Pfaffenhofen >> Gesellschaft >> Elternkurse/Pädagogik
Seite 1 von 2

Plätze frei NEU! Mit Kindern den Wald erkunden

Sa. 19.06.2021 09:00 - 12:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 211A1201
Dozentin: Martina Ulrich

Dieser Kurs verspricht Spiel, Spaß und Abenteuer im Wald für die ganze Familie! Zusammen mit der Waldpädagogin Martina Ulrich werden Sie mit Ihren Kindern auf spielerische Weise und mit allen Sinnen die Natur entdecken. Dazu gehören: ein geführtes Abenteuer, Zeit für freies Spielen, das 1x1 des Verhaltens im Wald und - weil frische Luft hungrig macht - eine Brotzeit unter dem Dach des Waldes.
Voraussetzung: Kinder zwischen 3 - 10 Jahre. Es muss mind. ein Erziehungsberechtiger mit anwesend sein.

Beendet bzw. abgesagt NEU! Mobbing - nicht mit uns!

Mi. 12.05.2021 18:30 - 20:30 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 211A1202
Dozent: Manfred Liesaus

Eltern kennen ihre Kinder wie niemand sonst. Sie geben ihnen Halt und Sicherheit. Wenn das eigene Kind von Mobbing betroffen ist, ist Ohnmacht oft die Regel. Der Alltag ist belastet und die Eltern haben auf die eigentliche Situation keinen direkten Einfluss. Denn Mobbing findet dort statt, wo sie nicht dabei sein können.
Doch: Mobbing kann beendet werden. Schule und Elternhaus spielen dabei eine entscheidende Rolle. Vor allem können Sie als Eltern Ihren Kindern in der schwierigen Zeit zur Seite stehen.
Der Referent Manfred Liesaus von der Stabstelle Jugendschutz und Elternbildung (Sachgebiet Familie, Jugend, Bildung; Landratsamt Pfaffenhofen) möchte Sie als Eltern dabei unterstützen. Im Laufe des Vortrages werden Sie lernen, das Phänomen "Mobbing" besser zu erkennen und es werden Ihnen Lösungswege aufzeigt, wie Mobbing gemeinsam beendet und verhindert werden kann.

Plätze frei Stoffwindeln - modern und nachhaltig wickeln - Sommerkurs

Sa. 24.07.2021 10:00 - 12:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 211A1203
Dozentin: Sandra Krimmer

Stoffwindeln sind die ökologische und ökonomische Alternative zu herkömmlichen Einmal-Windeln. Doch sind diese nicht sehr viel aufwendiger in der Handhabung? Nein, denn moderne Stoffwindeln sind nicht nur optisch sehr ansprechend, sondern auch sehr einfach anzulegen und zu reinigen. Zudem schonen sie die Umwelt und den eigenen Geldbeutel und erleben momentan einen großen Beliebtheitsaufschwung. In diesem Workshop betrachten wir gemeinsam die Vorteile von Stoffwindeln und räumen Vorurteile aus dem Weg. Außerdem erfahren Sie alles Wichtige zu den Themen Handhabung und Anlegetechniken, Kostenersparnis im Gegensatz zu Weg-Werf-Windeln und für Sie geeignete Materialien. Im Kurs lernen Sie dabei verschiedenste Hersteller sowie deren Systeme, Tricks und Tipps kennen. Eventuell schon vorhandene Stoffwindeln können gerne mitgebracht werden.

Plätze frei Trageworkshop - Ich will mein Baby tragen, aber wie und womit? - Sommerkurs

Sa. 03.07.2021 10:00 - 12:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 211A1204
Dozentin: Sandra Krimmer

Der Mensch ist geboren als Tragling. Du möchtest Dir Deinen Alltag erleichtern und Deinem Baby etwas Gutes tun? Das Tragen kann eine gesunde Ausreifung der Hüfte ermöglichen, kann Blähungen und Unwohlsein lindern und die Bindung zum eigenen Kind stärken. Der Dschungel der Tragehilfen ist sehr dicht und gemeinsam verschaffen wir uns einen Überblick darüber, welche Tragehilfen es gibt. Im Kurs gehen wir daher folgenden Fragen nach: Wie kann mir und auch meinem Baby eine Tragehilfe den Alltag erleichtern? Wie wende ich verschiedene Tragehilfen an (kurzer Einblick)? Wie finde ich die richtige Tragehilfe für mein Baby und mich?
Zahlreiche Tragetücher und Tragehilfen sind im Kurs vor Ort und können live angeschaut und kostenlos getestet werden.
Der Kurs richtet sich an Schwangere, Mamas mit Babys und deren Familien, die sich für das Tragen interessieren.

auf Warteliste Mit allen Sinnen die Welt entdecken (Kinder von 9 - 18 Monaten)

Mi. 14.04.2021 (10:30 - 11:30 Uhr) - Mi. 16.06.2021, 8 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 211A1205
Dozentin: Kathrin-Jennifer Rau

Babys und Kleinkinder erkunden ihre Umwelt von Anfang an mit allen Sinnen. Neue Dinge wollen nicht nur gesehen, sondern auch gehört, gerochen, geschmeckt und angefasst werden, um sie begreifen zu können. Wir wollen die Kinder in den verschiedenen Bereichen experimentieren und sie dabei bewusst all ihre Sinne einsetzen lassen. Dabei eröffnen verschiedene Spiele und Materialerkundungen neue Möglichkeiten für den Alltag mit den Kindern.

Beendet bzw. abgesagt NEU! Smartphones und Tablets für Kleinkinder - No-Go oder OK?

Di. 18.05.2021 18:30 - 20:30 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 211A1206
Dozent: Manfred Liesaus

Schon auf unsere Jüngsten üben Tablets und Smartphones eine große Faszination aus. Dazu sind diese Geräte mit intuitiven Handbewegungen leicht zu bedienen. Viele Hersteller bieten entsprechende Programme mit Animationen, Geräuschen, Spielen, Rätseln, Informationen und Puzzles für Kinder an. Doch ab welchem Alter sind sie überhaupt erst empfehlenswert? Was fasziniert Kinder an diesen Medien? Wie findet man altersangemesse Apps? Wie macht man das Gerät kindersicher? Sind Bilderbuch-Apps wirklich ein geeigneter Ersatz für Bilderbücher? All diese Fragen treiben Eltern um und sind wichtig zu klären!
Unser Referent Manfred Liesaus von der Stabsstelle Jugendschutz und Elternbildung (Sachgebiet Familie, Jugend, Bildung; Landratsamt Pfaffenhofen) möchte Sie als Eltern mit diesem Vortrag dabei unterstützen und Sie in Ihrer Medienkompetenz stärken, damit Sie Ihr Kind sicher im Umgang mit den smarten Geräten begleiten können.

Beendet bzw. abgesagt NEU! Smartphone für Kinder und Jugendliche - mobil, aber sicher?

Do. 20.05.2021 18:30 - 20:30 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 211A1207
Dozent: Manfred Liesaus

Smartphones sind aus dem Alltag der Schüler*innen nicht mehr wegzudenken. Insbesondere die Kommunikation mit Gleichaltrigen - hauptsächlich über WhatsApp - nimmt stark zu. Knapp zwei Drittel der 8- bis 14-Jährigen können via Smartphone auf das Internet zugreifen. Darüber hinaus dient das Handy oft als Unterhaltungsmedium. Leider bergen die vielen Funktionen auch Gefahren: Bilder und persönliche Daten werden sorglos weitergegeben, Abzockerfallen lauern und jede Bewegung kann über GPS nachverfolgt werden. Schlagwörter, wie Mobbing, Sexting, Cyber-Grooming und gefährliche Apps tauchen immer wieder in Verbindung mit dem Smartphone auf. Um damit sinnvoll umgehen zu können, brauchen Kinder und Eltern eine umfangreiche Medienkompetenz! Aber wie genau können Sie als Eltern Ihre Kinder fit für das mobile Netz machen?
In diesem Vortrag gibt der Referent Manfred Liesaus von der Stabsstelle Jugendschutz und Elternbildung (Sachgebiet Familie, Jugend, Bildung ; Landratsamt Pfaffenhofen) zunächst einen kurzen Überblick über das Smartphone und seine Funktionen und orientiert sich dann inhaltlich an den Fragen der Teilnehmer*innen.

Beendet bzw. abgesagt Raus in die Natur! Spiel & Spaß bei jedem Wetter (2 - 3 Jahre)

Mo. 19.04.2021 16:15 - 17:45 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 211A4214
Dozentin: Viola Baier

Täglich raus an die frische Luft! Mutig sein und Ausprobieren machen Ihr Kind stark. Lustvolle-Bewegungsräume warten überall! Ihr Kind liebt spielerische Entdeckungsreisen im Freien. Eltern und Ihre Kinder erhalten Tipps und viele kreative Anregungen für Bewegungsideen und Spiel und Spaß im Freien.

Beendet bzw. abgesagt Raus in die Natur! Spiel & Spaß bei jedem Wetter (2 - 3 Jahre)

Mo. 10.05.2021 16:15 - 17:45 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 211A4215
Dozentin: Viola Baier

Täglich raus an die frische Luft! Mutig sein und Ausprobieren machen Ihr Kind stark. Lustvolle-Bewegungsräume warten überall! Ihr Kind liebt spielerische Entdeckungsreisen im Freien. Eltern und Ihre Kinder erhalten Tipps und viele kreative Anregungen für Bewegungsideen und Spiel und Spaß im Freien.

Beendet bzw. abgesagt Das isst mein Baby im ersten Jahr - Online-Seminar mit Chat

Teil 1:Di., 23.02.2021, 19:30 - 21:00 Uhr,
Teil 2: Di., 02.03.2021, 19:30 - 21:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 211A4216
Dozentin: Christine Krebs

Teil 1: Milch & Beikost: Ihr Kind kommt in die Phase, in der Milchmahlzeiten durch Breimahlzeiten ersetzt werden. Wie Sie diesen Übergang vom Stillen oder Fläschchen zur Beikost Schritt für Schritt gestalten können, ist Inhalt dieser Veranstaltung. Zudem werden aktuelle Trends wie baby-led-weaning oder vegetarische Säuglingsernährung diskutiert und bewertet.
Teil 2: Beikost: Praxisnahe Informationen zur gesunden Ernährung im ersten Lebensjahr geben Ihnen Sicherheit beim Einführen der Beikost. Wie einfach es ist, gesunde Babynahrung selbst herzustellen, erfahren Sie in diesem Kurs. Außerdem nehmen wir fertige Babynahrung unter die Lupe und diskutieren, welche Produkte empfehlenswert sind.
Anmeldungen direkt über das AELF unter www.aelf-ph.bayern.de/ernaehrung/familie/245202/index.php.



Seite 1 von 2
  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • Online-Anmeldung nicht möglichOnline-Anmeldung nicht möglich