Pfaffenhofen >> Kultur & Kreatives >> Essen und Genießen
Pfaffenhofen >> Kultur & Kreatives >> Essen und Genießen
Seite 2 von 3

wenig Plätze frei Kulinarische Reise: Wild - ein klassischer Abend

Do. 16.12.2021 18:00 - 19:30 Uhr, 1 x in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A6527
Dozentin:

Wildgerichte zählen zu den besonderen kulinarischen Erlebnissen in der Küche. Nicht nur zur Weihnachtszeit steht Wild aus heimischen Wäldern bei den Köchen hoch im Kurs. Heimisches Wildbret ist eine kulinarische Köstlichkeit - reich an Mineralstoffen, Proteinen und Vitaminen. Es ist besonders fettarm und leicht verdaulich. Die Zubereitung von Wildfleisch ist gar nicht schwer. In diesem Kochkurs werden wir ein raffiniertes Wildgericht mit passenden Beilagen und einem Dessert zubereiten. Lassen Sie sich überraschen.
In Kooperation mit der vhs Leipzig.

wenig Plätze frei Kulinarische Reise: Verwegen veganes Weihnachten

Di. 21.12.2021 18:00 - 19:30 Uhr, 1 x in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A6528
Dozentin:

Wir kochen zusammen aus frischen, saisonalen und rein pflanzlichen Zutaten ein leckeres und gesundes Weihnachtsgericht, das ihre Festtafel bereichern wird. Dabei sollte weitestgehend auf hochverarbeitete Fertigprodukte verzichtet werden. Egal, ob Ihr schon lange vegan lebt und neue Inspirationen sucht oder euer kulinarisches Spektrum erweitern möchtet, wir zeigen, dass vegane Ernährung keine Einschränkung, sondern eine Bereicherung im Speiseplan ist.
In Kooperation mit der vhs Leipzig.

wenig Plätze frei Kulinarische Reise: Spanische Küche - Urlaubsstimmung für Zuhause

Sa. 15.01.2022 15:30 - 18:00 Uhr, 1 x in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A6529
Dozentin:

Eine selbstgemachte Paella nach meinem Mann Andrès ist für unsere Deutsch/Spanische Familie und unsere Freunde schon der Garant für ein tolles Fest. Dazu noch selbstgemachte Tapas wie Boquerones fritas, Tortillia ala Maria, Empanada nach Ines, Assadillo nach Mama, und Ensalada nach Satiago. Ein leckeres Getränk, Oliven, Original Queso Manchego, Datteln und frisches Obst runden alles herrlich ab.
In Kooperation mit der vhs Konstanz.

wenig Plätze frei Kulinarische Reise: Typisch badisch - Saure Leberle Apfelküchle

Do. 13.01.2022 18:00 - 19:30 Uhr, 1 x in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A6530
Dozentin:

Die kulinarische Reise führt uns dieses Mal nach Baden - hier ist Saure Leberle eine regionale Spezialität und steht oft auf der Karte gutbürgerlicher Wirtshäuser und Straußenwirtschaften.
Zur Leber passen Spätzle und grüner Salat. Oder einfach nur ein frisches Bauernbrot. Außerdem gibt es an diesem Abend noch typisch badische Apfelküchle - in Teig gehüllte Apfelscheiben, die in der Pfanne goldbraun gebacken werden. Bestäubt mit Zucker und Zimt ein süßer Genuss zum Abschluss des Abends. Gehen Sie mit uns auf die Reise in den schönen Süden Deutschlands!
In Kooperation mit der vhs Laar.

wenig Plätze frei Kulinarische Reise: Thailändisches Tom Yum

Mi. 19.01.2022 18:00 - 19:30 Uhr, 1 x in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A6531
Dozentin:

Wir kochen eine der weltberühmtesten Suppen aus Thailand "Tom Yum". In dem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Zutaten kennen und wie sie bearbeitet werden. Authentisch und traditionell - Kochen wie in Thailand!
In Kooperation mit der vhs Augsburg.

wenig Plätze frei Kulinarische Reise: Ein persisches Neujahrsgericht

Do. 16.12.2021 18:00 - 19:30 Uhr, 1 x in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A6532
Dozentin:

"Nuschejan" heißt auf Persisch "Guten Appetit" - und den werden Sie hoffentlich ebenso mitbringen, wie die Neugier auf eine der faszinierendsten Küchen des Orients. Denn speziell die persische Küche, beheimatet zwischen dem Vorderen Orient und Asien, zeichnet sich durch eine hohe Vielfalt aus, vereint sie doch orientalische, asiatische und indische Einflüsse, ohne dabei jedoch eine allzu starke exotische Schärfe aufzuweisen. In dem Kurs haben Sie die Möglichkeit die Zubereitung eines klassischen persischen Neujahrsgerichtes mit passenden Beilagen zu erlernen und anschließend in einem gemütlichen Ausklang gemeinsam zu verzehren.
In Kooperation mit der vhs Leipzig.

Kulinarische Reise: Gyoza - asiatische Teigtaschen

Mi. 09.02.2022 18:00 - 19:30 Uhr, 1 x in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A6533
Dozentin:

Gyoza sind japanische Teigtaschen, die mit Gemüse und/oder Fleisch gefüllt werden. Ursprünglich kommen die Teigtaschen aus China und werden dort Jiasozi genannt. Eine andere Variante aus Korea heißt Mandu. Den Gyoza-Teig findet man in der Tiefkühl-Abteilung im Asia-Lebensmittel-Laden. Die Teiglinge sind rund mit einem Durchmesser von ca. 8-9 cm. Wir werden die Teigtaschen mit Hackfleisch, Kohl, Frühlingszwiebel, Knoblauch, Ingwer und asiatischen Gewürzen füllen. Danach braten wir die Gyoza in einer Pfanne bis ihr Boden knusprig gebräunt ist und servieren diese mit einem Dip aus Shoyu, Mirin, Sesamsamen und Sesamöl.
In Kooperation mit der vhs Karlsruhe.

Kulinarische Reise: Indien und Pakistan - eine Reise ins Land der Farben und Aromen

Do. 10.02.2022 18:00 - 19:30 Uhr, 1 x in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A6534
Dozentin:

Mit frischen Zutaten und exotischen Gewürzen unternehmen wir eine kulinarische Asienreise. Sie werden online ganz einfach in die indische und pakistanische Küche eingeführt; es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wir kochen zusammen und genießen. Alle Zutaten sind im Sortiment gängiger Supermärkte erhältlich.
Indien: Kartoffeln Pakiras mit Minz-Soße, Pakistan: Garnelen-Spinat-Curry nach Pakistanischer Art, Reisebegleitung: Lassi
In Kooperation mit den vhsen Lkr. Haßberge und Rhön Grabfeld

wenig Plätze frei Weine aus kaum bekannten Weingebieten in Europa

Mi. 13.10.2021 (19:00 - 21:00 Uhr) - Mi. 10.11.2021, 4 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A6560
Dozent: Heinz Peters

"Weine aus kaum bekannten Weingebieten in Europa kennen und lieben lernen" - für Weinliebhaber mit Basiswissen zu Wein und Verkostung.
Sie erwerben umfassende Kenntnis zu kaum bekannten Weinbaugebieten in Europa und lernen die spannende Welt unterschiedlicher Weine aus diesen Regionen in der Praxis kennen. An vier Abenden verkosten Sie jeweils 5 Weine und lernen, wie engagierte Winzer diese Weine herstellen. Dabei schärfen Sie Ihre Sinne und beschreiben treffend, was die jeweiligen Weine auszeichnet. So lernen Sie an praktischen Beispielen die wichtigsten Rebsorten und Weine geschmacklich einzuschätzen und erweitern Ihre Kenntnis und Ihr Vergnügen am Wein.

auf Warteliste Wein verstehen - Einsteigerseminar

Fr. 19.11.2021 19:00 - 21:30 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A6561
Dozentin: Simone Gnegel

Warum schmeckt mir ein Wein so gut, ein anderer wiederum nicht? Wenn Sie dieses "Geheimnis" für sich lüften möchten, kommen Sie zum Basic-Weinseminar. Sie erhalten Einstiegsanleitungen zum Verkosten von Wein sowie hilfreiche Informationen und Tipps zu Einkauf und Essensbegleitung. Außerdem werden in einem praktischen Teil 6 verschiedene Weine in lockerer Atmosphäre verkostet. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!



Seite 2 von 3
  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • trans.png