Genre: Gesellschaftsdrama, Liebesfilm
Regisseur: Barry Jenkins
USA 2018
Länge: 117 Min.
In Harlem zu Beginn der 70er Jahre sind Tish und Fonny schon seit früher Kindheit die besten Freunde. Als junge Erwachsene wird aus ihrer Freundschaft Liebe. Das gemeinsame Glück muss sich aber einer schwierigen Prüfung unterziehen: Fonny steht unter dem Verdacht, eine puertoricanische Haushälterin vergewaltigt zu haben. Obwohl es viele entlastende Beweise gibt,muss er bis zum Beginn des Prozesses in Untersuchungshaft verweilen. Oscar-Preisträger Barry Jenkins, der bereits mit MOONLIGHT ein Meisterwerk schuf, stellt in BEALE STREET mit viel Feinfühligkeit der Willkür einer weißen Justiz eine junge und tiefe Liebe entgegen, wie man sie seit vielen Jahren nicht mehr auf der Leinwand gesehen hat.
Der Film wurde mit vielen Preisen geehrt, darunter einen Oscar für die beste Nebendarstellerin.
Nach dem Film besteht die Möglichkeit zum Gespräch über den Film. Interessierte sind dazu recht herzlich eingeladen.


Dozent/in

Zeitraum und Kosten
Dienstag 16.03.2021, 19:30 - 23:00 Uhr, 1 Termin 6,50 € (evtl. Zuschlag bei Überlänge)


Wichtiger Hinweis:

Aufgrund der Pandemie kann es kurzfristig zu Änderungen kommen. Entweder dass die Termine auf das Wochenende verlegt werden oder das Kino geschlossen ist. Der genaue Termin und die Uhrzeit werden dann jeweils im Newsletter und in der Tagespresse bekannt gegeben.

*Newsletter abonnieren:*
Gerne senden wir Ihnen rechtzeitig vor jedem Filmkunsttag eine kurze E-Mail mit Informationen zum nächsten Film. Teilen Sie uns einfach Ihre E-Mail-Adresse mit: vhs@landratsamt-paf.de


Kursort
Cinerado-Plex, Pfaffenhofen
Ledererstraße 3
85276 Pfaffenhofen


Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Anmeldung nicht erforderlich. Bitte kaufen Sie Ihre Karte an der Kinokasse.