Veranstaltung "" () ist für Online-Anmeldungen nicht freigegeben.

Plätze frei Kann mein Auto mit der Ampel sprechen? Grünes Licht für die Mobilität der Zukunft

Do. 07.10.2021 19:00 - 20:15 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A1184
Dozentin:

Der Weg zur Arbeit: Verstopfte Straßen, überlastete Busse und Bahnen, schlecht ausgebaute Radwege. Nicht selten sorgt alleine der Weg von A nach B für Frustration. Doch wie sieht die Zukunft aus? Können Daten und künstliche Intelligenz für einen dynamisch optimierten Verkehrsfluss, „Smart Traffic“ und „Smart Streets“ sorgen? Wie verantwortungsbewusst ist dabei der Umgang mit personenbezogenen Mobilitätsdaten? Und kann KI-gestützte Mobilität Kosten und Emissionen reduzieren?

Diese und weitere Fragen diskutieren wir im Rahmen der Veranstaltung mit unseren Expert*innen.
Seien Sie dabei und bringen Sie Ihre Fragen in die Diskussion ein!

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe Stadt Land DatenFluss des Deutschen Volkshochschul-Verbandes.

Link zur Veranstaltung
Stellen Sie hier Ihre Fragen

Die kostenlose App zur Veranstaltungsreihe gibt es für Tablets und Smartphones im Google Play Store und im Apple App Store und für den PC unter https://ki-campus.org/datenfluss

Plätze frei Kann meine Heizung die Wetter-App lesen? Das Internet der Dinge im smarten Zuhause

Di. 09.11.2021 19:00 - 20:15 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A1185
Dozentin:

Komfortabler Wohnen und dabei Energie einsparen: Die Vorteile des „Smart Homes“ liegen auf der Hand. Mit Saugrobotern, intelligenten Heizungsanlagen und sprachgesteuerten Assistenzsystemen hielt in den letzten Jahren in vielen Haushalten das Internet der Dinge Einzug – Alltagsgegenstände werden über das Internet miteinander vernetzt und kommunizieren mit der Außenwelt. 2020 waren in mehr als 9 Millionen deutschen Haushalten Smart Home Geräte im Einsatz, schon in drei Jahren wird mehr als ein Drittel aller Haushalte vernetzt sein.

Wie trägt das Internet der Dinge dazu bei, unseren Alltag sicherer, nachhaltiger und bequemer zu gestalten? Wie steht es um den Datenschutz im intelligenten Zuhause? Wer hat Zugriff auf die Datenspuren, die wir im Smart Home hinterlassen?

Diese und weitere Fragen diskutieren wir im Rahmen der Veranstaltung mit unseren Expert*innen.
Seien Sie dabei und bringen Sie Ihre Fragen in die Diskussion ein!

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe Stadt Land DatenFluss des Deutschen Volkshochschul-Verbandes.

Link zur Veranstaltung
Stellen Sie hier Ihre Fragen

Die kostenlose App zur Veranstaltungsreihe gibt es für Tablets und Smartphones im Google Play Store und im Apple App Store und für den PC unter https://ki-campus.org/datenfluss

Plätze frei Stoffwindeln - modern und nachhaltig wickeln

Sa. 13.11.2021 10:00 - 12:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A1204
Dozentin: Sandra Krimmer

Stoffwindeln sind die ökologische und ökonomische Alternative zu herkömmlichen Einmal-Windeln. Doch sind diese nicht sehr viel aufwändiger in der Handhabung? Nein, denn moderne Stoffwindeln sind nicht nur optisch sehr ansprechend, sondern auch sehr einfach anzulegen und zu reinigen. Zudem schonen sie die Umwelt und den eigenen Geldbeutel und erleben momentan einen großen Beliebtheitsaufschwung. In diesem Workshop betrachten wir gemeinsam die Vorteile von Stoffwindeln und räumen Vorurteile aus dem Weg. Außerdem erfahren Sie alles Wichtige zu den Themen Handhabung und Anlegetechniken, Kostenersparnis im Gegensatz zu Weg-Werf-Windeln und für Sie geeignete Materialien. Im Kurs lernen Sie dabei verschiedenste Hersteller sowie deren Systeme, Tricks und Tipps kennen. Eventuell schon vorhandene Stoffwindeln können gerne mitgebracht werden.

Im Falle eines erneuten Lockdowns findet der Kurs online statt. In diesem Falle werden Sie über die genaue Umsetzung informiert.

Plätze frei NEU! Achtsamkeit und Selbstfreundlichkeit im Alltag - "Möge ich freundlich zu mir sein"

Sa. 16.10.2021 10:00 - 16:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A1307
Dozentin: Petra Kappelmeier

Fühlen Sie sich gefangen im Hamsterrad aus Perfektion, Selbstkritik und Selbstabwertung? Sind Sie erschöpft von Ihrer Leistungsorientiertheit und kommen trotzdem nicht zur Ruhe? Finden Sie mit Meditations- und Achtsamkeitsübungen, Elementen aus der Atem- und körperzentrierten Psychotherapie Ihre persönlichen Möglichkeiten zur Akzeptanz, Selbstmitgefühl und innerer Gelassenheit. Erleben Sie, wie es gelingen kann, sich selbst dort anzunehmen, wo es schwierig ist und dadurch mehr Platz für Lebensfreude und Lebendigkeit schaffen zu können.

Säuglingsernährung "Meal Prep für Baby und Mami" - Online-Seminar mit Chat

Mi., 20.10.2021, 19:30 - 21:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A4215
Dozentin: Christine Krebs

Babybrei selbst herstellen - und dann noch für Mama und Papa extra kochen?! Kein Problem! Sie lernen, wie Sie aus den Zutaten für den Babybrei für sich selbst ohne großen Mehraufwand eine eigene Mahlzeit zu- und vorbereiten können. Das hilft Ihnen als Eltern bei der täglichen Aufgabe, für Ihr Baby und sich selbst eine ausgewogene und wertvolle Mahlzeit zu planen und zu kochen.

Kinderernährung - kinderleicht? (1 - 3 Jahre) - Online-Seminar mit Chat

Di. 16.11.2021 (19:00 - 20:30 Uhr) - Di. 23.11.2021, 2 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A4217
Dozentin: Christine Krebs

Teil 1:
Was und wie viel braucht mein Kind wirklich? Brauchen wir Kindernahrungsmittel? Wie viel Flüssigkeit braucht mein Kind und welche Getränke sind geeignet? Sie bekommen viele Informationen und praxisrelevante Anregungen zu einer ausgewogenen Ernährung Ihres Kindes.

Teil 2:
Der Suppenkasper isst zu wenig, der Nimmersatt kennt keine Grenzen. Essen am Familientisch ist für kleine Kinder und ihre Eltern oft eine richtige Herausforderung. Wie Sie diese meistern und Ihr Kind zu einem ausgewogenen Essverhalten motivieren können, ist Thema dieser Veranstaltung.

Kinderernährung "Gesund und lecker: Pausensnacks nach dem Baukastensystem" Online-Seminar mit Chat

Mi. 15.12.2021 19:00 - 20:30 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A4219
Dozentin: Christine Krebs

Wie hoch ist der Energiebedarf für mein Kind? Wie viel davon wird durch Zwischenmahlzeiten gedeckt? Wir sprechen über die sinnvolle Zusammenstellung einer Zwischenmahlzeit für Kleinkinder, über geeignete Portionsgrößen und beurteilen die Pausenbrotzeit auf Basis der Ernährungspyramide. Es werden verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten sowie die Lebensmittelqualität und eine bewusste Lebensmittelauswahl angesprochen.



  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • trans.png