>> Kursdetails


Großeltern stehen manchmal in einem Spannungsfeld: Sie sollen verfügbar sein, aber nicht bestimmend. Sie möchten schenken, dürfen aber nicht zu sehr verwöhnen und sie sollen sich nicht einmischen, auch wenn es manchmal schwerfällt. In diesem Kurs beschäftigen wir uns in einer Gesprächsrunde mit Ihrer Rolle als Großeltern, eigene Fragen werden diskutiert und Anregungen im Umgang mit Enkelkindern, eigenen Kindern und Schwiegerkindern gegeben:
- Wie gehe ich mit unterschiedlichen Erziehungsvorstellungen um?
- Wie setze ich Grenzen und treffe Absprachen?
- Welches Zeitbudget kann und will ich einbringen?
- Wie kann ich auf meine Enkelkinder im Spiel eingehen?
Ziel des Abends ist es, zum Wohle der Familie zu agieren - ohne sich selbst dabei zu verbiegen. Denn eines ist sicher: Großeltern machen in einer gelungenen Beziehung das Leben für die Enkel reicher und vielfältiger und tragen zu einer positiven Entwicklung bei.


Dozent/in

Zeitraum und Kosten
Mittwoch 04.03.2020, 19:30 - 21:30 Uhr, 1 x, 8,00 €


Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kurs abgeschlossen