Skip to main content

"Urban sketching" - Zeichnen (Abends)

"Urban sketching", das Schlagwort aus der Szene der Zeichner und Maler beschreibt das tägliche Skizzieren, Zeichnen und Malen ihrer Erlebnisse in einer Art visuellem Tagebuch.
Im Kurs lernen Sie, mit verschiedenen Techniken (Bleistift, Kugelschreiber, Füller, Fineliner, Farbstifte) und wenigen Strichen das Wesentliche einer Szene festzuhalten.
Sie lernen Ihre Skizzen gekonnt zu schattieren und evtl. mit Buntstiften oder Aquarellfarben zu kolorieren, ohne die Lockerheit des Ausdrucks zu verlieren.
Wir skizzieren spielerisch und locker Landschaften, Architekturen, Figuren u.v.m. Sie üben sich im schnellen "Hinwerfen" räumlicher Zeichnungen, in Fragen der Komposition und in der Entwicklung einer "eigenen Handschrift".

Material

Bitte mitbringen: Bleistifte, Knetradiergummi, Skizzenpapier oder Skizzenbuch, Küchenrolle, Aquarellausrüstung; falls vorhanden - kann auch im Kurs gekauft werden. Bei Fragen zum Material wenden Sie sich bitte an die Kursleiterin (Tel. 08441 2775555).

Kurstermine 4

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 05. Juni 2024
    • 19:00 – 21:30 Uhr
    • Atelier Hörskens, Senefelder Str. 7
    1 Mittwoch 05. Juni 2024 19:00 – 21:30 Uhr Atelier Hörskens, Senefelder Str. 7
    • 2
    • Mittwoch, 12. Juni 2024
    • 19:00 – 21:30 Uhr
    • Atelier Hörskens, Senefelder Str. 7
    2 Mittwoch 12. Juni 2024 19:00 – 21:30 Uhr Atelier Hörskens, Senefelder Str. 7
  • 2 vergangene Termine
    • 3
    • Mittwoch, 19. Juni 2024
    • 19:00 – 21:30 Uhr
    • Atelier Hörskens, Senefelder Str. 7
    3 Mittwoch 19. Juni 2024 19:00 – 21:30 Uhr Atelier Hörskens, Senefelder Str. 7
    • 4
    • Mittwoch, 26. Juni 2024
    • 19:00 – 21:30 Uhr
    • Atelier Hörskens, Senefelder Str. 7
    4 Mittwoch 26. Juni 2024 19:00 – 21:30 Uhr Atelier Hörskens, Senefelder Str. 7

"Urban sketching" - Zeichnen (Abends)

"Urban sketching", das Schlagwort aus der Szene der Zeichner und Maler beschreibt das tägliche Skizzieren, Zeichnen und Malen ihrer Erlebnisse in einer Art visuellem Tagebuch.
Im Kurs lernen Sie, mit verschiedenen Techniken (Bleistift, Kugelschreiber, Füller, Fineliner, Farbstifte) und wenigen Strichen das Wesentliche einer Szene festzuhalten.
Sie lernen Ihre Skizzen gekonnt zu schattieren und evtl. mit Buntstiften oder Aquarellfarben zu kolorieren, ohne die Lockerheit des Ausdrucks zu verlieren.
Wir skizzieren spielerisch und locker Landschaften, Architekturen, Figuren u.v.m. Sie üben sich im schnellen "Hinwerfen" räumlicher Zeichnungen, in Fragen der Komposition und in der Entwicklung einer "eigenen Handschrift".

Material

Bitte mitbringen: Bleistifte, Knetradiergummi, Skizzenpapier oder Skizzenbuch, Küchenrolle, Aquarellausrüstung; falls vorhanden - kann auch im Kurs gekauft werden. Bei Fragen zum Material wenden Sie sich bitte an die Kursleiterin (Tel. 08441 2775555).

15.06.24 03:39:41