Pfaffenhofen >> Kultur & Kreatives >> Filmkunsttage: Der besondere Film
Pfaffenhofen >> Kultur & Kreatives >> Filmkunsttage: Der besondere Film
Bei den Filmkunsttagen der vhs kommen Filme zur Aufführung, die nicht dem "mainstream"-Kino angehören, die in den Filmkritiken zwar als sehr sehenswert eingestuft werden, die aber dennoch nur zum geringen Teil den Weg in die Kinos finden.
Bei guten Filmen lohnt es sich sehr, über sie zu reden. Oft wird man sich erst dann ihrer besonderen künstlerischen Qualität bewusst. Deshalb laden wir nach der Aufführung des Filmes zu einer kleinen Gesprächsrunde im Kino-Bistro ein. Es moderiert Peter Dorn, der zusammen mit Pia Schafft für die Auswahl der Filme sorgt.

trans.png Filmkunst-Tag

Di. 21.06.2022 19:30 - 21:00 Uhr, 1 Termin in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A5742
Dozent: Peter Dorn (Moderation)

In der vhs-Filmkunst-Reihe "Der besondere Film" kommen in Zusammenarbeit mit dem CineradoPlex Pfaffenhofen Filme zur Aufführung, die nicht dem "mainstream"-Kino angehören, die in den Filmkritiken zwar als sehr sehenswert eingestuft werden, die aber dennoch nur zum geringen Teil den Weg in die Kinos finden.

Bei guten Filmen lohnt es sich sehr, über sie zu reden. Oft wird man sich erst dann ihrer besonderen künstlerischen Qualität bewusst. Deshalb laden wir nach der Aufführung des Filmes zu einer kleinen Gesprächsrunde im Kino ein. Es moderiert Peter Dorn, der zusammen mit dem Kinobetreiber Peter Schafft für die Auswahl der Filme sorgt.

In der Regel läuft der "Besondere Film" immer am ersten Dienstag eines Monats. Um die Aktualität des Programms zu erhöhen, stehen nur die Titel der ersten Filme fest. Welche weiteren Filme in der Reihe gezeigt werden, entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder zu gegebener Zeit hier auf der Homepage.

trans.png Filmkunst-Tag

Di. 05.07.2022 19:30 - 21:00 Uhr, 1 Termin in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A5743
Dozent: Peter Dorn (Moderation)

In der vhs-Filmkunst-Reihe "Der besondere Film" kommen in Zusammenarbeit mit dem CineradoPlex Pfaffenhofen Filme zur Aufführung, die nicht dem "mainstream"-Kino angehören, die in den Filmkritiken zwar als sehr sehenswert eingestuft werden, die aber dennoch nur zum geringen Teil den Weg in die Kinos finden.

Bei guten Filmen lohnt es sich sehr, über sie zu reden. Oft wird man sich erst dann ihrer besonderen künstlerischen Qualität bewusst. Deshalb laden wir nach der Aufführung des Filmes zu einer kleinen Gesprächsrunde im Kino ein. Es moderiert Peter Dorn, der zusammen mit dem Kinobetreiber Peter Schafft für die Auswahl der Filme sorgt.

In der Regel läuft der "Besondere Film" immer am ersten Dienstag eines Monats. Um die Aktualität des Programms zu erhöhen, stehen nur die Titel der ersten Filme fest. Welche weiteren Filme in der Reihe gezeigt werden, entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder zu gegebener Zeit hier auf der Homepage.



  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • trans.png