Unwetter treffen uns in Bayern als Folge des Klimawandels immer häufiger. Ein schwerer Hagelsturm beschädigt das Hausdach, der Keller steht in Folge einer Überschwemmung durch Starkregen unter Wasser oder ein Blitzschlag legt die komplette Hauselektrik lahm. Wer die eigene Immobilie und sein Hab und Gut gegen die Schäden durch Naturgefahren ausreichend versichert, erlebt neben dem ganzen Ärger nicht auch noch ein finanzielles Desaster. Leider gibt es keine All-inclusive-Versicherung gegen Unwetterschäden und so muss sich jeder, ob Eigentümer oder Mieter, sein eigenes individuelles Versicherungspaket aus Wohngebäude-, Hausrat- und Haftpflichtversicherung schnüren.

Die Referentin ist unabhängige Beraterin des VerbraucherService Bayern im KDFB e. V. Ingolstadt.

Der Vortrag findet über die Plattform Zoom statt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-mail-Adresse an. Sie erhalten am Tag der Veranstaltung den Zugangslink zugeschickt.
Nach dem einstündigen Vortrag besteht die Möglichkeit themenbezogene Fragen an die Referentin zu stellen.

In Kooperation mit der vhs Beilngries
Anmeldung unter www.vhs-beilngries.de bis spät. 9. April.


Dozent/in

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Zeitraum und Kosten
Dienstag 13.04.2021, 19:00 - 20:15 Uhr, 1 x, 9,00 €


Kursort
vhs-Online-Kurs
Hauptplatz 22
85276 Pfaffenhofen


Datum Zeit Straße Ort
13.04.2021 19:00 - 20:15 Uhr Hauptplatz 22 vhs-Online-Kurs


Bitte Kursinfo beachten