Glaubenssätze sind die inneren Überzeugungen, Einstellungen und Motivatoren, die einen Menschen antreiben und ihm helfen, sich in der Welt zu orientieren. Sie sind Ausdruck dessen, was jemand für wahr hält und woran wir glauben. Jeder von uns hat seine persönlichen Glaubenssätze, sie stammen aus unserer frühesten Kindheit und bestimmen auch im Erwachsenenalter oft unser Verhalten. Und dies meist unbewusst und damit für uns nicht steuerbar. Machen wir uns jedoch unsere inneren Antreiber bewusst, so können wir dadurch unser Selbstwertgefühl und unsere soziale Kompetenz steigern. In diesem praxisorientierten Workshop gehen wir daher unseren Glaubenssätzen auf die Spur und finden heraus, wie wir sie uns zunutze machen können.

Innere Antreiber:
- Welche gibt es?
- Wie wirken sie?
- Positive Aspekte der Antreiber
- Wer bist du: Fragen an meinen Anreiber
- Die Transformation
- Die Antreiber in der Teamarbeit
- Lerntagebuch

Fragen Sie sich auch manchmal, warum...
...bei Ihnen immer alles perfekt sein muss?
...Sie sich selbst und anderen Fehler nur schwer verzeihen?
...es Ihnen so schwer fällt um Hilfe zu bitten?
...Sie härter arbeiten als alle anderen?
...Sie nie Nein sagen können?
...Sie oft so schnell und hektisch sind?

Bitte mitbringen:
Bitte mitbringen: Schreibmaterial..


Dozent/in

Zeitraum und Kosten
Sa., 24.10.2020, 09:30 - 16:00 Uhr, 40,00 € inkl. Skript.


Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kurs ausgefallen