Skip to main content

Literatur

5 Kurse
Alice Köstler-Hösl
Geschäftsleitung
Susan Ilschner
Sekretariat, Teamassistenz und Kundenservice

Loading...
vhs-Theaterfahrten nach Ingolstadt - Stückbesprechung
So. 01.10.2023 00:00

Für Theaterfreunde aus dem Umland bietet das Theater Ingolstadt ein besonders günstiges Wochenend-Abonnement: 10 Vorstellungen, davon 7 Schauspiele, ein Musical und ein Ballett für 83 € bis 145 € je nach Platzgattung. Die vhs bringt Sie bequem und kostengünstig mit dem Bus von Pfaffenhofen (Sparkassenplatz) direkt zum Theater. Auf der Fahrt begleitet Sie Anita Promberger, selbst Schauspielerin und Regisseurin beim Theaterspielkreis Pfaffenhofen. Sie stimmt Sie auf das Stück des Abends ein und gibt Ihnen dazu interessante Informationen und Denkanstöße. Lassen Sie doch mal das Fernsehgerät aus und genießen Sie Schauspiel live! Information und Busreservierung im vhs-Büro: Telefon 08441/490 480.

Kursnummer 241A5250
Kursdetails ansehen
Gebühr: 84,00
Dozent*in: Anita Promberger
Information und Busreservierung im vhs-Büro: Telefon 08441/274000.
Spontan werden im Alltag durch Improtheater
Mi. 06.03.2024 19:00
Pfaffenhofen

Sie möchten mehr aus sich herausgehen? Schlagfertigkeit und Spontaneität üben? Spielerisch die eigenen Grenzen ausloten, vielleicht sogar erweitern? Und dabei viel lachen? Dann sind Sie hier genau richtig! In diesem Kurs üben wir im Rahmen von unterhaltsamen Impro-Spielen, uns auf neue, unerwartete Situationen einzustellen und "um die Ecke" zu denken. Im weiteren Verlauf lassen wir aus der Spontaneität und gegenseitigen Inspiration der Teilnehmer kurze Szenen und Geschichten entstehen. Hintergrund: Beim Improvisationstheater, das u.a. durch Keith Johnstone geprägt und weiterentwickelt wurde, wird üblicherweise eine oder mehrere Szenen gespielt, die weder vorher auswendig gelernt noch inszeniert sind. Der Spieler ist also Autor, Regisseur und Schauspieler in einem.

Kursnummer 241A1304
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Stanislav Holoubek
NEU! Diversität in Kinder- und Jugendbüchern: Warum profitieren wir alle von mehr Vielfalt in der Kinder- und Jugendliteratur?
Do. 14.03.2024 19:00
Pfaffenhofen
Warum profitieren wir alle von mehr Vielfalt in der Kinder- und Jugendliteratur?

Interkulturalität

Lesen vermittelt Kindern ein Bild von der Welt. Doch welche Welt ist das? Eine Welt der Vielfalt, die doch in unserer Gesellschaft schon längst Normalität ist? Schwarze Kinder oder People of Color (POC) sind in der Kinder- und Jugendliteratur noch immer nicht in gleicher Weise präsent wie in unserer vielfältigen Gesellschaft. Noch immer vermitteln die meisten Kinder- und Jugendbücher das Bild einer stereotypisierten Gesellschaft. Für die Entwicklung toleranter Kinder, die offen und vorurteilsbewusst auf Andere zugehen, können gut ausgewählte Kinder- und Jugendbücher einen wichtigen Beitrag leisten. Marie und Maria zeigen uns in diesem Vortrag mit anschließender Diskussion, anhand von Forschungsergebnissen und Beispielbüchern, wie wir mit diversitätsbewusster Literatur einerseits Kinder stärken und andererseits Rassismus entgegenwirken können. Über die Referentinnen: Maria Hirschauer (Promovierte Pädagogin) und Marie Corain (M.A. Soziale Arbeit) haben die Webseite www.ein-mal-ich.com ins Leben gerufen, denn sie überzeugt sind, dass man mit gut ausgewählten Büchern sowohl Rassismus entgegenwirken kann als auch Kinder mit Rassismuserfahrung stärken kann. Auf der Webseite empfehlen und verkaufen sie unter anderem diversitätssensible Bücher und Spielzeug und teilen ihre Erfahrungen und ihr Fachwissen.

Kursnummer 241A1220
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei, Anmeldung erforderlich.
Dozent*in: Marie Corain
NEU! Bilderbuchkino: Ich bin anders als du - ich bin wie du
Sa. 16.03.2024 10:30
Pfaffenhofen

Interkulturalität

An diesem Samstagvormittag liest Marie Corain auf spannende Art mit Hilfe von Bilder-Projektionen aus dem Kinderbuch "Ich bin anders als du - ich bin wie du" von Constanze von Kitzing. Hierbei erfahren Kinder, dass die Unterschiede zwischen Menschen vielleicht nicht so groß sind, wie sie vielleicht im ersten Moment erscheinen möchten. Die Veranstaltung im Kinderbücher-Abteil der Kreisbücherei Pfaffenhofen und ist gut geeignet für Kinder von 4 - 10 Jahren. Lesen vermittelt Kindern ein Bild von der Welt. Doch welche Welt ist das? Eine Welt der Vielfalt, die doch in unserer Gesellschaft schon längst Normalität ist? Schwarze Kinder oder People of Color (POC) sind in der Kinder- und Jugendliteratur noch immer nicht in gleicher Weise präsent wie in unserer vielfältigen Gesellschaft. Noch immer vermitteln die meisten Kinder- und Jugendbücher das Bild einer stereotypisierten Gesellschaft. Für die Entwicklung toleranter Kinder, die offen und vorurteilsbewusst auf Andere zugehen, können gut ausgewählte Kinder- und Jugendbücher einen wichtigen Beitrag leisten. Über die Referentin: Marie Corain (M.A. Soziale Arbeit) und Maria Hirschauer (Promovierte Pädagogin) haben gemeinsam die Webseite www.ein-mal-ich.com ins Leben gerufen, denn sie überzeugt sind, dass man mit gut ausgewählten Büchern sowohl Rassismus entgegenwirken kann als auch Kinder mit Rassismuserfahrung stärken kann. Auf der Webseite empfehlen und verkaufen sie unter anderem diversitätssensible Bücher und Spielzeug und teilen ihre Erfahrungen und ihr Fachwissen.

Kursnummer 241A6001
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei, Anmeldung nicht erforderlich aber erwünscht.
Dozent*in: Marie Corain
Vom Buchstaben zum Lesegenuss: Wie Sie die Leselust Ihres Kindes wecken - online
Mi. 20.03.2024 19:00
Pfaffenhofen

In der heutigen Welt ist Schrift allgegenwärtig, und die Fähigkeit zu lesen ist von unschätzbarem Wert. Doch Lesen zu lernen ist keine einfache Sache. In jedem Lernprozess, und besonders beim Lesen, spielt positive Motivation die entscheidende Rolle. Wie Sie Ihrem Kind helfen können mühelos lesen zu lernen, verrate ich Ihnen an diesem Abend. Es werden wertvolle Tipps und praktische, aber vor allem erprobte Ansätze präsentiert, um den Leseprozess zu unterstützen.

Kursnummer 241A1234_O
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Loading...
29.02.24 15:26:43