>> Kursdetails
>> Kursdetails


Der Biber ist als Vegetarier und Säugetier an das Leben im Wasser hervorragend angepasst. Früher wurde er stark bejagt wegen seines wasserabweisenden, warmen Pelzes und im Mittelalter galt er wegen seines schuppigen Schwanzes als Fisch und somit als Fastenspeise. Auch bei uns leben wieder Biber. Die Spuren der Tiere sind sogar in der Stadt, entlang der Ilm und des Gerolsbaches zu finden. Die friedliche Koexistenz von Biber und Mensch in der von uns geprägten Kulturlandschaft ist oft eine Herausforderung. Hören Sie bei einer Exkursion Spannendes über seine Lebensweise und erfahren Sie, wie wertvoll er für die Artenvielfalt ist.


Dozent/in

Zeitraum und Kosten
Sa., 22.01.2022, 14:00 - 16:00 Uhr, 5,00 € für Erwachsene, Kinder bis 14 Jahre nehmen kostenlos teil.


Wichtiger Hinweis:

Ein Teil der Einnahmen geht an lokale Projekte des BUND Naturschutz Pfaffenhofen.


Kursort
Treffpunkt: Parkplatz Grundschule Niederscheyern
Schrobenhausener Strasse 24
85276 Pfaffenhofen


Datum Zeit Straße Ort
22.01.2022 14:00 - 16:00 Uhr Schrobenhausener Strasse 24 Treffpunkt: Parkplatz Grundschule Niederscheyern