Pfaffenhofen >> Gesellschaft >> vhs.Wissen.live
Renommierte Experten aus Gesellschaft, Politik und Wissenschaft referieren zu aktuellen Themen. Nehmen Sie online teil – egal ob von zu Hause oder ob Sie unterwegs sind. Melden Sie sich an und erhalten Sie den Link zur Teilnahme Live-Stream des gewünschten Vortrags. Stellen Sie Fragen per Chat und diskutieren Sie mit.
Seite 3 von 3

Beendet bzw. abgesagt Alle Zeit der Welt - Lesung und Gespräch

Do. 02.04.2020 19:30 - 21:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A1177
Dozent: Prof. Dr. Thomas Girst

Do, 02. April, 19.30 Uhr. Wann, wenn nicht in diesen Tagen, hat man alle Zeit der Welt? Doch was kann man in und mit all der Zeit machen? Thomas Girst erzählt uns auf unterhaltsame Weise Geschichten von Menschen, die für Manches eben mehr Zeit brauchten. So werden wir z.B. einen französischen Briefträger kennenlernen, der auf seinem täglichen Gang Steine und Muscheln sammelt, aus denen er in 33 Jahren ganz alleine einen fantastischen Palast errichtet. Er beweist, dass dem Menschen große Dinge möglich sind, wenn er sich denn Zeit nimmt. Wir müssen nur lernen, uns die Zeit zu nehmen. Diese Veranstaltung erhebt Einspruch gegen das Diktat des Tempos. Das Buch der Stunde!

Thomas Girst ist Autor und Kulturmanager.
Alle Zeit der Welt erschien 2019.

Beendet bzw. abgesagt Hot Shakers Trio - Online Konzert aus dem vhs.WohnZimmer

Sa. 04.04.2020 19:30 - 21:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A1178
Dozent: Prof. Dr. Thomas Girst

Sa, 04. April, 19.30 Uhr Original 50er Swing Boogie Lindy Hop Rock‘n Roll Sound! Wir präsentieren live – neben vielen Klassikern – genau die Songs, die man sonst nur auf den Festivals in Spanien, Las Vegas oder Italien hört! Dass sich die Band in 50er Schale wirft und somit zur Zeitreise einlädt, versteht sich von selbst.

auf Warteliste Das neue vhs-Programm erscheint am

ab Donnerstag, 3. September! in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A1198
Dozentin: Ihr vhs-Team

Wir haben für Sie ein interessantes Programm an Kursen und Vorträgen zusammengestellt - auch in Corona-Zeiten müssen Sie auf Ihren vhs-Kurs nicht verzichten!

Bitte haben Sie aber Verständnis, dass einige Regeln und Einschränkungen gelten, um ein Infektionsrisiko zu vermindern.

Kursanmeldungen sind ab Montag, 07. September 2020 möglich.

Beendet bzw. abgesagt Stress lass nach - Sofortmaßnahmen bei Belastungen

Fr. 03.04.2020 10:00 - 11:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A4190
Dozentin: Petra Bartoli y Eckert

Fr, 03. April, 10.00 Uhr. Liebe Kinder! Ich bin Petra Bartoli y Eckert und schreibe Bücher für Kinder. Hier lese für euch aus meinem Buch „Die beste Freundin der Welt“ (DUDEN/S.Fischer „Leseprofi“, Klasse 2). Wenn ihr zwischen 5 und 9 Jahre alt seid, dann seid ihr hier genau richtig! Vielleicht haben auch eure Eltern oder Großeltern Zeit, mit euch gemeinsam an der Online-Lesung teilzunehmen. Dann habt ihr gleich jemanden, der euch unterstützen kann! Denn nach der Lesung dürft ihr mir im Chat alle eure Fragen zum Bücherschreiben oder zur Arbeit einer Schriftstellerin schicken. Und ich beantworte sie dann. Ich freue mich auf euch! Und darum dreht sich die Geschichte: Morgen ist Maries Geburtstag. Klar, dass Marie mit ihrer besten Freundin Lina feiern will! Aber die benimmt sich plötzlich ganz schön seltsam. Warum hat sie keine Zeit? Warum lügt sie? Lina hat ihre Gründe – sie bereitet nämlich eine tolle Überraschung vor. Und am Ende ist sie eben doch die beste Freundin der Welt …

Petra Bartoli y Eckert ist Dipl.-Sozialpädagogin, Coach und ausgebildete Drehbuchautorin. Sie arbeitete viele Jahre mit verhaltensoriginellen Kindern in der stationären Jugendhilfe. Seit zehn Jahren ist sie freiberuflich als Dozentin für pädagogische Themen und als Kinderund Jugendbuchautorin für verschiedene Verlage, wie Herder, Verlag an der Ruhr oder Cornelsen, tätig.

Beendet bzw. abgesagt Die beste Freundin der Welt Lesung aus dem Wohnzimmer

Mi. 01.04.2020 10:00 - 11:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A5170
Dozentin: Petra Bartoli y Eckert

Mi, 01. April, 10.00 Uhr. Liebe Kinder! Ich bin Petra Bartoli y Eckert und schreibe Bücher für Kinder. Hier lese für euch aus meinem Buch „Die beste Freundin der Welt“ (DUDEN/S.Fischer „Leseprofi“, Klasse 2). Wenn ihr zwischen 5 und 9 Jahre alt seid, dann seid ihr hier genau richtig! Vielleicht haben auch eure Eltern oder Großeltern Zeit, mit euch gemeinsam an der Online-Lesung teilzunehmen. Dann habt ihr gleich jemanden, der euch unterstützen kann! Denn nach der Lesung dürft ihr mir im Chat alle eure Fragen zum Bücherschreiben oder zur Arbeit einer Schriftstellerin schicken. Und ich beantworte sie dann. Ich freue mich auf euch! Und darum dreht sich die Geschichte: Morgen ist Maries Geburtstag. Klar, dass Marie mit ihrer besten Freundin Lina feiern will! Aber die benimmt sich plötzlich ganz schön seltsam. Warum hat sie keine Zeit? Warum lügt sie? Lina hat ihre Gründe – sie bereitet nämlich eine tolle Überraschung vor. Und am Ende ist sie eben doch die beste Freundin der Welt …

Petra Bartoli y Eckert ist Dipl.-Sozialpädagogin, Coach und ausgebildete Drehbuchautorin. Sie arbeitete viele Jahre mit verhaltensoriginellen Kindern in der stationären Jugendhilfe. Seit zehn Jahren ist sie freiberuflich als Dozentin für pädagogische Themen und als Kinderund Jugendbuchautorin für verschiedene Verlage, wie Herder, Verlag an der Ruhr oder Cornelsen, tätig.

Beendet bzw. abgesagt Meditative Fotografie aus dem vhs.Wohnzimmer

Do. 02.04.2020 10:00 - 11:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A5770
Dozent: Georg Schraml

Do, 02.04., 10.00 Uhr. Meditative Fotografie ist die leise, achtsame Art des Fotografierens. Es geht um bewusstes Wahrnehmen von Motiven, um die Schulung des fotografischen Blicks, um Reduzieren in den Motiven und Konzentration auf die wesentliche Bildaussage. Wer tiefer einsteigen möchte, kann mit der Kamera Bilder entdecken, die Botschaften für das eigene Leben enthalten. Durch das Fokussieren auf ein Motiv – mit der Kamera und mit der eigenen Aufmerksamkeit – kommt unser Kopfkarussel in kurzer Zeit zum Schweigen. So entstehen unsere eigenen Bilder, persönlich und unverwechselbar. Je mehr wir uns mit ihnen beschäftigen und sie verinnerlichen, desto mehr helfen sie uns in Zeiten von Unsicherheit und Angst. Kameratechnik und Perfektion treten bei der Meditativen Fotografie in den Hintergrund, die fotografische Ausrüstung spielt keine Rolle. Auch das Handy ist willkommen, sofern die Onlineverbindung ausgeschaltet ist.

Beendet bzw. abgesagt Pilgern. Wege der Stille. Lichtbildervortrag

So. 05.04.2020 10:00 - 11:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A5771
Dozent: Stefan Rosenboom

So, 05. April, 10.00 Uhr. Den Alltag hinter sich lassen, Kraft spüren, zur Ruhe kommen, in Landschaften eintauchen, im Hier und Jetzt sein – es gibt viele Gründe zu pilgern. Martin Luther hielt Pilgern für „Narrenwerk“, Hippokrates das „Gehen für des Menschen beste Medizin. Gab es für die meisten Menschen früher nur die eigenen Füße als Fortbewegungsmittel, bedeutet Gehen in unserer hochmobilen Gegenwart wieder ein Luxusgut, mit dem wir unser eigenes Leben ordnen, erfühlen oder zu uns selbst „laufen“ können. So entdecken wieder viele Menschen das Pilgern für sich – auf der Suche nach sich selbst oder nach spiritueller Erfahrung. Der Leica Masterclass Fotograf Stefan Rosenboom besinnt sich in vier lyrischen Lichtbildwerken auf seine Pilger-Wege zum Kumano Kodo in Japan, durchwandert Georgien, den Camino Francés und im Winter auf den Jakobsweg von München nach Lindau. Ein Vortrag der gerade in einer Zeit erzwungener Entschleunigung aufgrund von Schulschließung und Homeoffice inspirierend für die Beschäftigung mit der Frage nach den wirklich wichtigen Dingen des Lebens ist.

Stefan Rosenboom wurde 1966 in Frankfurt am Main geboren. Seine Fotoarbeiten haben die Schwerpunkte Natur, Wildnis Afrika, Landschaft und Reportage. Er ist Preisträger des Dia-Festivals ElMundo in den Kategorien „beste Präsentation“ (2007 und 2008) und „beste Fotografie“ (2008).
Der Bildband „Pilgern: Wege der Stille“ ist ein gemeinsames Projekt der Fotografen Dieter Glogowski, Stefan Rosenboom, Andrea Nuß, Johannes Schwarz.

Beendet bzw. abgesagt LiveStream Konzert: Vogelmayer live

Sa. 28.03.2020 19:30 - 21:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 201A5860
Dozentin:

Der aus Funk und Fernsehen bekannte Künstler besticht mit einer unterhaltsamen Mischung aus Gaudi, Gesellschaftskritik und seiner unverkennbaren Liebe zur Heimat. Ein Geheimtipp ist der Vogelmayer schon lange nicht mehr. Mit über tausend Auftritten hat er sich quer durch Bayern und darüber hinaus in die Herzen seiner Zuhörer gespielt und viele treue Fans gewonnen. Sein Gespür für die richtige Mischung aus Kleinkunst und Wirtshausgemütlichkeit macht den Charme des teils unbequemen Kabarettisten aus. Der Vogelmayer hat immer neue Geschichten, Lieder und Witze im Gepäck. Über vhs.daheim kommt er auch in Ihr Wohnzimmer.



Seite 3 von 3
  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • Anmeldung nicht erforderlich / möglichAnmeldung nicht erforderlich / möglich