Skip to main content
©

Lachermeier-Lemke, Elisabeth
Meisterin der Hauswirtschaft

Grüß Gott. Ich heiße Elisabeth Lachermeier-Lemke und bin Meisterin der Hauswirtschaft. Bereits seit 2012 halte ich Kochabende ab. Besonders Spaß macht es mir, hier speziell Männer an den Herd zu bringen. Wichtig ist mir dabei die Vermittlung von Grundlagen im Umgang und bei der Verarbeitung von gesunden und saisonalen Lebensmitteln. Gerne bringe ich Altbewährtes, aber auch neue, pfiffige Gerichte auf den Tisch.
Als Reinigungs- und Hygieneberaterin liegt mir die Reinigung ebenso sehr am Herzen. Schont doch der richtige Umgang und die Auswahl der Reinigungsmittel nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Und mit der richtigen Auswahl an Reinigungstextilien und Arbeitsgeräten geht die Hausarbeit schnell und effizient von der Hand!

Loading...
NEU! Welttag der Hauswirtschaft - Vom lästigen Putzen zur professionellen Reinigung
Do. 21.03.2024 19:00
Pfaffenhofen

Haushaltsführung und Ökologie

Sie wollen weitgehend Ihren Haushalt noch selber sauber halten, Ihre Beweglichkeit ist aber eingeschränkt oder der Rücken schmerzt? Es plagt Sie Arthrose in den Gelenken? Ich zeige die Möglichkeiten der ergonomischen Reinigung und den Einsatz von Arbeitsgeräten um möglichst lange den eigenen Haushalt in Schuss zu halten. Andere Situation: Sie stehen im Supermarkt vor den Reinigungsmitteln und verlieren gerade den Überblick, nehme ich besser Allzweck- oder Universalreiniger? Welchen Sanitärreiniger mit welcher Säure? Wischpflege, Glasreiniger, Intensivreiniger, Schmier- oder Neutralseife, welches Reinigungsmittel brauche ich überhaupt? Wo liegt der Unterschied? An was erkenne ich, ob das Mittel umweltschädlich und bedenklich ist? Was hat es mit den Tensiden auf sich? Welche Rolle spielt das Wasser? Ich erkläre Ihnen die Wirkungsweise und Notwendigkeit der Reinigungsmittel.

Kursnummer 241A6501
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Elisabeth Lachermeier-Lemke
NEU! Wenn Putzen beschwerlich wird - "Was dann?"
Di. 16.04.2024 18:00
Pfaffenhofen

Haushaltsführung und Ökologie

Sie wollen weitgehend Ihren Haushalt noch selber sauber halten, Ihre Beweglichkeit ist aber eingeschränkt oder der Rücken schmerzt? Es plagt Sie Arthrose in den Gelenken? Ich zeige die Möglichkeiten der ergonomischen Reinigung und den Einsatz von Arbeitsgeräten um möglichst lange den eigenen Haushalt in Schuss zu halten. Andere Situation: Sie stehen im Supermarkt vor den Reinigungsmitteln und verlieren gerade den Überblick, nehme ich besser Allzweck- oder Universalreiniger? Welchen Sanitärreiniger mit welcher Säure? Wischpflege, Glasreiniger, Intensivreiniger, Schmier- oder Neutralseife, welches Reinigungsmittel brauche ich überhaupt? Wo liegt der Unterschied? An was erkenne ich, ob das Mittel umweltschädlich und bedenklich ist? Was hat es mit den Tensiden auf sich? Welche Rolle spielt das Wasser? Ich erkläre Ihnen die Wirkungsweise und Notwendigkeit der Reinigungsmittel.

Kursnummer 241A6500
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Elisabeth Lachermeier-Lemke
Loading...
zurück zur Übersicht
04.03.24 03:50:20