Mit ein oder zwei Solarmodulen kann jeder zur Energiewende beitragen: Angebracht an Fassade, am Balkongeländer oder auf dem Garagendach, kann Sonnenstrom im eigenen Haushalt direkt genutzt werden. An welcher Stelle soll ich das Modul anbringen? Darf ich ins Stromnetz einspeisen? Muss der Stromzähler getauscht werden und ist die Technik sicher? Diese und viele weitere konkrete Umsetzungsfragen werden angesprochen. Der Online-Vortrag spannt einen Bogen von der Anlagentechnik, den technischen und rechtlichen Randbedingungen bis hin zu Bezugsquellen, den Anmeldeformalitäten bis zu konkreten Tipps für die eigene Umsetzung. Auch auf Fragen der Teilnehmer wird ausführlich eingegangen.


Dozent/in

Zeitraum und Kosten
Mi., 19.05.2021, 19:00 - 20:30 Uhr, 5,00 € Sie erhalten nach der Anmeldung Ihre Zugangsdaten per E-Mail.


Wichtiger Hinweis:

In Kooperation mit der Fachstelle Energie und Klimaschutz des Landkreises Pfaffenhofen a. d. Ilm.

Teilnehmen von zu Hause aus!
Sie benötigen für die Onlinekurse lediglich einen Computer, einen Laptop oder ein Tablet mit Kamera und Mikrofon, sowie eine ausreichend gute Internetverbindung. Eine Teilnahme via Smartphone ist möglich, wird allerdings aufgrund der geringen Bildschirmgröße nicht empfohlen. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung.


Kursort
vhs-Online-Kurs
Hauptplatz 22
85276 Pfaffenhofen


Datum Zeit Straße Ort
19.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr Hauptplatz 22 vhs-Online-Kurs