Pfaffenhofen >> Gesellschaft >> Geschichte - Heimatgeschichte
Pfaffenhofen >> Gesellschaft >> Geschichte - Heimatgeschichte

Die Geschichte des jüdischen Volkes

Mi. 27.04.2022 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mi. 18.05.2022, 4 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A1601
Dozent: Rudolf Oswald

Im Kurs wird zunächst die politische Entwicklung des jüdischen Volkes seit der Antike im Zentrum der Ausführungen stehen. Darüber hinaus werden theologische Fragestellungen einen wichtigen Aspekt bilden. U.a. werden folgende Schwerpunkte behandelt: Antike Staatsbildung(en); Zeit der Diaspora; Emanzipation und Zionismus (1800-1948); Palästina als britisches Mandatsgebiet; Von der Staatsgründung 1948 bis zum Sechstagekrieg 1967; Der Nahostkonflikt in der Gegenwart.

NEU! München für München-Kenner

Fr., 27.05.2022, 16:00 - 18:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A1603
Dozentin: Barbara Feige

Dieser Spaziergang startet zwar prominent am Sendlinger Tor, doch dann verlassen wir die ausgetretenen Touristenpfade und wandeln etwas abseits der Hauptstraßen. Wir entdecken z.B. ein Molekül im Ministerium, ein paar der vielen verbliebenen Hauszeichen im Kreuzviertel, eine Druckerei in bester Innenstadtlage, die Abendmahlgruppe in der Damenstiftskirche, den schönen Turm mit dem verzweifelten Goldschmied und vieles mehr.



  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • trans.png