Sommerprogramm der Volkshochschule >> Entspannung und Meditation
Sommerprogramm der Volkshochschule >> Entspannung und Meditation

Plätze frei Entspannung für Kinder (5 bis 10 Jahre) - Sommerkurs

Mo. 05.07.2021 (16:45 - 17:30 Uhr) - Mo. 26.07.2021, 4 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 211A6030
Dozentin: Dr. Claudia Reiter

In diesem Kurs können die Kinder den Stress des Alltags in entspannter Atmosphäre hinter sich lassen. Mit altersgerechten Spielen und Entspannungstechniken kommen die Kinder zur Ruhe. Entspannungstraining fördert die Konzentration und Wahrnehmung und hilft Kindern, sich selbst besser kennenzulernen und auch in angespannten Situationen auf sich zu achten. Verschiedene Entspannungsübungen aus dem Autogenen Training und Yoga, der progressiven Muskelentspannung sowie Fantasiereisen sind Teil dieses Kurses.

Plätze frei Aus der Ruhe in die Kraft - Achtsamkeitsmeditation - Sommerkurs

Mi. 07.07.2021 (19:30 - 20:45 Uhr) - Mi. 28.07.2021, 4 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 21SA4102
Dozentin: Sabine Bauer

Dieser Kurs ist für Menschen gedacht, die sich bereits mit Meditation beschäftigt haben und einen festen Wochentermin haben möchten um wieder „reinzukommen“. Wir üben das Innehalten mit Hilfe verschiedener Meditationen im Stehen, Sitzen und Liegen. Wir lenken die Aufmerksamkeit im Hier und Jetzt nach innen und erkunden, was wir wahrnehmen, denken und empfinden. Wir beschäftigen uns auch damit, wie wir Achtsamkeits(meditation) in unserem Leben verankern können. Wir lernen, die negativen Folgen von chronischem Stress zu reduzieren, indem wir innerlich still werden, bei uns selbst ankommen und unseren Achtsamkeitsmodus trainieren. Aktuelle Erkenntnisse aus der Gehirn- und Stressforschung runden den Kurs ab. Bereit für den Augenblick?

Plätze frei Tiefenentspannung - Sommerkurs

Mi. 04.08.2021 (19:30 - 20:45 Uhr) - Mi. 25.08.2021, 4 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 21SA4103
Dozentin: Sabine Bauer

Dieser Kurs ist für Menschen gedacht, die bereits Erfahrungen mit Autogenem Training und progressiver Muskelrelaxation gesammelt haben und einen festen Wochentermin haben möchten um wieder „reinzukommen“. Auf der Basis aktueller Ergebnisse aus der Stressforschung wiederholen wir die Grundstufenübungen Ruhe – Schwere – Wärme des Autogenen Trainings. Die Bewusstheit für Anspannung und Entspannung erhöhen wir über die progressive Muskelrelaxation. Und nach und nach lernen wir, die negativen Folgen von chronischem Stress zu reduzieren, indem wir innerlich still werden, bei uns selbst ankommen. Bereit für Tiefenentspannung?



  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • Online-Anmeldung nicht möglichOnline-Anmeldung nicht möglich