardey (Bass) zu erleben sein. Die musikalische Gesamtleitung hat Maximilian Penger.
Das Neujahrskonzert, das laut Landrat Martin Wolf einen herausragenden Platz im Kulturkalender der Kreisstadt einnimmt und in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Pfaffenhofen veranstaltet wird, beginnt um 16 Uhr. Eintrittskarten sind im Vorverkauf zu Preisen von 10 bis 18 Euro bei Schreib- und Spielwaren Daubmeier in Pfaffenhofen, Scheyerer Str. 6, erhältlich.

Beendet bzw. abgesagt Folk- & Country-Harp - Mundharmonika für Einsteiger

Sa, 11.01.20, 11.00 - 18.00 Uhr (1 Std. Pause), in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 192A5804
Dozent: Didi Neumann

Wie kein anderes Instrument, lässt sich die Mundharmonika leicht überall hin mitnehmen und ist vor allem einfach zu erlernen, weil keine besondere Begabung oder Notenkenntnisse vorausgesetzt werden. Wir beginnen mit einem einfachen Folk-Stück und einem Spiritual nach einer Methode ohne Noten und üben Einzeltonspiel, Handtremolo und einfache Begleittechniken. In dem Einsteigerkurs werden die elementaren Spieltechniken auf anschauliche Weise, auch an totale Anfänger vermittelt. Wir verwenden eine Harp in C-Dur mit 10 ungeteilten Kanälen nach dem System Richter (kann auch im Kurs ab 30 € erworben werden). Ein spezielles Lehrbuch (mit CD) des Kursleiters hilft Ihnen, Ihre erworbenen Kenntnisse zuhause zu erweitern.
Tipp: Auf YouTube finden Sie zahlreiche Videoclips mit Didi Neumann!

Beendet bzw. abgesagt Gitarre für Anfänger (Erwachsene)

Die Kurszeiten werden noch festgelegt (vorauss. Donnerstag Abend). in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 192A5805
Dozentin: Sabine Thron

Sie wollen mal auf der Gitarre die beliebtesten "Lagerfeuer-Klassiker" aus den Bereichen Folk, Rock und Pop spielen? Na, dann auf geht´s! Wir beginnen mit der einfachen Liedbegleitung nach Akkorden und Schlagrhythmen sowie mit leichtem Melodiespiel nach Noten bzw. Tabulatur. Es werden keine Vorkenntnisse auf der Gitarre oder Notenkenntnisse vorausgesetzt. Das Lehrmaterial wird in der ersten Kursstunde vorgestellt und anschließend vom Dozenten besorgt (nicht im Preis enthalten).

Beendet bzw. abgesagt Gitarre für Fortgeschrittene (Erwachsene)

Ab Di, 24.09.19, immer dienstags oder donnerstags zwischen 18.00 und 21.00 Uhr, 12 Termine à 45 Min., in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 192A5806
Dozentin: Sabine Thron

Die Kurse aus dem letzten Semester werden fortgesetzt. Es werden evtl. Plätze frei. Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen und werden je nach Können in einen bestehenden Kurs integriert (Mindestalter 16 Jahre).

Beendet bzw. abgesagt Gitarre für Fortgeschrittene (Erwachsene)

Di. 24.09.2019 (18:00 - 18:45 Uhr) - Di. 07.01.2020, 12 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 192A5806_1
Dozentin: Sabine Thron

Die Kurse aus dem letzten Semester werden fortgesetzt. Es werden evtl. Plätze frei. Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen und werden je nach Können in einen bestehenden Kurs integriert (Mindestalter 16 Jahre).

Beendet bzw. abgesagt Gitarre für Fortgeschrittene (Erwachsene)

Di. 24.09.2019 (20:15 - 21:00 Uhr) - Di. 07.01.2020, 12 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 192A5806_2
Dozentin: Sabine Thron

Die Kurse aus dem letzten Semester werden fortgesetzt. Es werden evtl. Plätze frei. Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen und werden je nach Können in einen bestehenden Kurs integriert (Mindestalter 16 Jahre).

Beendet bzw. abgesagt Zither am Vormittag

Die Kurse finden ab 02.10.2019 immer mittwochs zwischen 09.00 und 13.00 Uhr statt, 12 Termine à 60 Minuten. Vorbesprechung für alle neuen Kursteilnehmer und Ensemblespiel der Vorjahresteilnehmer am Mi, 25.09.2019 von 18.00 bis 19.00 Uhr in der Realschule, Raum CK11 (UG). in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 192A5808
Dozentin: Sabine Thron

Es finden Zitherkurse für Anfänger, für Fortgeschrittene und für Wiedereinsteiger statt. Die genaue Gruppeneinteilung erfolgt durch die Kursleiterin. Im Vordergrund steht die Freude an der Musik, die schon mit den ersten Tönen hörbar wird. In kleinen Schritten lernen Sie das Melodiespiel ebenso wie die Begleitung. Vor- bzw. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Erlernen der Notenschrift fließt von Anfang an stressfrei in den Unterricht mit ein. Je nach spielerischem Können und Neigung der Teilnehmer wählt die Kursleiterin geeignete, z.T. auch mehrstimmige Stücke aus der bayrischen Volksmusik aus. Ausflüge in andere Genres sind ebenso möglich. Bei Fragen dürfen Sie sich gerne auch an die Dozentin wenden (Tel. 08441/ 40 73 703).

Beendet bzw. abgesagt Zither am Nachmittag

Die Kurse finden ab 02.10.2019 immer mittwochs zwischen 16.00 und 19.30 Uhr statt, 12 Termine à 60 Minuten. Vorbesprechung für alle neuen Kursteilnehmer und Ensemblespiel der Vorjahresteilnehmer am Mi, 25.09.2019 von 18.00 bis 19.00 Uhr in der Realschule, Raum CK11 (UG). in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 192A5809
Dozentin: Sabine Thron

Gleicher Kurs wie oben, nur nachmittags.

Beendet bzw. abgesagt Zither - für Kinder und Jugendliche

Die Kurse finden ab 02.10.2019 immer mittwochs zwischen 15.00 und 17.30 Uhr statt, 12 Termine à 60 Minuten. Vorbesprechung für alle neuen Kursteilnehmer und Ensemblespiel der Vorjahresteilnehmer am Mi, 25.09.2019 von 18.00 bis 19.00 Uhr in der Realschule, Raum CK11 (UG). in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 192A5810
Dozentin: Sabine Thron

Auch Jugendliche und Kinder ab 7 Jahren können schon das Zitherspielen lernen. Im Vordergrund steht die Freude an der Musik, die schon mit den ersten Tönen hörbar wird. Wir singen Lieder und begleiten uns mit der Zither. In kleinen Schritten lernt Ihr das Melodiespiel ebenso wie die Begleitung. Das Notenlesen fließt von Anfang an stressfrei in den Unterricht mit ein. Vorkenntnisse oder Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Zur Klärung von Fragen rund ums Instrument dürfen Sie sich gerne auch an die Dozentin wenden (Tel. 08441/ 4073703).

Beendet bzw. abgesagt Musizierkreis für Saiteninstrumente und einige Flöten aller Art

Die Kurse finden ab 02.10.2019 immer mittwochs zwischen 09.00 und 13.00 Uhr statt, 10 Termine à 60 Minuten. Vorbesprechung für alle neuen Kursteilnehmer und Ensemblespiel der Vorjahresteilnehmer am Mi, 25.09.2019 von 18.00 bis 19.00 Uhr in der Realschule, Raum CK11 (UG). in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 192A5811
Dozentin: Sabine Thron

Musizieren in der Gruppe macht mehr Spaß als alleine! Je nach spielerischem Können und Neigung der Teilnehmer wähle ich geeignete, mehrstimmige Stücke aus der bairischen Volksmusik und Lieder und Tänze aus aller Welt für Sie aus. Durch das gemeinsame Spielen verbessern Sie Ihr Rhythmusgefühl und lernen Zusammenhänge der Harmonie zu begreifen. Wer darf sich angesprochen fühlen? Alle, die schon einige Jahre Unterrichts- bzw. Spielerfahrung mit ihrem Instrument haben, aber auch Wiedereinsteiger, die schon länger nicht mehr musiziert haben. Notenkenntnisse oder Nachspielen nach Gehör wären von Vorteil. Bei der Anmeldung geben Sie bitte an, welches Instrument Sie spielen und wie lange schon. Bei Fragen zum Kurs dürfen Sie sich gerne an die Dozentin wenden (Tel. 08441/ 40 73 703). Ich freue mich auf Sie!



Seite 1 von 2
  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • online-Anmeldung nicht mögl.online-Anmeldung nicht mögl.