NEU! Online-Kursprogramm >> Essen & Trinken
NEU! Online-Kursprogramm >> Essen & Trinken
Veranstaltung "Kürbis-Gnocchi" (212A6518) ist für Online-Anmeldungen nicht freigegeben.

auf Warteliste Kulinarische Reise: Zusammen isst man weniger allein!

Mo. 04.10.2021 ( - Uhr) - Mi. 02.02.2022, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A6510
Dozentin: Ihr vhs-Team

Reisen ist in diesen Zeiten schwierig geworden, ins Restaurant gehen auch. Unsere neue Veranstaltungsreihe bietet beides: Kochend reisen und dabei Küche und Menschen aus vielen Regionen kennenlernen. Von der eigenen Küche aus nehmen Sie an Veranstaltungen in ganz Deutschland teil: Kaiserslautern, Konstanz, Eschweiler, Karlsruhe, Leipzig, Straubing, Bremen und viele mehr stehen auf der Reiseroute.

Was macht diese Online-Kochtermine besonders?
Anders als beim Fernsehkoch wollen wir gemeinsam kochen und lecker essen. Sie erhalten rechtzeitig vor dem Kurstermin eine Einkaufsliste mit allen Zutaten. Unsere Köchinnen und Köche "kommen" dann per Videoschalte direkt in Ihre Küche. Sie können dort allein oder zusammen mit Partner*in, Familie oder Freund*in unter Anleitung mit kochen. Dabei gibt es nicht nur gesunde und leckere Rezepte zu entdecken. Beim gemeinsamen Essen tauschen wir uns aus - und spätestens dann lernen Sie auch Ihre "Mitreisenden" kennen. Natürlich können Sie zwischendurch Fragen stellen, einfach locker plaudern, sich über regionale Besonderheiten und das nächste Reiseziel austauschen.

So bekommen Sie Ihre Reiseunterlagen:
Sie erhalten mit der Anmeldung die Liste der Zutaten und Hinweise darauf, was Sie schon im Vorfeld vorbereiten sollten. Mit dabei ist natürlich der Zugangslink zum Video-Kursraum. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Kursbeginn (gegen 17:30 Uhr) zu begrüßen, mit einem Aperitif anzustoßen und einander kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18:00 Uhr.

Diese kulinarischen Reiseziele haben wir für Sie vorbereitet:
04.10.2021 - Gewürzküche: Gewürzmischungen selbst herstellen und richtig verwenden
06.10.2021 - Singapur Laska
07.10.2021 - Thailändisches Rotes Curry mit Geflügel, Gemüse und Basmatireis
13.10.2021 - SPECIAL: Raffiniertes Herbstmenü mit Peter Scharff
14.10.2021 - Kürbis Ravioli mit regionalen Produkten
26.10.2021 - Mumbai Vada-Pav - vegetarischer Burger mit Chutney
28.10.2021 - Karibisches Menü mit Fisch und Süßkartoffeln
06.11.2021 - Kürbis-Gnocchi - ein italienisches Gericht wird zum bayrischen Schmankerl
08.11.2021 - Pasta e ceci della nonna - Selbstgemachte Nudeln mit Kichererbsen
15.11.2021 - Vegetarisch indische Küche
18.11.2021 - Herbstliches vegetarisches Curry mit regionalen Produkten
24.11.2021 - Thailändisches Weihnachtsgericht
27.11.2021 - Afrikanische Küche
30.11.2021 - Küche aus Jerusalem
01.12.2021 - SPECIAL: Wohlfühl-Wintermenü mit Peter Scharff
10.12.2021 - Eifelküche: Schwein in Biersoße
16.12.2021 - Wild - ein klassischer Abend
21.12.2021 - Verwegen veganes Weihnachten
13.01.2022 - Typisch Badisch: Saure Leberle und Apfelküchle
15.01.2022 - Unsere Spanische Küche - Urlaubsstimmung für Zuhause
19.01.2022 - Thailändisches Tom Yum
20.01.2022 - Persisches Neujahrsgericht
02.02.2022 - Gyoza - asiatische Teigtaschen

Über das Kochevent hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Dazu erhalten Sie den Beitrittscode für die Lernplattform der Volkshochschulen (www.vhs.cloud). Dort finden Sie nach jeder Reise alle Rezepte als PDF und haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich mit den netten Mitreisenden" noch weiter auszutauschen.

auf Warteliste Kulinarische Reise: Wild - ein klassischer Abend

Do. 16.12.2021 18:00 - 19:30 Uhr, 1 x in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A6527
Dozentin:

Wildgerichte zählen zu den besonderen kulinarischen Erlebnissen in der Küche. Nicht nur zur Weihnachtszeit steht Wild aus heimischen Wäldern bei den Köchen hoch im Kurs. Heimisches Wildbret ist eine kulinarische Köstlichkeit - reich an Mineralstoffen, Proteinen und Vitaminen. Es ist besonders fettarm und leicht verdaulich. Die Zubereitung von Wildfleisch ist gar nicht schwer. In diesem Kochkurs werden wir ein raffiniertes Wildgericht mit passenden Beilagen und einem Dessert zubereiten. Lassen Sie sich überraschen.
In Kooperation mit der vhs Leipzig.

wenig Plätze frei Kulinarische Reise: Verwegen veganes Weihnachten

Di. 21.12.2021 18:00 - 19:30 Uhr, 1 x in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A6528
Dozentin:

Wir kochen zusammen aus frischen, saisonalen und rein pflanzlichen Zutaten ein leckeres und gesundes Weihnachtsgericht, das ihre Festtafel bereichern wird. Dabei sollte weitestgehend auf hochverarbeitete Fertigprodukte verzichtet werden. Egal, ob Ihr schon lange vegan lebt und neue Inspirationen sucht oder euer kulinarisches Spektrum erweitern möchtet, wir zeigen, dass vegane Ernährung keine Einschränkung, sondern eine Bereicherung im Speiseplan ist.
In Kooperation mit der vhs Leipzig.

wenig Plätze frei Kulinarische Reise: Spanische Küche - Urlaubsstimmung für Zuhause

Sa. 15.01.2022 15:30 - 18:00 Uhr, 1 x in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A6529
Dozentin:

Eine selbstgemachte Paella nach meinem Mann Andrès ist für unsere Deutsch/Spanische Familie und unsere Freunde schon der Garant für ein tolles Fest. Dazu noch selbstgemachte Tapas wie Boquerones fritas, Tortillia ala Maria, Empanada nach Ines, Assadillo nach Mama, und Ensalada nach Satiago. Ein leckeres Getränk, Oliven, Original Queso Manchego, Datteln und frisches Obst runden alles herrlich ab.
In Kooperation mit der vhs Konstanz.

wenig Plätze frei Kulinarische Reise: Thailändisches Tom Yum

Mi. 19.01.2022 18:00 - 19:30 Uhr, 1 x in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A6531
Dozentin:

Wir kochen eine der weltberühmtesten Suppen aus Thailand "Tom Yum". In dem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Zutaten kennen und wie sie bearbeitet werden. Authentisch und traditionell - Kochen wie in Thailand!
In Kooperation mit der vhs Augsburg.

Kulinarische Reise: Gyoza - asiatische Teigtaschen

Mi. 09.02.2022 18:00 - 19:30 Uhr, 1 x in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 212A6533
Dozentin:

Gyoza sind japanische Teigtaschen, die mit Gemüse und/oder Fleisch gefüllt werden. Ursprünglich kommen die Teigtaschen aus China und werden dort Jiasozi genannt. Eine andere Variante aus Korea heißt Mandu. Den Gyoza-Teig findet man in der Tiefkühl-Abteilung im Asia-Lebensmittel-Laden. Die Teiglinge sind rund mit einem Durchmesser von ca. 8-9 cm. Wir werden die Teigtaschen mit Hackfleisch, Kohl, Frühlingszwiebel, Knoblauch, Ingwer und asiatischen Gewürzen füllen. Danach braten wir die Gyoza in einer Pfanne bis ihr Boden knusprig gebräunt ist und servieren diese mit einem Dip aus Shoyu, Mirin, Sesamsamen und Sesamöl.
In Kooperation mit der vhs Karlsruhe.



  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Beendet bzw. abgesagtBeendet bzw. abgesagt
  • trans.png