Selbstcoaching bedeutet: Die eigene persönliche Entwicklung gezielt und bewusst in die Hand nehmen und steuern, eigene Ressourcen und Stärken erkennen, nutzen und fördern. Wir betrachten, inwieweit Ihnen persönliche, oft frauenspezifische Muster und Überzeugungen hinderlich sind und wie Sie Stärke und Selbstbewusstsein trainieren können, damit Sie sich neue Fertigkeiten im Umgang mit sich und anderen aneignen können.
Themen:
- Selbst- und Fremdbild: Was denke ich, wie ich wirke und wie wirke ich wirklich?
- negative Glaubenssätze und Selbstzweifel
- eigene Stärken erkennen und ausbauen
- selbstsicher denken, handeln, sprechen und auftreten
- Gegenwehr: Gelassen und selbstbewusst
- Anliegen vermitteln und Interessen durchsetzen
Wir trainieren in stressfreier Atmosphäre. Also warten Sie nicht bis sich etwas ändert, sondern geben Sie selbst die Richtung vor! Selbstbewusstsein und selbstsicheres Verhalten sind wesentliche Faktoren für persönliches Wohlbefinden, Gesundheit sowie private und berufliche Zufriedenheit.


Dozent/in

Zeitraum und Kosten
Samstag 21.03.2020, 09:30 - 17:00 Uhr, 1 x, 28,00 €


Wichtiger Hinweis:

Mit freundlicher Unterstützung der Gleichstellungsstelle des Landratsamtes Pfaffenhofen a. d. Ilm.


Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kurs abgeschlossen