Pfaffenhofen >> Gesellschaft >> Wirtschaft und Recht
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Einkommensteuererklärung verständlich gemacht (online im Fall eines Lock donwn)" (Nr. 211A1105) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Beendet bzw. abgesagt Erben und vererben - online

Di., 13.04.2021, 19:30 - 21:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 211A1101_O
Dozent: Dr. Tobias Appel

Ein Testament hat nicht nur den Vorteil Streitigkeiten in der Familie zu vermeiden, sondern kann, bei richtiger Planung und Formulierung, helfen den Erben Steuern zu ersparen. Ein korrekt erstelltes Testament stellt auch sicher, dass der Wille des Erblassers zu 100 % umgesetzt werden kann. Auch eine Schenkung zu Lebzeiten kann, verteilt über einen größeren Zeitraum, helfen etwa eine Immobilie, Vermögen oder den Familienbetrieb an die nächste Generation kostensparend weiterzugeben.

Beendet bzw. abgesagt Früher in Rente?

Di., 20.04.2021, 19:00 - 21:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 211A1103
Dozentin: Maria Nickl

Früher den Ruhestand genießen? So wenige Rentenabschläge wie möglich? Sie erfahren wann und unter welchen Voraussetzungen Sie in Rente gehen können und was sich hinter dem Begriff Flexi-Rente verbirgt. Angesprochen wird auch der Übergang in die Rente bei Arbeitslosigkeit, Krankheit, Schwerbehinderung oder Altersteilzeit und besonders langjähriger Versicherung. Sie erhalten Tipps, wie Sie die hohen Rentenabschläge (bis zu 14,4 %) reduzieren können und welche Hinzuverdienstgrenzen gelten. Aufgezeigt werden auch die häufigsten Fehler der Betroffenen, Ärzte sowie Behörden in Altersrenten-, Erwerbsminderungs- und Schwerbehindertenverfahren.

Plätze frei Einkommensteuererklärung verständlich gemacht (online im Fall eines Lock donwn)

Sa., 22.05.2021, 10:15 - 15:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 211A1105
Dozent: Volker Riechert

Sie möchten Ihre Einkommensteuererklärung mit ELSTER übermitteln?
In diesem Kurs wird Ihnen vermittelt, wie Sie vorgehen müssen, um die zwei ELSTER-Programme nutzen zu können.
Anhand eines Beispielfalles werden Sie danach mit der Programmhandhabung schrittweise vertraut gemacht und auf die vielen Vorteile durch Nutzung der kostenlosen Software der Finanzverwaltung hingewiesen. Fragen der Kursteilnehmer werden gerne beantwortet.
Der Kurs bereitet wegen seiner systematischen Ausrichtung natürlich auch auf die Einkommensteuererklärung für nachfolgende Jahre vor.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs ist sowohl für absolute Anfänger als auch für „steuerlich Fortgeschrittene“ geeignet.
Die Bedienung von Computern durch die Kursteilnehmer ist nicht notwendig und wegen der Komplexität der ELSTER-Software in einem Tageskurs auch nicht sinnvoll; durch den langsamen und gründlichen Vortrag durch den Dozenten wird Ihnen die Materie aber zugänglich.

Inwieweit die Kursgebühren steuerlich absetzbar sind, wird im Kurs besprochen.

Der Kurs wird im Falle eines weiter bestehenden Lockdowns online durchgeführt (Zoom-Meetings).

Beendet bzw. abgesagt So sichern Frauen ihre Zukunft

Di. 09.03.2021 19:00 - 20:15 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 211A1106_O
Dozentin:

Moderne Frauen befinden sich in einem Dilemma. Ein Vollzeitjob ist sinnvoll für die finanzielle Unabhängigkeit und unabdingbar für eine auskömmliche Absicherung im Alter, eine Teilzeitbeschäftigung tut aber der Familie gut. Da der herkömmliche Vorsorgegedanke "Mein Ehemann ist meine Rente" definitiv ein Auslaufmodell ist, benötigen Frauen Durchblick in Finanz- und Versicherungsfragen, eine eigene clevere Anlagestrategie sowie einen passgenauen Plan für eine rentable Alterssicherung.

Dieser Vortrag findet über die Plattform Zoom statt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-mail-Adresse an. Sie erhalten am Tag der Veranstaltung den Zugangslink zugeschickt.
Nach dem einstündigen Vortrag besteht die Möglichkeit themenbezogene Fragen an die Referentin zu stellen.
In Kooperation mit der vhs Beilngries
Anmeldung unter www.vhs-beilngries.de bis spät. 05. März 2021

Beendet bzw. abgesagt Versicherungen für die eigenen vier Wände

Di. 13.04.2021 19:00 - 20:15 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 211A1107_O
Dozentin:

Unwetter treffen uns in Bayern als Folge des Klimawandels immer häufiger. Ein schwerer Hagelsturm beschädigt das Hausdach, der Keller steht in Folge einer Überschwemmung durch Starkregen unter Wasser oder ein Blitzschlag legt die komplette Hauselektrik lahm. Wer die eigene Immobilie und sein Hab und Gut gegen die Schäden durch Naturgefahren ausreichend versichert, erlebt neben dem ganzen Ärger nicht auch noch ein finanzielles Desaster. Leider gibt es keine All-inclusive-Versicherung gegen Unwetterschäden und so muss sich jeder, ob Eigentümer oder Mieter, sein eigenes individuelles Versicherungspaket aus Wohngebäude-, Hausrat- und Haftpflichtversicherung schnüren.

Die Referentin ist unabhängige Beraterin des VerbraucherService Bayern im KDFB e. V. Ingolstadt.

Der Vortrag findet über die Plattform Zoom statt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-mail-Adresse an. Sie erhalten am Tag der Veranstaltung den Zugangslink zugeschickt.
Nach dem einstündigen Vortrag besteht die Möglichkeit themenbezogene Fragen an die Referentin zu stellen.

In Kooperation mit der vhs Beilngries
Anmeldung unter www.vhs-beilngries.de bis spät. 9. April.

Beendet bzw. abgesagt Die Immobilie als Stabilitätsanker in der Krise

Fr. 26.03.2021 18:30 - 20:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 211A1108_O
Dozent: Ulrich Lohrer

Die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise werden auch Auswirkungen auf den Immobilienmarkt haben - insbesondere auf Märkte, die zuletzt überbewertet waren. Die Coronakrise hat Auswirkungen für Vermieter und Mieter. Damit die Immobilien nicht zur Vermögensfalle, sondern zum Stabilitätsanker wird, sollten Eigentümer und Anleger Immobilien richtig bewerten können, den Anteil am Vermögen richtig einordnen und eventuelle Risiken wie Wertverluste und Mietausfälle minimieren. Dabei gilt es auch die einmaligen und laufenden Kosten zu berücksichtigen, damit Anlageentscheidungen wie Kauf, Verkauf, Eigennutzung oder Vermietung auf solider Grundlage getroffen werden können.

Der Referent Ulrich Lohrer ist ein seit 2017 anerkannter Trainer für Verbraucherbildung durch das Bayerische Staatsministerium für Verbraucherschutz und freier Wirtschaftsjournalist. Er bietet deutschlandweit, kompetent und völlig unabhängig, Workshops rund ums Geld an.

Dieser Vortrag findet online über die Plattform Zoom statt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an. Sie erhalten am Tag der Veranstaltung den Zugangslink zugeschickt.
Nach dem einstündigen Vortrag besteht die Möglichkeit themenbezogene Fragen an den Referenten zu stellen.

In Kooperation mit der vhs Beilngries
Anmeldung unter www.vhs-beilngries.de.

Plätze frei Erben und vererben

Di., 12.10.2021, 19:30 - 21:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A1101
Dozent: Dr. Tobias Appel

Ein Testament hat nicht nur den Vorteil Streitigkeiten in der Familie zu vermeiden, sondern kann, bei richtiger Planung und Formulierung, helfen den Erben Steuern zu ersparen. Ein korrekt erstelltes Testament stellt auch sicher, dass der Wille des Erblassers zu 100 % umgesetzt werden kann. Auch eine Schenkung zu Lebzeiten kann, verteilt über einen größeren Zeitraum, helfen etwa eine Immobilie, Vermögen oder den Familienbetrieb an die nächste Generation kostensparend weiterzugeben.

Plätze frei Einkommensteuererklärung verständlich gemacht

Sa., 16.10.2021, 10:15 - 16:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A1105
Dozent: Volker Riechert

Sie möchten Ihre Einkommensteuererklärung mit ELSTER übermitteln?
In diesem Kurs wird Ihnen vermittelt, wie Sie vorgehen müssen, um die zwei ELSTER-Programme nutzen zu können.
Anhand eines Beispielfalles werden Sie danach mit der Programmhandhabung schrittweise vertraut gemacht und auf die vielen Vorteile durch Nutzung der kostenlosen Software der Finanzverwaltung hingewiesen. Fragen der Kursteilnehmer werden gerne beantwortet.
Der Kurs bereitet wegen seiner systematischen Ausrichtung natürlich auch auf die Einkommensteuererklärung für nachfolgende Jahre vor.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs ist sowohl für absolute Anfänger als auch für "steuerlich Fortgeschrittene" geeignet.
Die Bedienung von Computern durch die Kursteilnehmer ist nicht notwendig und wegen der Komplexität der ELSTER-Software in einem Tageskurs auch nicht sinnvoll; durch den langsamen und gründlichen Vortrag durch den Dozenten wird Ihnen die Materie aber zugänglich.

Inwieweit die Kursgebühren steuerlich absetzbar sind, wird im Kurs besprochen.

Der Kurs wird im Falle eines weiter bestehenden Lockdowns online durchgeführt (Zoom-Meetings).



  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • Online-Anmeldung nicht möglichOnline-Anmeldung nicht möglich