Skip to main content

"Actionpainting" Acrylmischtechniken - Abendkurs

Wir lassen den Bleistift laufen und den Pinsel tanzen, die Farben fließen ....Wir kritzeln, schütten, kleben, spachteln, überstreichen und werfen im Freien auch mal Farbe auf unsere Leinwände.
Nach einem strukturierten Anleitungssystem werdet ihr über Umwege und viele Schichten zum fertigen Bild geleitet! Die wichtigste Message dieser Tage: „LOSLASSEN!“Ich habe mir so einiges ausgedacht und verspreche euch: „Wir werden Spaß haben!!!“
Der Begriff Action Painting wurde 1950 vom amerikanischen Kunstkritiker Harold Rosenberg geprägt. Im Vordergrund des Action Painting steht der künstlerische Prozess, bei dem Farbe spontan auf den Malgrund aufgebracht wird.
Unter Einsatz des gesamten Körpers geht es um ein körperliches Austoben mit Farbe unter kraftvollen, raumgreifenden Bewegungen.

Material

Bitte mitbringen: Grundausstattung Acryl. Bei Fragen zum Material wenden Sie sich bitte an die Kursleiterin (Tel. 08441 2775555).

Kurstermine 4

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 03. Juli 2024
    • 19:00 – 21:30 Uhr
    • Atelier Hörskens, Senefelder Str. 7
    1 Mittwoch 03. Juli 2024 19:00 – 21:30 Uhr Atelier Hörskens, Senefelder Str. 7
    • 2
    • Mittwoch, 24. Juli 2024
    • 19:00 – 21:30 Uhr
    • Atelier Hörskens, Senefelder Str. 7
    2 Mittwoch 24. Juli 2024 19:00 – 21:30 Uhr Atelier Hörskens, Senefelder Str. 7
    • 3
    • Mittwoch, 31. Juli 2024
    • 19:00 – 21:30 Uhr
    • Atelier Hörskens, Senefelder Str. 7
    3 Mittwoch 31. Juli 2024 19:00 – 21:30 Uhr Atelier Hörskens, Senefelder Str. 7
    • 4
    • Mittwoch, 07. August 2024
    • 19:00 – 21:30 Uhr
    • Atelier Hörskens, Senefelder Str. 7
    4 Mittwoch 07. August 2024 19:00 – 21:30 Uhr Atelier Hörskens, Senefelder Str. 7

"Actionpainting" Acrylmischtechniken - Abendkurs

Wir lassen den Bleistift laufen und den Pinsel tanzen, die Farben fließen ....Wir kritzeln, schütten, kleben, spachteln, überstreichen und werfen im Freien auch mal Farbe auf unsere Leinwände.
Nach einem strukturierten Anleitungssystem werdet ihr über Umwege und viele Schichten zum fertigen Bild geleitet! Die wichtigste Message dieser Tage: „LOSLASSEN!“Ich habe mir so einiges ausgedacht und verspreche euch: „Wir werden Spaß haben!!!“
Der Begriff Action Painting wurde 1950 vom amerikanischen Kunstkritiker Harold Rosenberg geprägt. Im Vordergrund des Action Painting steht der künstlerische Prozess, bei dem Farbe spontan auf den Malgrund aufgebracht wird.
Unter Einsatz des gesamten Körpers geht es um ein körperliches Austoben mit Farbe unter kraftvollen, raumgreifenden Bewegungen.

Material

Bitte mitbringen: Grundausstattung Acryl. Bei Fragen zum Material wenden Sie sich bitte an die Kursleiterin (Tel. 08441 2775555).

15.06.24 04:09:35