Pfaffenhofen >> Gesundheit & Fitness >> Entspannung - Meditation

auf Warteliste Aus der Ruhe in die Kraft - Achtsamkeitsmeditation (Grundstufe)

Fr. 25.09.2020 (19:30 - 20:45 Uhr) - Fr. 30.10.2020, 5 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A4102
Dozentin: Sabine Bauer

Dieser Kurs ist für Menschen gedacht, die sich noch gar nicht mit Meditation beschäftigt haben. Was ist Achtsamkeit und wie können wir zu einer Haltung der Achtsamkeit dem Leben gegenüber finden? Mit diesen Fragen werden uns in diesem Kurs beschäftigen. Wir beginnen mit einfachen Atemmeditationen und üben, ganz achtsam im Hier und Jetzt zu sein. Neben Sitzmeditationen machen wir auch Übungen im Stehen und im Liegen. Wir lernen, die negativen Folgen von chronischem Stress zu reduzieren, indem wir innerlich still werden, bei uns selbst ankommen und unseren Achtsamkeitsmodus trainieren. Wer die Meditationen auch außerhalb des Kurses übt, wird in besonderer Weise von der Wirkung profitieren.

auf Warteliste Aus der Ruhe in die Kraft – Achtsamkeitsmeditation - Fortgeschrittene

Fr. 13.11.2020 (19:30 - 20:45 Uhr) - Fr. 11.12.2020, 5 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A4103
Dozentin: Sabine Bauer

Dieser Kurs ist für Menschen gedacht, die sich mit Meditation schon beschäftigt haben und dranbleiben möchten. Wir üben das Innehalten mit Hilfe unseres Ein- und Ausatmens, unserer Schritte beim Gehen und unserer Haltung im Sitzen und Liegen. Außerdem meditieren wir in den zehn achtsamen Bewegungen und in den 16 Übungen des bewussten Atmens. Wir lernen, die negativen Folgen von chronischem Stress zu reduzieren, indem wir innerlich still werden, bei uns selbst ankommen und unseren Achtsamkeitsmodus trainieren. Aktuelle Erkenntnisse aus der Gehirnforschung runden den Kurs ab. Wer die Meditationen auch außerhalb des Kurses übt, wird in besonderer Weise von der Wirkung profitieren.

auf Warteliste Klangvolle Stärkung der Gesundheit

Mo. 11.01.2021 (18:50 - 19:50 Uhr) - Mo. 08.02.2021, 5 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A4108
Dozentin: Gabriele Friedl

Für die Gesundheit müssen wir immer etwas tun, sie wird uns nicht einfach geschenkt. Stärken Sie Ihre Gesundheit, indem Sie dem täglichen Stress entfliehen. Mit einer meditativen Fantasiereise mit Klangschalen und Tam Tam Gong erfahren Sie eine höchst wirksame und ganzheitliche Entspannungsmethode. Durch die Klänge und die Schwingungen der Klangschalen lösen sich sanft die Anspannungen des Alltags und Sie können sich im wundervollen Klangbad treiben lassen und entspannen. Die Selbstheilungskräfte werden wieder gestärkt und Sie kehren mit neuer Kraft zurück in den Alltag.

auf Warteliste Klangvolle Stärkung der Gesundheit

Mo. 11.01.2021 (20:05 - 21:05 Uhr) - Mo. 08.02.2021, 5 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A4109
Dozentin: Gabriele Friedl

Gleicher Kurs wie oben.

auf Warteliste Den Kopf frei mit Shen-Do-In und Akupressur

Mi., 03.02.2021, 19:00 - 21:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A4114
Dozentin: Andrea Haiplik

Wenn wir viel am Schreibtisch sitzen, sind oft Nacken und Schultern verspannt, die Augenbrauen zusammengezogen und die Augen überlastet. Folgen sind Spannungskopfschmerzen und Unwohlsein. Wir brauchen mehr und mehr Kraft um konzentriert zu bleiben. Unsere Anspannung beginnt im Kopf, wenn etwa Gedanken kreisen und uns Sorgen quälen. Von hier kommen die Impulse, die im Körper Stress- und Angst-Hormone ausschütten. Mit dem Übungsprogramm kannst du Deinem Kopf eine kleine Ruhezeit gönnen, den Geist erfrischen und Energie aufbauen.

Plätze frei TAMTAO - meditatives Trommeln, wandern zwischen den Welten

So., 18.10.2020, 10:00 - 12:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A4179
Dozent: Peter Christl

Wir beginnen unsere Trommelmeditation im wohltuenden Herzschlagrhythmus. Gleichmäßig fließt unser Rhythmus dahin. Es dürfen spontane Rhythmusideen entstehen und vergehen, wie bei Ebbe und Flut, immer wieder und für lange Zeit. Unsere Gedanken beruhigen sich mehr und mehr auf dem Weg nach innen. Der Kopf kann frei werden. Wir kommen leicht und ohne Anstrengung in der Welt der Stille und der inneren Kraft an. Meditatives Trommeln kann zur Stimulation der Abwehrzellen und damit zur Stärkung unseres Immunsystems beitragen.

auf Warteliste Tanzen ist Träumen mit den Beinen - einmal im Monat Kraft tanken

Do. 15.10.2020 (19:45 - 21:00 Uhr) - Do. 04.02.2021, 5 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A4182
Dozent: Albert Hofmann

In unserer stressgeplagten Zeit ist es besonders wichtig, sich Pausen zu gönnen und Inseln der Ruhe zu finden. Wir laden Sie ein, mit uns zusammen den Alltag zu vergessen und bei wohltuender Musik und einfachen meditativen Tänzen zur Ruhe zu kommen und neue Kraft zu schöpfen.

Plätze frei Meditatives Malen nach Chinesischer Tuschmaltradition

Sa. 23.01.2021 (10:00 - 15:00 Uhr) - So. 24.01.2021, 2 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A5530
Dozentin: Barbara Uhl

Chinesische Malerei begreift sich als ein innerer Lebensweg, als ganzheitliche Lebenskunst. In meditativer Malweise wird der Pinsel wie ein Schwert geführt. Das Malen ist eine seelische Übung - langwierig, manchmal glückhaft geschenkt. Und: es geht nicht um die korrekte Form des gemalten Objekts, sondern um die Bewegung und Wahrnehmung der Natur. Daher wird diese Art der Malerei traditionell als ganzheitliche kreative Übung betrieben die den Geist beruhigen und den Körper stärken kann.

auf Warteliste Entspannung für Kinder (5 bis 10 Jahre)

Mo. 30.11.2020 (17:00 - 17:45 Uhr) - Mo. 21.12.2020, 4 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A6030
Dozentin: Dr. Claudia Reiter

In diesem Kurs können die Kinder den Stress des Alltags in entspannter Atmosphäre hinter sich lassen. Mit altersgerechten Spielen und Entspannungstechniken kommen die Kinder zur Ruhe. Entspannungstraining fördert die Konzentration und Wahrnehmung und hilft Kindern, sich selbst besser kennenzulernen und auch in angespannten Situationen auf sich zu achten. Verschiedene Entspannungsübungen aus dem Autogenen Training und Yoga, der progressiven Muskelentspannung sowie Fantasiereisen sind Teil dieses Kurses.

Beendet bzw. abgesagt Den Kopf frei mit Shen-Do-In und Akupressur

Fr., 25.09.2020, 19:00 - 21:00 Uhr, in Vohburg − Kurs-Nr. 202V4118
Dozentin: Andrea Haiplik

Wenn wir viel am Schreibtisch sitzen, sind oft Nacken und Schultern verspannt, die Augenbrauen zusammengezogen und die Augen überlastet. Folgen sind Spannungskopfschmerzen und Unwohlsein. Wir brauchen mehr und mehr Kraft um konzentriert zu bleiben. Unsere Anspannung beginnt im Kopf, wenn etwa Gedanken kreisen und uns Sorgen quälen. Von hier kommen die Impulse, die im Körper Stress- und Angst-Hormone ausschütten. Mit dem Übungsprogramm kannst du Deinem Kopf eine kleine Ruhezeit gönnen, den Geist erfrischen und Energie aufbauen.



  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • Anmeldung beginnt am 07.09.2020Anmeldung beginnt am 07.09.2020