Zweigstellen >> Wolnzach >> Essen und Trinken

Beendet bzw. abgesagt AKTUELL: Corona - Virus: Wie es funktioniert und wie es bekämpft werden kann

Do., 19.03.2020, 20:00 Uhr. in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A1153
Dozent: Felix Hütten

Das neuartige Corona-Virus SARS-CoV-2 infiziert weltweit Menschen, Staaten ergreifen teils drastische Maßnahmen, um die Ausbreitung zu verlangsamen. Aber sind Grenz- und Schulschließungen überhaupt die richtige Strategie? Und ist die Sorge vor einer Pandemie mit tausenden Toten tatsächlich gerechtfertigt? Wird es schon bald Medikamente oder einen Impfstoff geben? Und was kann ich persönlich tun, um mich zu schützen?
Diese und weitere Fragen bespricht Felix Hütten, Wissenschaftsjournalist der Süddeutschen Zeitung und studierter Mediziner.

Beendet bzw. abgesagt Hallertauer Biermenü

Mi., 25.03.2020, 19:00 - 22:00 Uhr, in Wolnzach − Kurs-Nr. 201R6551
Dozentin:

Sechs Gänge, sechs Biere
Von anderen Getränken kennt man das bereits: Zu jedem Gang gibt es die passende Begleitung. Bei unserem Hallertauer Biermenü erleben Sie, dass sich Biere ganz hervorragend als Begleiter zu unterschiedlichsten Tafelfreuden eignen. Wir präsentieren sechs verschiedene Biersorten, alle ausdrucksstark, mit individuellem Charakter, vorgestellt und eingeführt vom Diplom-Biersommelier. Im Anschluss verkosten Sie dann das Bier zusammen mit dem passenden Gericht, aromatisch genau abgestimmt. An diesem Abend als warmes Buffet mit bayerischen Biersorten. Der Abend findet mitten im Museum an unseren Fasstischen statt, das Menü wird am Buffet für Sie aufgebaut. Die ideale Kombination aus unterhaltsamer Information, Genuss und Entspannung.

Beendet bzw. abgesagt Bier und Käse

Mi., 29.04.2020, 19:00 - 22:00 Uhr, in Wolnzach − Kurs-Nr. 201R6552
Dozent: Dr. Christoph Pinzl

Einem Klassiker der Bierverkostung widmen wir uns an diesem Abend. Welches Bier passt zu welchem Käse? Welche Sorten eignen sich am besten für ein harmonisches Zusammenspiel? Was gilt es bei der Auswahl zu beachten?
Klassisches aus Bayern steht dabei ebenso zur Wahl wie weniger Bekanntes aus anderen Bier- und Käseländern. Hier mild bis herb, weich bis hart, Kuh, Schaf oder Ziege - dort malzig bis bitter, ober- oder untergärig, Leichtbier bis Barely Wine. Das Spektrum der Möglichkeiten ist enorm. Lassen Sie sich überraschen. Ihr Gaumen wird auf jeden Fall verwöhnt.

Beendet bzw. abgesagt Belgische Abtei- und Trappistenbiere

Mi., 20.05.2020, 19:00 - 22:00 Uhr, in Wolnzach − Kurs-Nr. 201R6553
Dozent: Dr. Christoph Pinzl

Die Tradition belgischer Biere aus dem klösterlichen Umfeld ist einzigartig und weltberühmt. Auch die größten Braukonzerne der Welt schmücken sich gerne mit dem Siegel eines Abteibieres, wenn auch häufig nur mehr das Flaschenetikett einen Bezug zu Mönchen und Klöstern aufweist. An diesem Abend wollen wir nicht nur eine besondere Auswahl an Bieren verkosten, die noch einen klaren Bezug zum Klosterbrauwesen mitbringen. Wir beleuchten auch die Geschichte der einzelnen Klosterbrauereien, das komplexe Markenrecht im Hintergrund und die Entwicklung der Lizenzvergabe an "weltliche" Brauhäuser.

Beendet bzw. abgesagt Bierbrauen zum Hausgebrauch - Einsteigerkurs

Sa., 23.05.2020, 10:00 - 16:00 Uhr, in Wolnzach − Kurs-Nr. 201R6554
Dozentin:

Früher war Bierbrauen eine ganz normale Hausarbeit. Lernen Sie Ihr eigenes, schmackhaftes Bier mit ganz einfachen Mitteln herzustellen. Ausgehend von den Rohstoffen Hopfen, Malz, Wasser und Hefe lernen Sie die einzelnen Abschnitte des Bierbrauens kennen: Maischen, Läutern, Würzekochen und Kühlen. Da Bier einige Wochen Lagerzeit braucht, bis es trinkfertig ist, nimmt am Schluss jeder Teilnehmer etwas vom selbstgebrauten Sud zur späteren Verkostung mit nach Hause. Zur Mittagszeit erwartet Sie ein herzhaftes Hopfenmahl.

Beendet bzw. abgesagt Siegerbiere aus Bayern

Mi., 17.06.2020, 19:00 - 22:00 Uhr, in Wolnzach − Kurs-Nr. 201R6555
Dozent: Dr. Christoph Pinzl

Der Klassiker unter den Bierverkostungen des Deutschen Hopfenmuseums: Die Siegerbiere aus Bayern. An diesem Abend verkosten wir eine neue Auswahl mit aktuellen Preisträgern bei Word Beer Cup und European Beer Star.
Bayern ist das Bierland Nr. 1 in der Welt. Bayerische Biere gewinnen Jahr für Jahr auf den internationalen Bierwettbewerben wichtige Preise. Auch diesmal kann wieder das eine oder andere Bier aus anderen Bundesländern dabei sein. Wie immer geht es um Testen, Genießen, Vergleichen, Austauschen. Nebenbei erfährt man einiges über das Bier, seinen Sortenreichtum, seine Geschmacksvielfalt. Ein Abend keineswegs nur für erfahrene Bierliebhaber.



  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • Anmeldung nicht erforderlich / möglichAnmeldung nicht erforderlich / möglich