>> Kursdetails
>> Kursdetails


Die Isar zwischen der Thalkirchener Brücke und dem Isarwerk bietet in den Wintermonaten optimale Bedingungen für einmalige Aufnahmen von Möwen, Schwänen, Gänsen und anderen Wasservögeln. Gerade in den Wintermonaten versammeln sich in diesem Bereich Hunderte dieser Tiere und überwintern dort. Bedingt durch die Lage und Beschaffenheit der Isar an dieser Stelle kommt es zu vielen Flugbewegungen. Fotogene Starts und Landungen, Überflüge und waghalsige Flugmanöver bieten tolle Möglichkeiten sehr interessante Aufnahmen von den Vögeln in Aktion zu machen. Immer wieder auftretende Revierkämpfe der Höckerschwäne bieten weitere Möglichkeiten dramatische Szenen auf den Sensor zu bannen. Die richtigen Einstellungen an der Kamera sind für diese Art der Fotografie eine wichtige Voraussetzung und werden im Kurs besprochen. Ein Teleobjektiv ab 200 mm bietet die Möglichkeit, die Wasservögel formatfüllend abzulichten.

Bitte mitbringen:
Bitte mitbringen: Eigene Kamera (Bridge, System oder Spiegelreflex) Teleobjektiv ab 200 mm, Graufilter (wenn vorhanden) Wetterfeste Kleidung und Schuhe..


Dozent/in

Zeitraum und Kosten
Exkursion: Sa, 27.11.21, 9.00 - 15.00 Uhr.
Bei Dauerregen wird ein Ersatztermin bekanntgegeben.
Bildbesprechung: Mi, 08.12.21, 19.00 - 21.00 Uhr, Realschule Pfaffenhofen (Raum CK 114). Preis: 55,00 €


Kursort
Treffpunkt: Tierparkbrücke, München
Tierparkstraße 30
81376 München


Datum Zeit Straße Ort
27.11.2021 09:00 - 15:00 Uhr Tierparkstraße 30 Treffpunkt: Tierparkbrücke, München
08.12.2021 19:00 - 21:00 Uhr Niederscheyerer Straße 2 Realschule Pfaffenhofen, Raum C114 (1. Stock)