Chinesische Malerei begreift sich als ein innerer Lebensweg, als ganzheitliche Lebenskunst. In meditativer Malweise wird der Pinsel wie ein Schwert geführt. Das Malen ist eine seelische Übung - langwierig, manchmal glückhaft geschenkt. Und: es geht nicht um die korrekte Form des gemalten Objekts, sondern um die Bewegung und Wahrnehmung der Natur. Daher wird diese Art der Malerei traditionell als ganzheitliche kreative Übung betrieben die den Geist beruhigen und den Körper stärken kann.

Bitte mitbringen:
Bitte mitbringen: Aquarellpinsel, Flüssigtusche, Aquarellpapier, reichlich Zeitungen zum Vormalen und Unterlegen. Alternativ können chinesische Malpinsel und Reispapier im Kurs erworben werden (je ca. 15 €)..


Dozent/in

Zeitraum und Kosten
Samstag 23.01.2021 - Sonntag 24.01.2021, 10:00 - 15:00 Uhr, 2 x, 53,00 €


Wichtiger Hinweis:

Bitte bei der Anmeldung bis 10 Tage vor Kursbeginn angeben, ob Originalmaterial erwünscht ist.


Kursort
vhs Spitalstraße 7, Seminarraum OG
Spitalstraße 7
85276 Pfaffenhofen


Datum Zeit Straße Ort
23.01.2021 10:00 - 15:00 Uhr Spitalstraße 7 vhs Spitalstraße 7, Seminarraum OG
24.01.2021 10:00 - 15:00 Uhr Spitalstraße 7 vhs Spitalstraße 7, Seminarraum OG