Pfaffenhofen >> Gesellschaft >> Psychologie
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Selbstliebe in herausfordernden Situationen" (Nr. 202A1307) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.
Seite 1 von 2

Beendet bzw. abgesagt Alltagsstrategien für Hochsensible

Sa, 10.10.20 und Sa, 17.10.20, jeweils von 10.00 - 12.00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A1303
Dozentin: Carola Moser

Etwa 15 - 20 % der Menschen nehmen mehr Reize auf als andere - und das wesentlich intensiver. Deshalb sind Hochsensible verletzlicher, geraten schneller in Stress, kämpfen mit Selbstzweifeln oder kommen mit alltäglichen Rollen oft nicht gut zurecht. Die Dozentin vermittelt in diesem Vortrag Informationen und praktische Übungen zu diesem Phänomen. Die Zielsetzung ist, sich vor Überforderung und Reiz-Überflutung zu schützen und sich besser abzugrenzen. So kann die hohe Sensibilität wieder zu dem werden, was sie eigentlich ist: Eine Begabung für großen inneren Reichtum.

Internetanmeldung nicht möglich Hochsensibilität - monatliche Treffen

Sa, 19.09.20, Sa, 24.10.20, Sa, 21.11.20, Sa, 12.12.20, jeweils 10.00 - 12.00 Uhr in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A1304
Dozentin: Carola Moser

Fortsetzung aus dem letzten Semester. Quereinstieg möglich. In diesem Kurs werden wir über gemeinsame Gespräche, verschiedene Meditationsformen und Chakrenarbeit uns selbst besser verstehen. Wir lernen über die Selbsterforschung und inneres Schauen den Verstand zur Ruhe zu bringen. Ziel ist es, immer mehr den Fokus auf das "Jetzt" zu richten, die Gedanken und das innere Befinden zu beobachten, um alten Konditionierungen entgegenzuwirken. Laufender Einstieg möglich. Abrechnung nach Terminen.

Beendet bzw. abgesagt Innere Antreiber - Glaubenssätze erkennen und nutzen

Sa., 24.10.2020, 09:30 - 16:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A1305
Dozent: Günter Band

Glaubenssätze sind die inneren Überzeugungen, Einstellungen und Motivatoren, die einen Menschen antreiben und ihm helfen, sich in der Welt zu orientieren. Sie sind Ausdruck dessen, was jemand für wahr hält und woran wir glauben. Jeder von uns hat seine persönlichen Glaubenssätze, sie stammen aus unserer frühesten Kindheit und bestimmen auch im Erwachsenenalter oft unser Verhalten. Und dies meist unbewusst und damit für uns nicht steuerbar. Machen wir uns jedoch unsere inneren Antreiber bewusst, so können wir dadurch unser Selbstwertgefühl und unsere soziale Kompetenz steigern. In diesem praxisorientierten Workshop gehen wir daher unseren Glaubenssätzen auf die Spur und finden heraus, wie wir sie uns zunutze machen können.

Plätze frei Selbstliebe in herausfordernden Situationen

Sa., 16.01.2021, 10:00 - 16:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A1307
Dozentin: Petra Kappelmeier

Jede*r von uns hat es schon erlebt, wie Krisen uns "aushebeln" können und uns nicht mehr in unserer Mitte sein lassen. Wie können wir in solchen Zeiten liebevoll mit uns selbst sein, um unseren inneren Stress abzubauen?
Finden Sie mit Meditations- und Achtsamkeitsübungen, Elementen aus der Atem- und körperzentrierten Psychotherapie Ihre persönlichen Möglichkeiten zur Selbstwirksamkeit und Selbstregulation. Erleben Sie, wie es gelingen kann, sich selbst wieder näherzukommen und mehr Platz für Lebensfreude und Selbstannahme schaffen zu können.

Plätze frei Leben und Kommunikation ohne Missverständnisse

Sa., 14.11.2020, 09:30 - 16:30 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A1309
Dozent: Joachim Lienert

Tausend kleine Nadelstiche in Form von Missverständnissen vergiften oft das Klima in der Beziehung, in einer Freundschaft oder am Arbeitsplatz. Anfangs ist es mal ein „dicker Hals“ bis daraus später ein irreparabler Beziehungsschaden mit folgender Trennung/Scheidung/Kündigung entsteht. Das muss nicht sein, wenn man weiß, wie etwas gesagt bzw. gehört werden muss, damit die gesendete, wie auch umgekehrt die empfangene Botschaft, richtig verstanden und eingeordnet wird. Wie das geht, wird besprochen und geübt. Der Kurs stützt sich auf die psychologischen Grundlagen der Kommunikation nach Friedemann Schulz von Thun.

Plätze frei Schlagfertig gegen Stammtischparolen und Alltagsrassismus - ein Argumentationstraining

Sa., 28.11.2020, 14:30 - 18:30 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A1311
Dozentin: Josefine Möller

"Frauen gehören hinter den Herd", "Ausländer sind kriminell", "Wer wirklich Arbeit sucht, findet auch welche", "Behinderte passen nicht zu unserem Unternehmen". Wer hat sich nicht schon solchen vorurteilsbeladenen, oft rassistischen Sprüchen in geselliger Runde unter Freunden oder Bekannten oder im Kollegenkreis konfrontiert gesehen. Sie verblüffen, sie ärgern und sie machen oft sprachlos. Wie soll man solchen Stammtischparolen wirkungsvoll entgegentreten - ohne einen Streit vom Zaun zu brechen, ohne das persönliche Verhältnis zu belasten? Lernen Sie zu erkennen, was hinter solchen Äußerungen wirklich steckt und wie Sie in authentischer und angemessener Weise dagegen Stellung beziehen können - ohne arrogant, moralisierend oder aggressiv zu wirken.
Am Schluss fühlen Sie sich besser, wenn Sie zu Ihrer Einstellung gestanden haben. In diesem Fall ist nicht das Schweigen, sondern das Reden Gold!

Plätze frei NEU! Stimmseminar für Vielsprecher

Sa., 16.01.2021, 14:30 - 18:30 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A1313
Dozentin: Josefine Möller

Wer beruflich, ehrenamtlich oder privat viel, lange und/oder laut spricht, setzt seine Stimme starken Belastungen aus und spürt oft schnell die Grenzen der stimmlichen Leistungsfähigkeit. Hochatmung, Verlust der Stimmresonanz, Räusperzwang, Kloßgefühl sowie Heiserkeit und Halsschmerzen sind erste Warnsignale, die auf einen suboptimalen Stimmgebrauch und eine drohende Stimmschädigung hinweisen. In diesem Seminar erfahren Sie alle wichtigen Hintergründe über die Funktionsweise unserer Stimme und wie man sie physiologisch einsetzt. Außerdem werden Ihnen gezielte Übungen gezeigt, um Verspannungen abzubauen und die Stimme langfristig zu kräftigen und widerstandsfähiger zu machen.

auf Warteliste Speed-Reading - schneller lesen - mehr behalten

Sa., 14.11.2020, 09:00 - 12:15 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A2101
Dozentin: Gudrun Zarth

Henry Ford hat einmal gesagt: „Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.“ Da 80 % allen neuen Wissens übers Lesen erworben wird, stellt die Fähigkeit schneller zu lesen, den Schlüssel für jede Karriere dar. Egal, wo Sie derzeit stehen, ob in Ausbildung, Studium oder Beruf – Speed-Reading macht Sie flexibler, effektiver und selbstbewusster. Sie lernen im Kurs wie man garantiert doppelt so schnell liest und die Informationsflut besiegt – und das ganz ohne Stress. Günstiger Nebeneffekt: Sie können sich auch viel mehr dauerhaft merken!

Plätze frei Business-Mind-Mapping

Sa., 28.11.2020, 09:00 - 16:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A2103
Dozentin: Gudrun Zarth

Wenn Sie wüssten, dass es etwas gibt, das Sie an einem Tag lernen können und das Ihnen hilft bis zu 90 % der Arbeitszeit einzusparen – würden Sie das wissen wollen? Business-Mind-Mapping ist DAS ultimative, alternativlose Denk- und Lernwerkzeug im gesamten bekannten Universum, ein mentales "Schweizer Taschenmesser" für Ihren Verstand! Egal, ob Sie neue Informationen erinnern, bessere Entscheidungen treffen oder Projekte, Präsentationen oder Meetings vorbereiten wollen, mit Business-Mind-Mapping können Sie es, sich zu entschleunigen und bis zu 90 % der bisher dafür benötigten Zeit einsparen. So schaffen Sie sich endlich mehr Freiraum für sich und alles was Ihnen wirklich wichtig ist.

Plätze frei Wie man Zeit besser nutzt

Sa., 23.01.2021, 09:00 - 12:15 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 202A2105
Dozentin: Gudrun Zarth

Albert Schweizer sagte einmal: “Braucht Eure Zeit so, dass Geist und Herz davon profitieren“. Doch ein voller Terminkalender ist noch lange kein erfülltes Leben. Nicht die Zeit sollte Ihr Leben bestimmen, sondern Sie die Zeit. Ich zeige Ihnen sieben einfache und schnell umsetzbare Strategien, wie Sie durch bessere Selbstorganisation auch einen anspruchsvollen Terminkalender so in den Griff bekommen, dass Sie und alle in Ihrem Umfeld davon immens profitieren. Investieren Sie jetzt drei Stunden, die Ihr Leben privat wie auch beruflich positiv verändert.



Seite 1 von 2
  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • Internetanmeldung nicht möglichInternetanmeldung nicht möglich