Die Erkenntnis der traditionellen chinesischen Medizin, dass die Gesundheit des Menschen nicht nur vom
körperlichen Zustand, sondern auch von vielen Faktoren wie dem sozialen Umfeld in Familie, Arbeit und Freizeit
abhängt, war lange Zeit für die westliche Medizin nicht existent. Erst allmählich setzte sich in den letzten
Jahren auch ein ganzheitlicherer Ansatz in der klassischen Schulmedizin durch. In diesem Vortrag sollen Sie
einen Einblick erhalten in die Denk- und Vorgehensweise der klassischen chinesischen Medizin und den daraus resultierenden Anwendungen wie Qi Gong, Tai Chi und Meditation.


Dozent/in

Zeitraum und Kosten
Do., 20.02.2020, 19:00 - 21:00 Uhr, 8,00 €


Kursort
Realschule Pfaffenhofen, Raum CK14 (UG)
Niederscheyerer Straße 2
85276 Pfaffenhofen


Datum Zeit Straße Ort
20.02.2020 19:00 - 21:00 Uhr Niederscheyerer Straße 2 Realschule Pfaffenhofen, Raum CK14 (UG)


Kurs abgeschlossen