Pfaffenhofen >> Gesellschaft >> Natur und Umwelt

Beendet bzw. abgesagt NEU! Reinigungsmittel selber herstellen

Di. 03.03.2020 20:00 - 22:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A1801
Dozentin: Patricia Kufer

Auf dem Markt gibt es unzählige Reinigungsmittel - brauchen wir diese teuren Mittel wirklich? Nein - es geht auch mit wenigen, selbst zusammengestellten Reinigern. An diesem Abend werden wir ein paar Reinigungsmittel selber herstellen, die den "fast" plastikfreien Haushalt der Familie Kufer zum Glänzen bringen. Gemeinsam machen wir einen Badreiniger, einen Allzweckreiniger, einen Zitrus-Essigreiniger und ein Textil-Erfrischer-Spray.

Beendet bzw. abgesagt NEU! Gemüseanbau im eigenen Garten

Mi. 04.03.2020 19:00 - 21:00 Uhr, 1 Termin in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A1802
Dozent: Josef Stadler

Sobald es draußen wieder wärmer wird und die ersten Blumen zu sprießen beginnen, ist es Zeit, an den Anbau von Gemüse im eigenen Garten zu denken. In diesem Vortrag lernen Sie daher alles Wichtige rund um den Gemüseanbau: WWwas baut man wann, wo und wie an (Fruchtfolge)? WWwas ist bei Hochbeeten zu beachten? WWwie gelingt ökologischer Gartenbau?

Beendet bzw. abgesagt Naturgarten für Einsteiger

Sa. 28.03.2020 10:00 - 13:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A1803
Dozent: David Seifert

Früher hatten viele Leute einen Bauerngarten. Der war teils Nutzgarten mit Kräutern, Gemüse, Beeren und Obst, teils ein Ziergarten mit Blumen. Heute findet man meist nur englischen Rasen, Thuja-Hecken oder Rhododendron. Solche Pflanzen machen eine Menge Arbeit, ohne Nutzen für Bienen, Hummeln und Co. Ein Hortus (3-Zonen-Garten) besinnt sich zurück auf die ursprünglichen Bauerngärten. Dieser moderne Garten lädt die einheimische Natur und Kultur Bayerns wieder ein in den heimischen Garten und liefert auch gesundes Öko-Gemüse. Naturschützer und Hobby-Gärtner David Seifert erklärt das Konzept anhand von konkreten Beispielen mit Fotos. Erfahren Sie, wie Sie Ihren eigenen Garten Stück für Stück in einen Naturgarten verwandeln oder welche Ecken Sie nützlicher und schöner gestalten könnten, egal, wie groß Ihr Garten ist.

Beendet bzw. abgesagt NEU! Der Pilzführerschein

Fr. 08.05.2020 (18:00 - 19:30 Uhr) - Sa. 09.05.2020, 2 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A1810
Dozent: Bernhard Scholz

Ebenso wie beim Autoführerschein macht es auch für den Pilzinteressierten Sinn, sich vor der Suche im Wald mit der Theorie zu beschäftigen. Nach dem Motto "Vor den Schwammerl ab ins Kammerl!" lernen wir am ersten Abend alles Wichtige rund um die Pilze. Am 2.Termin gehen wir auf die Praxis ein und wandern kreuz und quer durch Pfaffenhofen um Standorte und vielleicht sogar Pilze zu erkunden. So lässt es sich üben und trainieren, Pilze zu finden!

Beendet bzw. abgesagt Brachvögel im Paartal

So. 29.03.2020 09:00 - 11:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A1820
Dozent: Peter Heinzlmeier

Der Große Brachvogel gehört zu den bedrohtesten Arten hier im Landkreis. Im Paartal zwischen Hohenwart und Freinhausen gibt es dank fachkundiger Schutzmaßnahmen noch recht viele Brutpaare mit teils recht beachtlichem Bruterfolg. Wir zeigen Ihnen einen Einblick in das Leben dieses beeindruckenden fasanengroßen Watvogels.

Beendet bzw. abgesagt Eulen und Schnepfen im nördlichen Feilenforst

Fr. 17.04.2020 19:00 - 22:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A1822
Dozent: Christian Huber

Wir zeigen ihnen den Lebensraum der versteckt lebenden Waldschnepfe und versuchen den Vogel bei seinen Balzflügen zu beobachten. Im nächtlichen Feilenforst ist auch unsere am weitesten verbreitete Eule, der Waldkauz, aktiv. Mittels Lauten vom Tonträger werden wir die nachtaktiven Käuze locken und einen Einblick in deren Leben gewähren.

Beendet bzw. abgesagt Amphibien in Herrnrast

Fr. 22.05.2020 19:30 - 22:30 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A1824
Dozent: Armin Günter

An der Wallfahrtskirche in Herrnrast und den umliegenden Fluren befindet sich einer der Hotspots der heimischen Amphibienwelt. Lernen Sie die Lebensräume von Laubfröschen, Molchen, Kreuz- und Wechselkröten, sowie Gelbbauchunken kennen und erfahren sie viel Interessantes über deren Lebensweise und die Flora und Fauna der betreffenden Tümpel und Wasserlachen. Naturerlebnis zum Anfassen. Sehr gut für interessierte Kinder und Jugendliche geeignet.

Beendet bzw. abgesagt Glühwürmchenwanderung im Feilenforst

Fr. 19.06.2020 20:30 - 23:30 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A1828
Dozent: Christian Huber

Die im mittsommerlichen Feilenforst auffällig häufigen Leuchtkäfer sind Ziel dieser Exkursion. Die feuchten, gut strukturierten Wälder im nördlichen Feilenforst sind der ideale Lebensraum für diese tollen Insekten. Erleben Sie mit uns dieses faszinierende Naturschauspiel und lauschen Sie mit uns den geheimnisvollen Geräuschen der Nacht.



  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • Anmeldung nicht erforderlich / möglichAnmeldung nicht erforderlich / möglich