Das Programm Lightroom ist die digitale Dunkelkammer mit der Sie Ihre Bilder zuschneiden, die Belichtung einstellen, die Farben korrigieren, die Schärfe nachziehen und das Bildrauschen glätten können. Auch einfache Retuschen sind möglich. Seine besonderen Stärken zeigt das Programm beim Bearbeiten von nicht komprimierten Fotos, den sog. Rohdaten. Diese Datenformate erlauben eine viel weitreichendere und feiner abgestimmte Nachbearbeitung als jpg-Dateien. Viele Bridge-Kameras und alle Spiegelreflexkameras können Rohdatenbilder (.raw, .cr2, .nef und andere) speichern. Lernen Sie die umfangreichen Möglichkeiten kennen.

Bitte mitbringen:
Bitte mitbringen: Eigene Fotos und eigenen Laptop mit installiertem Lightroom..


Dozent/in

Zeitraum und Kosten
Mi, 25.03.20, und Mi, 01.04.20, jeweils 18.00 - 21.00 Uhr. Preis: 46,00 €


Wichtiger Hinweis:

Kleingruppe mit max. 6 Teilnehmern.


Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kurs abgeschlossen