Skip to main content

Widerrufsbelehrung

RÜCKTRITT UND WIDERRUF

Die Volkshochschule kann vom Vertrag zurücktreten

  • wenn die für den Kurs kalkulierte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird,
  • wenn die/der von der Volkshochschule verpflichtete Kursleiterin/Kursleiter aus Gründen, die nicht in der Risikosphäre der Volkshochschule liegen (z.B. Krankheit), ausfällt.

Sie können vom Vertrag zurücktreten 

• bis zum 5. Werktag vor Kursbeginn

• bei Kursen, für die Materialkosten anfallen, werden diese erhoben, wenn bis zu 7 Wertktage vor Kursbeginn keine Abmeldung erfolgt.

• bei Sprachkursen innerhalb von drei Tagen nach dem ersten Kurstermin (ausgenommen neu anlaufende Anfängerkurse, Ferienkompaktkurse und vom BAMF geförderte Integrations- oder Berufssprachkurse)

Bis zu diesem Zeitpunkt erhalten Sie die Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 4 € zurückerstattet. Danach ist eine Erstattung der Kursgebühr nur möglich, wenn Sie oder die vhs eine Ersatzperson finden.
Bei Teilbesuch eines Kurses ist weder der Rücktritt noch die (teilweise) Erstattung des Kurspreises möglich.

Weitergehende Ansprüche gegen die Volkshochschule sind ausgeschlossen.

13.07.24 17:46:09