Pfaffenhofen >> Sprachen >> Jiddisch >> Kursdetails


Jiddisch mit seiner mehr als tausendjährigen Geschichte war die Sprache des osteuropäischen Judentums, einer Kultur, die in der Mitte des 20. Jhdts. in Europa ein jähes Ende fand. Bestehend aus hebräisch-aramäischen, mittelhochdeutschen und slawischen Komponenten, hat sich Jiddisch im Laufe der Jahrhunderte zu einer Literatursprache höchsten Ranges entwickelt und ist für Deutsche leicht zu erlernen. Alle, die sich für die Klassiker der jiddischen Literatur, Klezmer-Musik, jüdische Feste, jüdischen Humor, Chassidismus, Bibel, Talmud, Kabbala interessieren, werden in diesem Kurs auf ihre Kosten kommen. Es ist nicht nur ein Sprachkurs, sondern eine Begegnung mit der reichen und viel zu wenig beachteten Welt des osteuropäischen Judentums. Unter www.jiddischkurs.de können Sie sich schon einmal vorweg über Jiddisch informieren! Quereinsteiger*innen sind herzlich willkommen! Wenn Sie Fragen haben, dürfen Sie sich auch gerne an den Dozenten wenden (Tel. 08441 7974041).

Bitte mitbringen:
Bitte bringen Sie mit: Der alef-beys, trit bay trit (Hempen Verlag, ISBN: 978-3-934106-07)..


Dozent/in

Zeitraum und Kosten
Montag 08.03.2021 - Montag 21.06.2021, 18:00 - 19:30 Uhr, 12 x, 80,00 € bei 7 - 8 Tn, 94 € bei 5 - 6 Tn


Wichtiger Hinweis:

Wegen des Corona-Lock downs hat sich der Kursbeginn verschoben. Sie können sich noch anmelden. Die Kursgebühr wird zunächst nicht abgebucht.


Kursort
Realschule Pfaffenhofen, Raum B316 (3. Stock)
Niederscheyerer Straße 2
85276 Pfaffenhofen


Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kurs ausgefallen